Information ausblenden

gitarren knackser und andere Störsignale..

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von dings, 25.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. dings

    dings Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    357
    357
    Hallo.
    Bei manchen stellen in 3 von mir fast fertig gemischten Liedern hört man so ab und an knacksen bei der Gitarre. Gitarrenamp wurde abgenommen mit Mikrofon. Während der Aufnahme ist mir das leider nicht aufgefallen.
    Was kann man da jtzt noch tun? Welche Plugins gibts (VST) die da abhilfe schaffen können?
    Oder gibts andere Möglichkeiten.
    Ich kann auch ein beispiel online stellen wenn erwünscht. was ich meine. allerdings erst am Abend wenn ich zuhause bin..

    LG Stephan
     
    dings, 25.04.06
    #1
  2. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    declicker oder die knackser manuell runterregeln.
    oder gewünschte stelle ausschneiden auf eine neue spur legen
    eq auf die spur knacksen suchen und mittels eq runterregeln sodass man ihn kaum noch hört.
    stell mal ein beispiel online. vielleicht isses ja gar nicht so schlimm ;)
     
    aliazz, 25.04.06
    #2
  3. ichon

    ichon

    Registriert seit:
    31.12.04
    Punkte:
    678
    678
    wenn die knaxer sich auf längen im millisekundenbereich erstrecken gehe ich bei sowas wie folgt vor..

    Erstmal sicherungskopie der spur oder nicht destruktiv arbeiten!!!

    1. stelle genau eingrenzen
    2. knaxer links und rechts ausschneiden
    3. leere stelle mit den 4, 7, 15 ms (oder wie lang das ausgeschnittene stück eben war) ausfüllen, die direkt vor dem knaxer auf der spur liegen. (dabei daruaf achten, dass du an nulldurchgängen geschnitten hast.
    4. die drei teile (vorher, kopie von vorher und nachher via crossfades verschmieren..
    5. anhören und freuen das der knaxer nicht nur weniger, sondern gar nicht mehr zu hören ist.

    Ist aber wirklich ein bisschen anstrengend, wenn das nicht nur 3-5 knaxer sondern 20-30 sind..

    D.
     
    ichon, 25.04.06
    #3
  4. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    12.212
    12212
    Ich persönlcih halte nix vom Schnibbeln, ich würde da neu aufnehmen.
    Wenn du sagst das du es während der Aufnahme nicht mitbekommen hast, kann es an der BEarbeitung der Gitarren geschehen sein. Was hast du das genau gemacht, vielleicht hast du die knackser nachträglich verursacht. Es kann auch sein das es beim Abspielen knackt, aber die Knackser gar nicht auf der Spur sind, ist bei mir mal vorgekommen.
    Hör dir das mal auf verschiedenen Playern an etc.
    Lass mcih raten du hast alles schon fertiggemischt,
    kannst nix mehr ändern, und hast kein Backup gemacht:D:D:D

    mfg
    Torn
     
    FIXXXER, 25.04.06
    #4
  5. dings

    dings Themenersteller

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    357
    357
    sorry für die späte antwort bin erst spät heimgekommen.
    naja es sind schon längere Bereiche..
    Im Mix hört man es nicht so stark.
    selbstverständlich hab ich alles noch. Auch wenn ich es schon gemischt habe..
    Ich werde dann mal eiN bespiel online stellen..
    ein bissi später.. jetzt muss ich mal was essen oder so..

    bis dann oder morgen

    lg stephan
     
    dings, 25.04.06
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.