Information ausblenden

Großartige Logic-Tutorials - ein sehr empfehlenswerter Youtube-Kanal

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von MountainKing, 28.11.14.

  1. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.264
    22264
    Hi!

    Für viele erfahrene User ist der Hinweis hier wahrscheinlich wenig nützlich. Aber gerade für Leute - wie mich -, die gerade in Logic angefangen haben ist dieser YouTuber eine echte Offenbarung:

    https://www.youtube.com/user/MusicTechHelpGuy

    Wirklich! Zwar in englisch, aber sehr gut verständlich und nachvollziehbar. Und dabei noch anwendungsbezogen und nicht rein theoretisch. Klasse der Typ. Dass er dabei offenbar noch aus der Heavy-Richtung kommt, ist mir sowieso noch recht dabei.

    Ich bin jetzt bei Video 21 oder 22 angekommen und der Erkenntnisgewinn ist enorm - auch wenn man natürlich nicht alle sgleich verinnerlichen kann. Ich glaube, es gibt mittlerweile fast 80 Tutorials.

    Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen den Tipp wert gewesen.


    Gruß Jens
     
    MountainKing, 28.11.14
    #1
    pitto, solokeyboarder, RockoFreakMan und 2 andere bedanken sich.
  2. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Erinnert mich auf den ersten Blick an sflogicninja...
    Der kann auch was ^^
     
    stefangeidel, 28.11.14
    #2
  3. BasementBluesBoy

    BasementBluesBoy

    Registriert seit:
    27.08.10
    Punkte:
    5.367
    5367
    @mountainking
    Vielen Dank für den Tipp. Schau ich auf jeden Fall rein. Habe auch gerade mit Logic begonnen und finde es bisher recht gut.

    bbb
     
    BasementBluesBoy, 28.11.14
    #3
    MountainKing bedankt sich.
  4. Debalier

    Debalier

    Registriert seit:
    28.12.10
    Punkte:
    193
    193
    Für Touristenenglischversteher wie mich - kürzlich entdeckt: Ein ausschliesslich deutschsprachiger Logic-Kanal von Basementrecords54 mit ca. 70 Tutorials für LPX, einige für LP9, auch - oder gezielt - für Anfänger & Semi-Laien verständlich.

    https://www.youtube.com/channel/UC9LF2LJMZkF_UI7O8JyC4ug
     
    Debalier, 19.08.15
    #4
    MountainKing bedankt sich.
  5. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.507
    10507
    Die Videos von BR54 finde ich komisch, der Sprecher redet dermaßen gekünstelt und unlocker, das kann ich einfach nicht hören. Wenn er den Stock aus seinem Popo rausnimmt und nicht dauernd wiederholt, was er vor 5 Sekunden bereits erwähnt hat, dann passt es. Ahnung hat der sicher.
     
    notebynote, 11.10.15
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.264
    22264
    Der gute MusicTechHelpGuy hat wieder (insgesamt) 22 Videos online gestellt, in denen er nach und nach einen Pop-Rock-Song mischt und am Ende auch mastered. Ich hab's noch nicht gesehen, bin aber sicher, dass man da wieder viel mitnehmen kann - mindestens Leute, die sich in Sachen Mixing einen Überblick verschaffen wollen. Ich kann den sehr empfehlen.

    In Sachen Mixing ist das natürlich auch für Nicht-Logicer zu gebrauchen.

    https://www.youtube.com/user/MusicTechHelpGuy/videos



    [​IMG]
     
    MountainKing, 20.12.16
    #6
    pitto und Moiterei bedanken sich.
  7. MountainKing

    MountainKing Themenersteller

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.264
    22264
    Zur Zeit läuft wieder ein Logic-Kurs (es geht diesmal um eine EDM-Song) mit allem Furz und Feuerstein:




    Ich muss wirklich sagen: Was der da für lau raushaut, ist allererste Sahne. Mittlerweile bietet er auch kommerzielle Kurse an. Aber ich wüsste nicht, wieso man das auch noch bräuchte.
     
    MountainKing, 27.01.19
    #7
    pitto, clemenserwe, Supercreative und eine weitere Person bedanken sich.
  8. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.507
    10507
    (zu) lange nicht reingeschaut, werde ich mir auf die to-do-Liste setzen. Danke.
     
    notebynote, 27.01.19
    #8
  9. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.061
    36061
    Er hat jetzt ein paar coole Videos zu 10.5 rausgebracht.

    Ein schneller Überblick zum DrumMachineDesigner und dem Stepsequencer:


    Was man noch so mit dem Stepsequencer machen kann - er automatisiert Alchemy:


    Und - sehr cool - wie man auch ohne Launchpad Live-Loop-Szenen mit einem Midicontroller ansteuern kann.
    Sollte mit jedem Gerät gehen, nicht nur mit dem Launchkey, das er verwendet:
     
    clemenserwe, 15.06.20
    #9
  10. Rekkie

    Rekkie

    Registriert seit:
    22.08.13
    Punkte:
    19
    19
    Logic ist für mich das einzig wahre Programm
     
    Rekkie, 27.09.20
    #10