Information ausblenden

"Fine" - Livevideo mit hirse

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hirse, 06.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Jo,

    morgen ist Einsendeschluss für so einen Songcontest. Bei diesem Contest darf man sein Liedgut jedoch nicht als audio-CD hinschicken, sondern muss davon ein Live (!)-Video(!!) drehen. Ächz. Also hab ich das mal gemacht und dachte, so was kann ich Euch ja kaum vorenthalten: hirse live in his Wohnzimmer. :D

    das Video ist hier:

    http://hirse.orangespace.de/hirse_aka_LucasHull_Fine.wmv


    bekanntermaßen braucht man ja 6 Takes, um einen ordentlichen dabei zu haben... die beiden folgenden waren ... ähm ... outtakes: Beim ersten hab ich gemerkt, dass ich ja mir noch gar keinen Schluss überlegt habt (die "Studio-Version" fadet nämlich einfach aus). Dummerweise hab ich das erst gemerkt, als ich schon am Schluss war und mach ein entsprechend dummes Gesicht ... :D

    http://hirse.orangespace.de/outtake_verkackt.wmv

    und hier ... naja, während dem Singen hab ich gemerkt, wie sich an meinem Gaumen Spucke sammelt. Normalerweise nicht schlimm, schluckt man in Gesangspausen runter. Nur wurde mir bewusst, dass es solch eine Pause nicht mehr geben wird für den Rest des Songs ... und irgendwann konnte ich nicht mehr singen, weil ich die Spucke runterschlucken musste *gröhl* ... inklusive liebevollem Live-Kommentar meiner Freundin, denn natürlich war das bis dato der beste Take gewesen ...

    http://hirse.orangespace.de/outtake2_spuckeschlucken.wmv


    Viel Spaß damit

    der hirsebrei
     
  2. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.314
    2314
    Moin Lutz!

    Ha, sowas finde ich total gut, dass sollten mehr Leute machen!
    Der Song gefällt mir nach wie vor. Ich werde aber das Gefühl nicht los, dass Dir auch im "offiziellen" Take der Speichelfluss Probleme bereitet, oder?

    Vor laufender Kamera zu spielen finde ich wesentlich stressiger als vor Publikum. Ich hatte da mal so ne Selbstversuchsreihe gestartet und dabei Blut und Wasser geschwitzt. Sobald ich irgendwo aud Rec. drücke, ist der Ofen aus, ich flattere. Bei Kameras noch mehr als bei blosser Audioaufnahme.

    Deswegen: Respekt. Man, dass muss ich auch mal versuchen, schult sicher ungemein!
    Und viel Glück bei diesem Contest!


    Gruss,
    Stefan
     
  3. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    hm, Stefan, wo hörst du denn noch den Speichel tropfen? ... :) finde ich ja ein lustiges Thema.

    Lutz
     
  4. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.314
    2314
    bei 2:29 ;)
     
  5. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    nihihi, du bist aber auch ein genauer Hinhörer. Aber da merkt man's nicht sooo sehr, oder? Komm, sag nein :) Wie ist denn sonst der Eindruck? Ich finds erst mal furchtbar, sich selbst zu sehen, und finde auch, irgendwie wirkt das alles bißchen albern oder so ... "naja, hat's ja gut gemeint, aber dolle ist es nicht". Wie geht es da Dir und den anderen beim Gucken?

    Aber es ist tatsächlich eine gute Übung. Ich hab danach beschlossen, mal ein kleines Set von 5 Liedern oder so hintereinander weg aufzunehmen und dann anzugucken. Da kann man dann eigene Macken ausmerzen und sieht, welche Dinge irgendwie Scheiße wirken, die einem selbst gar nicht so bewusst sind.

    Und dann immer die Frage: würde ich ein ganzes Konzert mit DIESEM TYPEN und DIESER MUGGE aushalten??? :D

    hirse
     
  6. DarkV

    DarkV

    Registriert seit:
    26.01.05
    Punkte:
    363
    363
    Also mir wäre das jetzt mit dem Speichelfluss nicht sonderlich aufgefallen*g*

    Und schrecklich finde ichs ganz und gar nicht, also ich denke schon, dass ich da ein ganzes Konzert aushalten könnte (solange dus nicht übertreibst und ich ab 120 Min. einen Sitzplatz bekomme :D ). Wenn ich gefilmt werden würde, dann würde wahrscheinlich gar nichts mehr gehen, lach, das hast du echt gut hingekriegt! (Sowas sollten wirklich mehr machen, ausgenommen ich natürlich*gg*).
    Komisch, ich mag deine Musik, dass ich da vorher noch in-nix-nicht reingehört hab?!

    Der Kommentar deiner Freundin ist echt gut, der könnte in so'ner Situation glatt von mir sein*lol*

    Ach ja: Mein Hamster ist gerade rausgekommen und hat sein Frühstück eingenommen. Normalerweise macht er das nicht bei laufender Musik. Das solltest du als Kompliment auffassen :)

    Nur weiter so!
     
  7. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Das war SEIN Speichelfluss. Er hatte wohl schlicht und einfach Hunger ... :D

    Dass du tatsächlich sitzen bleiben würdest beim Konzert, freut mich dann doch. Und keine Sorge, 120 Minuten halte ich mich ja selbst nicht mal aus :p Und bring den Hamster mit :D

    Ja, der Kommentar meiner Freundin kommt wirklich von Herzen, nicht? Von ganz tief drinnen, das schätze ich so an ihr. :D

    bis dann,

    hirse
     
  8. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.431
    2431
    Hi Lutz,

    Manno, ist das ein starkes Video!!!!!
    … hey, und Du siehst genauso aus wie Dein Avatar :p

    Aber im Ernst: Du hast meinen vollen Respekt!
    Damit räumst Du alle Preise ab.

    Viel Glück und Erfolg,
    Stefan
     
  9. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Echt klasse! Ich finde, das Video passt irgendwie sogar zu dem Song. Die Stimmung passt, die rüberkommt.
    Ich werds mir nachher auf jeden Fall noch ein paar mal anschauen. Die Idee ist aber auch interessant und bestimmt eine Herausforderung für dich gewesen.

    :bigup:

    Das mitm Speichel ist mir beim unvorbelasteten Sehen und Hören garnicht aufgefallen (im Outtake natürlich schon :D ). Ich werd später trotzdem nochmal drauf achten ;)

    Und überhaupt: NE LUTZ! Das ist SOOO kacke! :D :D :D

    Einfach geil! Für die Aussage bin ich ihr Fan geworden :p

    Gruß,
    Frank

    btw: So ein Konzert würd ich mir auch bis Schluß reinziehen. Aber eher so eins in einem kleinen Club, wo man an Tischen sitzt, gemütlich was trinkt und dabei spielst dann.... sagen wir mal einfach DU deine Songs. Ähnlich, wie das in kleineren Locations mit Eric Fish ist (Sänger von Subway to Sally).
     
  10. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    ja, da zerschieß' ich mich jedes Mal wieder vor Lachen...

    Danke fürs "Echt klasse", das beruhigt mich so langsam. In einer Woche spiele ich in Erfurt bei so einem Liedermacherfestival (aber nur auf der Open Stage, ins Hauptprogramm wollten sie mich noch nicht lassen, die Säcke), da werde ich dann vielleicht eine KLEINE Spur weniger nervös sein.

    aber nur eine kleine.

    Das Video davon stell ich dann auch mal ins Netz ... wenns nicht sooo kacke ist :D

    hirselutz
     
  11. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Jau genau! Immer her mit dem Krams! Ich schau mir alles an :D
    Ansonsten schonmal viel Erfolg für den Gig in Erfurt! Gib denen das, was du hast: GUUUUDE MUSSSSIK!!! :)

    Gruß,
    Frankolator
     
  12. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.286
    2286
    Schööööönes Ding!

    Kann mir das Lied jetzt garnicht mehr ohne Video vorstellen. Ich habe wirklich eine Gänsehaut bekommen. Bin mir aber nicht so sicher ob die Wirkung ohne Video die gleiche wäre. Normal Musik zu hören ist halt was anderes als plötzlich in deinem Wohnzimmer zu sitzen. Da würde mir sicher die intime Atmosphäre fehlen. Aber so ist es perfekt. 10 von 10 Videovoting-Punkten.

    Schade, dass nicht jeder eine Kamera hat und Videos ins Netz stellen kann. :(

    Zu den Outtakes:
    Schweinelustig! Der Off-Kommentar deiner Freundin ist ja wohl der Hammer! :D
    Aber auch dein ultrahysterisches "Verkackt....VERKACKT!!!" ist nicht von schlechten Eltern!

    mfG
    Daniel
     
  13. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    hey Hirse,
    fein gemacht ! !
    da sieht man auch mal , dass hier einige nicht nur am PC musik machen können sondern auch "Live" spielen und singen können.
    Was nur noch gefehlt hat waren die Kerzen........(einziger Kritikpunkt)

    Grüße
    Stereolli
     
  14. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.314
    2314
    Kerzen! Stimmt!

    Aber mal was anderes - wie hats Du das technisch gemacht?
    Welche Kamera, wie den Ton abgenommen bzw. mit dem Bild gemischt, wie in den Rechner und womit kodiert...

    Ich selbst hab nen uralten anologen hi8 camcorder rumfliegen, der immer einen hässlichen Streifen mit ins Bild zaubert. Von da aus hab ich mal Versuche mit dem Eingang der TV-Karte gemacht - naja...

    Am meisten interessiert mich aber die "externe" Tonabnahme samt Synchronsation.


    Gruss, Stefan (nein, das Schmatzen ist nicht sooo schlimm ;))
     
  15. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.287
    11287
    WOW!!

    1. Super Song
    2. Super Aufnahme
    3. Super Umsetzung Gesang/Gitarre
    4. Super Schnitt:D

    :respect:

    mfg TheOutlawTorn
     
  16. hirse

    hirse Themenersteller

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    @souljacker
    vielen dank *dingeldingeldingel* für die bluuumen *dingeldingeldingel* :) Die Audio-Version stelle ich hier auch mal rein, hatte ich zwar schon mal, aber damals noch mit ziemlichem Rauschpegel. Vielleicht gefällts ja auch "bildlos" einigermaßen :)

    @stereolli
    Danke fürs Lob. Das mit den Kerzen wollte ich mir sparen, ich hab da den Kitsch-Effekt gefürchtet. Und nachdem mein Mädel nach dem 2. Take meinte "oh, weißte was? Ich finde, das wirkt ziemlich affektiert, wenn du singst" (Ehrlichkeit hat was, oder?...) , hab ich dann meine Gesichtsmimik zurückgeschraubt und die Kerzen erst Recht ausgelassen :D

    @oBeatz
    Die Kamera ist eine Panasonic mit Mini-DV. Eigentlich wars im Wohnzimmer recht dunkel, ich hatte keinen richtigen Scheinwerfer, aber die hat da echt was draus gemacht. Beim Ton hab ich dann aber die Audiospur der Kamera komplett weggelassen. Die Gitarre habe ich direkt über den gitarrenpreamp im Korpus per Klinke abgenommen, Gesang über das tbone SCT2000 (ist ja gut zu sehen, das fette Ding:) ) Beide im Rechner mit Sonar aufgenommen und abgemischt. Dann hab ich das Video in Kleinformat erst mal exportiert, in Sonar eingesetzt (dort gibts eine Extra-Videospur), die Audiospur der Kamera wurde da automatisch als Extraspur angelegt, und so konnte ich Mikro- und PreampSpur exakt drübersetzen, sodass es keine Verzögerung gibt. Dann nur die fertige Audiospur exportiert, mit T-Racks bißchen hochgepumpt und in den Microsoft Moviemaker (freeware!) eingesetzt. Damit kann man zwar nicht viel anstellen, aber es reicht, um ein Titel und einen Nachtrag zu schreiben und um ein- und auszublenden. Das wars.

    @theoutlawtorn
    Super-Feedback :D Gracias dafür. Fällt mir gerade ein, du als Metallica-Fan, hast du die Doku "Some kind of monster" mal gesehen? sicherlich, oder? Wenn nicht, UNBEDINGT angucken! Geht zwar 3 Stunden oder was, schau ich mir aber immer wieder an. Gerade als Musiker kann man da SO VIEL nachvollziehen, wenn sie sich ankacken und annerven etc. Kennt man ja von der eigenen Band selbst. Mit dem Unterschied, dass die Jungs am Ende halt vor 100.000 Leuten spielen :rock: und wir hier weiterhin im Forum posten :D

    Danke, Grüße, schönes Wochenende

    Lutz (soooo kacke)
     
  17. ZibSound

    ZibSound

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Nice!

    Aufnahmetechnisch sehr sauber, schönes Zupfmuster mit ner guten Harmonie, und abwechslungsreiche Gesangsmelodie!
    einfach schön.

    Das Video ist auch eine gute Idee, die langsamen Perspektivwechsel passen zur Gechilltheit des Songs.

    Vielleicht könntest du die "du du du du" Stellen zweistimmig aufnehemen, und vielleicht auch den Refrain "you´ll be fine". Dann hätte man leichte Steigerungen im Song, wenn das gewünscht ist.
     
  18. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.722
    21722
    Also, ich würde. :)

    Kerl, Du bist begnadet! Wenn Du nicht irgendwann berühmt wirst, ist die Welt einfach schlecht.

    Ach sach mal, Deine Freundin ist ja ganz schön direkt... Wohl, weil sie weiß, was Du kannst. Bei mir würde sich erst gar niemand die Mühe machen, mich so herunterzuputzen. ;)

    Übrigens ist das bisher mein Lieblingsstück von Dir. Sehr nett, wirklich. Und in punkto Songwriting für meine Ohren absolut professionell.

    Pfüati,
    Steffen
     
  19. ITCH

    ITCH

    Registriert seit:
    09.03.05
    Punkte:
    245
    245
    Hey Hirse!

    Als erstes soll ich von meiner Freundin bestellen, daß Sie den Song und vor allem deine Stimme sehr schön findet! (Die kann sich auf was gefasst machen! :D ;) :D )


    Ich finds auch sehr schön, sehr direkt! Schäne Stimmung!

    Ausproduziert wärs bestimmt toll mit dezent einsetzenden Streichern und Schlagwerk ab der 2ten Strophe, etc.

    Hab von Dir noch nichts gehört bisher, das werd ich jetzt mal nachholen!

    Tolle Musik!

    Keep it up,


    iTCH
     
  20. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hallo Hirse,

    der Song hat mich wirklich überrascht - ich finde ihn, verzeih' mir den groben Ausdruck, "hammerartig"! Geht wie Armors Pfeil direkt ins Herz! Klasse! Deine Stimme ist in der Tat nicht von schlechten Eltern!

    Ich wünsche Dir, dass Du gewinnst, meine Stimme hättest Du!

    Gruß

    Nihil
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.