Information ausblenden

Fretless Gitarre mit Glashals!

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von ponch, 05.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ponch

    ponch Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.05
    Punkte:
    699
    699
    Bin grad bei youtube über dieses Video gestolpert:




    Der Typ hat sich das patentieren lassen. Zum stolzen Preis von $ 499,- kann man hier seinen Hals einschicken und ihn verglasen lassen. Was es alles gibt... Naja, der Sound hat was. Erinnert mich ein bissl an den Digitech Whammy.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    ponch, 05.08.08
    #1
  2. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    joa is lustig
     
    Instrumentenfreak, 05.08.08
    #2
  3. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Ganz gute Idee, ein Griffbrett aus Glas zu verwenden. Ich habe mir aus einer Epiphone Les Paul eine Fretless Gitarre gebastelt (einfach die Frets gezogen und mit Holzspachtel verfüllt), die klingt eher weniger brillant, dafür aber mehr so, wie man sich ein Fretlessinstrument vorstellt (zumindest im Bereich der umwickelten Saiten). Würde vielleicht Sinn machen, das Griffbrett ausschließlich für die hohen Saiten aus Glas herzustellen.

    Ich glaube, der Diagnostix hat auch sowas.

    Aber was der Typ da spielt klingt schon so, als würde es bei trächtigen Walkühen einen spontanen Abort hervorrufen.

    Aber es ist auch nicht wirklich einfach, was gescheites aus so 'ner Fretlessklampfe raus zu holen. EDIT: Die korrekte Intonation ist sehr, sehr schwer. Selbst
    Tim Donahue, der glaub ich nur Fretlessgitarre spielt, hat hier - ohne Band im Rücken - meiner Meinung nach echte Probleme.

    Gruß Stephan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    stevo, 05.08.08
    #3
  4. SilentDin

    SilentDin

    Registriert seit:
    29.01.04
    Punkte:
    4.028
    4028
    SilentDin, 05.08.08
    #4
  5. ponch

    ponch Themenersteller

    Registriert seit:
    25.10.05
    Punkte:
    699
    699
    Ich finds eigentleich ganz geil. Ja sicher, der eine oder andere Ton ist etwas daneben, aber das lässt sich denke ich nur schwer vermeiden.



    Naja, er wird durch die glatte und harte Oberfläche zumindest brillianter. ;)
     
    ponch, 06.08.08
    #5
  6. eadg

    eadg

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    123
    123
    Kein lästiges Bünde abrichten und Griffbrett ölen mehr! :D

    Sprühflasche mit Glasreiniger drauf, und fertig! ;)
     
    eadg, 06.08.08
    #6
  7. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    @SilentDin
    cool. Schön verrückt diese blue bossa interpretation. Der richtige Hörgenuss mag sich dennoch nicht bei mir einstellen. Nun gut, deswegen hängt die Fretlessgitarre auch meistens einfach an der Wand...

    Für einen transparenten Sound hätte er vielleicht doch kein verspiegeltes Glas nehmen sollen...

    EDIT: Screaming Headless Torsos, ja wie geil sind die denn? CD ist bestellt, ich sage mal: Danke für den Tipp!

    Gruß Stephan
     
    stevo, 07.08.08
    #7
  8. SilentDin

    SilentDin

    Registriert seit:
    29.01.04
    Punkte:
    4.028
    4028
    Hi nochmal,


    hier noch was ruhigeres von Paul Shigihara von der WDR Big Band. Schööööööööööööön!

    mfg Flo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    SilentDin, 07.08.08
    #8
  9. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hi Flo,
    ja, das kommt dem Sound, den ich mir unter Fretless vorstelle schon näher. Der Mann kann's aber auch, das ist echt FETTT.

    Gruß Stephan
     
    stevo, 08.08.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.