Generelle Fragen!


N
NULL
Guest
Hallo,

erst mal Glückwunsch zu eirem tollen Forum. Ich lese schon seid einiger Zeit intreressiert mit.
Also meine Frage: Ich habe schon ein paar mal versucht eigene Musik zu machen. Die Ergebnisse waren aber mit dem Musikmaker und einem Midikeyboard nicht gerade berauschend.
Nun möchte ich mir doch etwas Equipment zulegen. Ich dachte da an Cubase Xs und dem Tascam422 als Steuerung und Soundkarte da ich nur ein Laptop habe Ausserdem noch das Midiman Oxygen 8und noch eine Groovebox wie die d2 von Roland. Da ich aber noch Schüler bin habe ich leider nicht sehr viel Geld und möchte deshalb Fehlkäufe vermeiden.
Was könnt ihr mir also raten?
Meine Musikrichtung ist Trance/Pop/sowas wie Hans Zimmer macht.....

Ich weiß ich muß noch viel lernen, aber ich wills versuchen. *g*

Schon mal vielen Dank für eure Antworten!

mfg Roman
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi roman,

... deine oben aufgelisteten geräte/software sind soweit schon ok, aber es muss nicht sx sein. wenn du von music maker auf einen anderen sequenzer umsteigen möchtest, dann tut´s auch cubasis vst4. konzentriere dich besser auf interne synthesizer und vor allem auf sampler! trance-pop ist in den aller meisten fällen sampler mucke! invstiere besser in einige gute sample cd´s!
mfg
karsten
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
2
Aufrufe
419
Gel Mitglieder 91077
G
T
Antworten
3
Aufrufe
269
AndiPaulo
AndiPaulo
F
Antworten
1
Aufrufe
590
Faltac
Faltac
ThatGuy
Antworten
8
Aufrufe
1K
ThatGuy
ThatGuy
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben