Information ausblenden

Gute Akustik auf der Toilette (Badezimmer)?

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Boxxxstar, 17.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    Ich habe öfters in videos von Ami-Rappern gesehen das die ihre aufnahmen auf dem wc (Badezimmer) machen, also das studio natürlich nicht die benutzen das badezimmer so gesagt als kabine, ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen das ich in meinem badezimmer eine gute akustik habe
    oder ist es doch sinnvoll die aufnahmen im badezimmer zu machen?
     
  2. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953
    Nein, ist es nicht.
     
  3. Boxxxstar

    Boxxxstar Themenersteller

    Registriert seit:
    28.02.08
    Punkte:
    1.484
    1484
    ich kann es mir auch nicht wirklich vorstellen aber hier ist mal das video wo man sowas sehen kann!
    ab 0.30 min.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  4. MoeSurface

    MoeSurface

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    1.395
    1395
    wasne poser konsole der da rumstehen hat, der benutzt eh maximal 5 kanäle davon...

    der hats wahrscheinlich so weils ein Homestudio ist, das ist nunmal dort wos platz hat :)
     
  5. shukone

    shukone

    Registriert seit:
    07.04.05
    Punkte:
    187
    187
    Ok, jetzt kenn ich auch den Grund, warum ein Großteil der Diplomats Lieder so schxxxe klingt!
     
  6. zimtundzucker

    zimtundzucker

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    alles was klingt ist erlaubt!!!
    also ausprobiern!
    ganz einfach :)
     
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Da fällt mir spontan ein Bild aus einem alten Fred von hier ein...


    [​IMG]



    Gekachelte räume sind wirklich total ungeeignet!




    Gruss...
     
  8. oslike

    oslike

    Registriert seit:
    10.01.06
    Punkte:
    59
    59
    Geht,

    wenn das Klo groß genug ist. Hänge es mit Schaumstoff (versetzt) oder so ab. Und nimm nachts auf wenn das Umgebungsgeräusch minimal ist.

    Ich finde das "es ist nicht professionell oder nicht perfekt" Gelaber hier lächerlich. "Wenn Du ein Profi bist kommst du auch mit schlechtem Sound klar", sag ich da! Je mehr Du drauf hörst, desto weniger schaffst du! Scheiss drauf, die kreativsten Traxx wurden in den kleinsten Kammern produziert :p.


    Ozzie
     
  9. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    :D:D:D

    ich fasses echt nich!

    so produziert man "SCHEISSrap"

    :D:D:D

    also wirklich. im klo ist wohl mit die besch** akustik wo gibt!
     
  10. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Der Urvater eines der heutzutage begehrtesten Gitarrenmodelle, nämlich der werte Mr. Les Paul persönlich, hat seinerzeit ein Duett mit einer derzeit begehrten Dame aufgenommen, leider weiß ich grad weder den Namen des Songs noch der Dame.
    Jedenfalls haben die beiden das der guten Akustik halber mit einem Kassettenrecorder in einem normalen Badezimmer getan.
    Makes you think, ey? :D
     
  11. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    Wenn du mit einem Kassettenrecorder aufnimmst, brauchst du dir um die Akustik auch nicht mehr soviele gedanken zu machen! ;)

    Nein, vllt gibt es wirklich ausnahmen. In dem Video ist es aber eindeutig, dass der Kerl einfach keinen Platz für sein Mikro hatte. Da bot sich das Klo hinten links wohl bestens an. ;)
     
  12. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.953
    23953

    Auch wenn Du kein Profi, sondern normaler homerecordler bist, achtest Du normalerweise darauf, dass Dein Sound nicht das Prädikat "grauenhaft" verdient.

    Und nimmst NICHT im Klo auf.

    Es sei denn, Du brauchst nen Spül-Sample oder ne Stimme aus dem Jenseits. Für letztere bitte Mikro ins Klo, Kopf dazu und reinhauchen.
     
  13. Sawdust

    Sawdust

    Registriert seit:
    12.01.03
    Punkte:
    863
    863
    :D

    KLO = DAS JENSEITS

    Ich find den Thread sowas von geil! :D
     
  14. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Blödsinn. Wenn du Profi bist, rührst du schlechtes Material erst garnicht an, sondern lässt es neu recorden.
     
  15. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Danke für die Rettung des Niveaus !
     
  16. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Es gibt aber auch Studios, die extra einen kleine Raum kacheln, um ihn zB für Amps zu benutzen. So abwegig ist das nicht.
     
  17. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    oder als hallraum - zwingend aufnehmen möcht ich bei mir am klo nicht, allein schon wegen dem geruch :)

    lg
    flox
     
  18. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    ...oder dem ständigen Geklopfe von der anderen Seite der Tür. ;)
     
  19. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    ...solang's im Takt ist überdeckt es die Snare im Mix uU.
     
  20. Just_Chill

    Just_Chill

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    recorde lieber in nem auto.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.