Information ausblenden

Gibt´s ein Kontrabass-VSTi?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von matthes, 13.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Moin,

    ich suche ein Kontrabass-VSTi. Eines, bei dem man mit den Keyboard-Tasten die einzelnen gezupften Kontrabass-Töne spielen kann.

    Kennt ihr zufällig so ein VSTi? Oder ein Plugin, wo das in guter Quali enthalten ist?

    Viele Grüße,
    Matthes
     
    matthes, 13.08.12
    #1
  2. dirty-bitts

    dirty-bitts

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    Spectrasonics Trillian
    &t=4m30s
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    dirty-bitts, 13.08.12
    #2
    matthes bedankt sich.
  3. Bansuriboy

    Bansuriboy

    Registriert seit:
    06.11.09
    Punkte:
    765
    765
    Das Beste ist wohl Trilian.

    Ist aber auch ein bisschen teuer. Es hat ne Menge Akustik und E- / Synthie bässe.
    Das volle Programm.

    LG
     
    Bansuriboy, 13.08.12
    #3
    matthes bedankt sich.
  4. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Scheiße, klingt das GEIL! :)
     
    matthes, 13.08.12
    #4
  5. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Scheiße, ist das TEUER! :)
     
    matthes, 13.08.12
    #5
  6. dirty-bitts

    dirty-bitts

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    822
    822
    Ja vorallem dann noch mit dem Up-right Keyboard :D wie der abgeht :D
     
    dirty-bitts, 13.08.12
    #6
    matthes bedankt sich.
  7. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    ich weiß jetzt schon, ich werds mir kaufen!!!
     
    matthes, 13.08.12
    #7
  8. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    kickback, 13.08.12
    #8
    matthes bedankt sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.494
    41494
    Ja, der Mann spielt einfach HAMMER! :)

    wobei ich finde, es klingt immer irgendwie nach Sample... (sorry, hihi) ;-)
    Ich habe schon reale und geniale Upright-Basser im Studio gehabt, das ist schon was anderes. :)

    Aber für uns Keyleute ideal, der Trillian! Man muss die Samples halt auch "realistisch" spielen können, Einsatz von Keyswitches, Controller uvam. eh klar. (was natürlich für eigentlich alle Naturklangimitate gilt)
    Im Songkontext dann ebenso gut.
     
    rkdk, 13.08.12
    #9
    matthes bedankt sich.
  10. Flake

    Flake

    Registriert seit:
    11.05.07
    Punkte:
    1.240
    1240
    Ich find grade ums Verrecken keine Patch-Liste von Independence Free. Die Vollversion hat einen gezupften Kontrabass.
    http://www.yellowtools.us/cp21/cms/index.php?id=783

    Im Zweifel mal runterladen und schauen, ob der dabei ist. Auch wenn nicht: Für genau 0,00 € inklusive Mehrwertsteuer ist das Ding nie falsch.
     
    Flake, 14.08.12
    #10
    matthes bedankt sich.
  11. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Moin,

    so, bin jetzt stolzer Besitzer des Trillian :)

    Hab aber noch n kleines Problem:

    Kann über "Geräte" und "VST-Instrumente" das "Trillian" auswählen und es laden.

    Ich kann es bei einer Midi-Spur nur nicht als Ausgang festlegen, weil es bei der "Out"-Auswahl nicht auftaucht.

    Hat jemand ne Idee?

    Ich traue es mich kaum zu sagen, aber ich arbeite noch mit Cubase SX 3 :)
     
    matthes, 30.08.12
    #11
  12. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Nein, eine Midispur öffnet Trillian nicht automatisch.

    Wenn ich es als VST-Instrument lade, sieht die ganze Sache so aus:
     

    Anhänge:

    matthes, 31.08.12
    #12
  13. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    ...und wenn ich das Trillian-VST als "Out" der Midispur festlegen will, sieht es so aus:
     

    Anhänge:

    matthes, 31.08.12
    #13
  14. Bccc1

    Bccc1

    Registriert seit:
    23.03.10
    Punkte:
    781
    781
    Nunja, Trillians Systemvorraussetzungen sagen VST 2.4 Kompatibler Host und Steinberg hat VST 2.4 erst 2006 eingeführt, 2 Jahre nach dem Release von SX3. Wenn du also nicht den vollen Funktionsumfang genießen kannst, kannst du dich leider nicht beschweren [​IMG]

    Auf Gearslutz kam der Vorschlag auf Trilian Version 1.1.4 downzugraden. (Sagt man das so? Klingt komisch)
    Auf der Trillian Website im Userbereich sollen in der Download Sektion scheinbar alle alten Versionen verfügbar sein, einfach die 1.1.4c raussuchen und statt der aktuellen 1.4.1d aufspielen.
    Oder Cubase 6.5 kaufen :D
     
    Bccc1, 31.08.12
    #14
    matthes bedankt sich.
  15. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    Das bringt mich weiter, danke dir!
     
    matthes, 31.08.12
    #15
  16. matthes

    matthes Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.04
    Punkte:
    342
    342
    @ BCCC1: war ein super Tipp von dir. Hab alles so gemacht, wie es auf Gearslutz empfohlen wurde und jetzt läufts :-D
     
    matthes, 01.09.12
    #16
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.