Information ausblenden

Gibt es Formatwandlerprobleme bei bestimmten Tracks (MP3/Wave)?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Hidden_Raver, 15.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Moinsen,

    der Tag des Hidden Raver bei Uptrax rückt näher und näher (wobei meine Euphorie gebremst ist), aber zuvor gilt es ein Ärgernis zu überwinden, das sich, gleich eines Höllenschlunds, plötzlich auftat, wohl aber lange durch vereinzelte Beben ankündigte. :-D
    Ich weiß nicht, ob das das richtige Subforum ist, aber ein Geeigneteres fällt mir nicht ein.

    Zum Problem:

    Ich habe mir mal so'n Freeware (oder abgespeckte Testversion) Billigteil gesucked- "Switch" oder so heißt das (mit som gelben Blitz)-, und damit kann ich Tracks von eigentlich jedem Format in eigentlich jedes Format umwandeln- inklusive gestaffelter Qualität. So also auch meine Wave-Produktionen in ekelhafte MP3s, wo ich immer noch Schadensbegrenzung betreibe. ;-)
    Nun passiert es aber ganz selten mal, daß das Programm sich weigert, meine Wave in MP3 zu wandeln. Manchmal klappst nur bei einer bestimmten "Dichte" bzw. Bitrate nicht, und manchmal klappts gar nicht. Meistens gibts dann nur ein kurzes Ätzgeräusch, und dann hört man Stille- na ja, also hören tut man sie nicht direkt...die Stille...egal. Nun passierte aber etwas NOCH Beunruhigenderes. Es hat zwar in 192er-MP3 umgewandelt, aber der Sound klang zu dumpf, am Anfang gabs 'ne Störung und die Qualität war einfach durchweg schlechter. Es nützt dann auch nichts, es noch mal zu probieren: Da ist der Wurm drin (aber mindestens einer vom Wüstenplaneten!). Dann hab ich den gleichen Kram in 192er-WMA umgewandelt und es lief wie am Schnürchen. Klang eindeutig besser- also eben so wie geplant.

    Jetzt die Frage: Was, zum Geier, soll das? Können bestimmte Tracks nicht in bestimmte Formate gewandelt werden oder hat das Wandlerprogramm einfach manchmal 'ne Macke?

    Greetz

    Da great HR
     
    Hidden_Raver, 15.09.08
    #1
  2. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Probier doch einfach mal den Wavosaur, den Audioeditor hinter dem Link in meiner Signatur. Wirst die lame_enc.dll brauchen, dann hast du damit aber einen zuverlässigen Converter der zwar keine Tags, dafür aber alle möglichen mp3-Sampleraten und Batch-Konvertierung unterstützt. In super Qualität.

    Stichwort "super": http://www.erightsoft.com/SUPER.html
    Ist ein eigenständiger Media Converter mit allen denkbaren Audio- und Videoformaten. Freeware, versteht sich.

    PS:
    Zum eigentlichen Problem: für mich hört sich das nach fehlerhafter Programmierung an. Oder nach einer veralteten Programmversion, die eine zu neue .DLL mit unpassenden Parametern zum Konvertieren aufruft...
     
    caleb, 15.09.08
    #2
  3. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Ja, danke- das werd ich dann mal ausprobieren. Wobei der Switch ja schon meistens hinhaut, nur selten halt komischerweise nicht (ohne daß ich lachen muß). Da schlich sich mir dann halt der düstere Gedanke ein, daß es vielleicht auch am Track liegen könnte, aber eigentlich ja Quatsch. Sonst klappt ja alles, und auf SO was kann ich nun nicht auch noch Rücksicht nehmen. :)
     
    Hidden_Raver, 15.09.08
    #3
  4. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Naja, kann schon sein dass du die WAVs ab und zu in nem komischen Format speicherst, 32-bit fp statt 24-bit oder 192kHz statt 48kHz... ich hab ja keine Ahnung was dieses "Switch" für interne Begrenzungen hat... aber wenn du da welche ab und zu nicht einhältst und keine Fehlermeldungen kommen, dann könnte das die gelegentlich fehl-gerenderten Tracks erklären.
     
    caleb, 15.09.08
    #4
  5. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Nee, ich nehm immer gleich auf (Standard, glaube ich).

    Ich check übrigens nicht ganz, wo man diesen "Super" nun wirklich downloaden kann. :)
     
    Hidden_Raver, 15.09.08
    #5
  6. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    ich wandel WAV/Audio in MP3 immer mit Audiograbber (Freeware) mit Lame Codec. Anders herum also MP3 in WAV mit MpegDJ GoWave.
    Geht aber auch mit Winamp.
     
    popsta, 15.09.08
    #6
  7. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    caleb, 15.09.08
    #7
  8. Hidden_Raver

    Hidden_Raver Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.07
    Punkte:
    71
    71
    Yo, thx again. Ich hab erstmal den Grabber abgegraben. Für den hab ich dieses komische Extratool quasi gleich mitgeliefert bekommen, das auch bem Wavosaur fehlte (aber ein anderes da). Mit dem "Super" muß ich mal sehen, denn es nervt mich immer, wenn ich mich erst wo anmelden und/oder tausend Infos zu mir ableiern muß, um endlich zum Download zu kommen. ;-)
    Haut beim Grabber auch hin mit der MP3-Transformation- auch bei dem Track, wo der Switch Mist gebaut hatte. :) Und ich will ja keine komplizierten Operationen und Tüfteleien, sondern einfach nur möglichst schnell und easy 'ne Umwandlung (mit Qualitätsoptionen natürlich). Aber ansonsten ist der Switch auch nicht schlecht; nur selten hakts halt, und da ist das andere Teil 'ne gute Ergänzung.

    Sooo...spürt ihr das auch? Da liegt so ein seltsames Gefühl in der Luft. ...So als ob die unheilige Stunde des Hidden Ravers unmittelbar bevorstehen könnte. :-D Ich plane den Debutstrike für diese Woche; ja vielleicht noch für diese Nacht. Epische Schwingungen liegen in der Luft! lol

    Aber das mit dem Plattenvertrag, von dem ich letztens palavert habe, kann man sich höchstwahrscheinlich abschminken bei Uptrax. Da besteht lediglich 'ne eher unwahrscheinliche Chance. Aber immerhin könnte man auf diesem Sunshine live Sampler veröffentlicht werden und wird als Topster da auch gespielt (als E-Musician). Und neue Ideen sind wohl in Entwicklung.
    Aber ich seh schwarz für mich und andere Underground Upriser, da die gefürchtete Quitschmafia- ihr wißt schon: das, was sich heutzutage (kommerzieller) Trance/Dance nennt- den Laden leider auch recht gut im Griff hat. Das war früher anders. Außerdem konnt ich natürlich meinen losen Zeigefinger nicht halten und hab in dem Forum da gleich wieder etwas den Rebellen raushängen lassen. :-D
    Egal, der HR wird zum Gefecht antreten! :) Der Quitschmafia wird der Krieg erklärt! lol

    Epic greet

    HR - nächster Soundminister :)
     
    Hidden_Raver, 17.09.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.