Information ausblenden

Gitarre

Dieses Thema im Forum "Sonstige Instrumente" wurde erstellt von NULL, 25.08.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi, ich würde gerne Gitarre lernen (akustische). Ein Freund hat mir eine Admira Paloma geschenkt. Ist das eine relativ vernünftige Gitarre?
     
    NULL, 25.08.02
    #1
  2. KneChtRupRechT

    KneChtRupRechT

    Registriert seit:
    11.08.02
    Punkte:
    54
    54
    Hi gast !

    Ein Freund von mir, dem ich auch Gitarrenunterricht gebe, hat son' Teil und für den Anfang dürfte das wohl reichen. Ist halt ne' Standard Konzertgitarre (Nylonsaiten) ohne irgendwelchen großartigen Schnickschnack. Ob sie vernünftig ist, naja, ist natürlich mit nem' superedlen Modell für 1000 € nicht zu vergleichen. Wenn du aber absoluter Anfänger bist, reicht die Admira völlig aus !

    [ Geändert von KneChtRupRechT am 26.08.2002 11:22 ]
     
    KneChtRupRechT, 25.08.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Spiel eine Weile, und achte darauf, ob Du Dich mit der Breite des Griffbrettes wohlfühlst. Dann halte die Gitarre vor Dich, und guck Dir an wie weit die Seiten am 1. Bund vom Griffbrett entfernt sind und vergleiche das mit der Entfernung am 12. Bund. Da sollte kein allzu großer Unterschied sein. Das ist ganz am Anfang das wichtigste.
     
    NULL, 25.08.02
    #3
  4. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.086
    5086
    Hab vergessen mich anzumelden.
     
    RandomRecords, 25.08.02
    #4
  5. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    4.066
    4066
    Hi,
    ich denke, daß man Anfang ruhig mit einem richtig schlechten Instrument anfangen sollte. Bundrein sollte die Gitarre schon sein, damit man ein Gefühl für die Tonhöhen kriegt, aber sonst ist das Spielgefühl relativ egal. Wenn man dann weiß, daß man wirklich ein bisschen mehr Gitarre spielen will, kann man sich ja immer noch sein Trauminstrument kaufen. Dann weiß man auch schon eher, was einem wichtig ist und wodrauf man achten sollte.
    Wenn man sich gleich eine super edle Gitarre kauft, kann man später auch nur auf solchen Teilen spielen, behaupte ich jetzt mal einfach.
    Viel Spass,
    Randy
     
    Ran, 26.08.02
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.