Frage zu Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von florida, 02.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    Hi,

    ich denk das hier ist das richtige Forum, da man einen Subwoofer ja zum Mixing braucht ;)

    Aaaalso...

    da ich bald wieder zu einem "größeren" Betrag Geld komme, plane ich diesen in ein paar ordentliche Monitore + Subwoofer zu investieren!

    Nur stelle ich mir die Frage, wie ich den Subwoofer anschließe. Ich habe eine Delta 44 und einen Samson C-Control. Aber der C-control hat nur 2 Klinkenausgänger, die beiden andern sind Cinch!

    Oder wie mach ich das überhaupt? ich hoff mal, irgendjemand mit Ahnung kann mir hier etwas Licht ins Dunkle bringen!

    gruß
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Und wo ist jetzt genau das Problem ? Cinch ist doch ein netter Anschluss.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. florida

    florida Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    1.654
    1654
    ja ich mag ihn auch ganz gern :p

    nee im Ernst, Ein Subwoofer ist Mono, right? Also müsste ich einen Adapter von Cinch auf 6,3mm Klinke benutzen? Das hat doch sicherlich nicht ganz so dolle Auswirkungen auf den Klang, bzw. die Klangwiedergabe...Oder lieg ich da komplett falsch?
     
  4. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Das hängt (auch) von den Anschlussmöglichkeiten des Sub ab. IdR wird man erst (von der C-Control) zum Sub und von dort aus zu den Monitoren gehen.

    Die Frage ist nur, wie man auch mal ohne Sub hören kann. Dafür entweder den Sub als zweites Lautsprecherpaar anschließen (auch wenn es "nur" Cinch) ist. Oder (das Feature habe ich beim Behringer Sub gesehen) der Sub läßt sich per Fußtaster ein- und ausschalten.

    EDIT (weil ich wieder mal zu spät war...):

    Ein Sub ist zwar mono, hat aber idR einen Stereo-Eingang und erzeugt sich intern ein Mono-Signal.
     
  5. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Wieso solltest du Klangverluste haben wenn du von Cinch auf Klinke oder sonstirgendwas gehst ? Das nichts mit der Steckertechnik an sich zu tun sondern höchstens mit dem verwendeten Kabel. Falls deine Monitore nicht auf eine Frequenzweiche im Subwoofer angewiesen sind, hängst du die an den ersten Speaker-Out der C-Control und den Sub an Sub-Out. So kann man ihn immer bequem zuschalten. Funktioniert wunderbar bei mir.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  6. marcoustic

    marcoustic

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    3.894
    3894
    Moin!

    Ganz andere Idee:

    Lass den Subwoofer weg und hol Dir anständige Monitore, die schön weit runtergehen.

    - Subwoofer müssen richtig aufgestellt sein
    - Subwoofer brauchen einen Raum, der akustisch 1A optimiert ist
    - Subwoofer bringen wie man´s dreht und wendet Phasenprobleme, die selten leicht zu bereinigen sind

    Grüße

    Markus
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.