Information ausblenden

Frage zum PRESONUS FIREPOD

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von jdahme, 21.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    Hey
    habe mir jetzt das PRESONUS FIREPOD bestellt! ( www.presonus.com/firepod.html )
    8 Kanal Preamp + Firewire.
    Jetzt hab ich nur nichts gelesen von ASIO Treibern oder sowas..deswegen meine Frage: Wie ist das dann da mit der Latenz bei so firewire sachen,ist die fest oder kann ich die verstellen? brauche sehr niedrige latenz, da ich einen Ampsimulator für die gitarre nehme und das Plugin einschleife und dann die Monitorfunktion in Cubase aktiviere. Oder läuft das über die Einstellung der installierten Soundkarte? (Terratec DMX 6 Fire LT) Kann mir da jemand helfen?
    Danke..
    jens
     
    jdahme, 21.03.06
    #1
  2. david2005

    david2005

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    271
    271
    Hi

    Du kannst die Latenzzeit einstellen. Wie weit du sie runter schrauben kannst hängt hauptsächlich vom COmputer ab.

    Mfg
    David
     
    david2005, 21.03.06
    #2
  3. jdahme

    jdahme Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    1.635
    1635
    OK aber wie? hat das noch was mit meiner installierten soundkarte zu tun? eigentl. nicht, da man für den firepod eigentl. keine soundkarte mehr bracuht..
     
    jdahme, 21.03.06
    #3
  4. GoreGrindDude

    GoreGrindDude

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    4
    Hi
    Habe auch einen FirePod.
    Latenz kann man einstellen. Da gibt es ein eigenes kleines Treiberfenster für.
    Vielleicht ist es am besten du deinstallierst die vorherigen soundkarten treiber zur sicherheit.
    Aber auf jeden Fall musst du den Asiotreiber des Firepod im Host auswählen.
    Spiele auch Gitarren über den Firepod ein und das funktioniert sehr gut.
    Habe einen AMD 3000 mit 512 MB RAM.

    Gruß
    Goregrinddude
     
    GoreGrindDude, 21.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.