Information ausblenden

Filmmusic Contest metapop Score with Orchestral Tools

Dieses Thema im Forum "Filmmusik & Orchestral" wurde erstellt von mazze, 13.10.19.

  1. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.844
    5844
  2. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    35
    Punkte:
    87.226
    87226
    Muss gleich weiterproben, aber auf's erste Hören echt sehr schön und eindrucksvoll geworden. Stecken tolle Ideen drin und schöne Nebenmelodien. Das einzige, was mir beim schnellen Hören auffiel, sind viele Melodien, die konkurrieren, so ab 0:30. Da passiert dann plötzlich ein bisschen viel aufeinmal und es verliert ein bisschen an Klarheit. Könnte man vielleicht auch über den Mix ein bisschen mehr sortieren, aber die wirkliche Lösung liegt wohl eher in den Stimmen ansich.

    In Sachen Ton <--> Bild fiel mir auf, dass eigentlich keine Hitpoints erkennbar sind. Der ein oder andere Moment in sync mit dem Bild wäre natürlich schön gewesen... kein Muss, aber bei Trailern nicht unüblich.
     
    mazze und pitto bedanken sich.
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.469
    9469
    Mir gefällt's auch! Sehr gut.
     
    pitto und mazze bedanken sich.
  4. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.261
    33261
    +1 zu Can, viele schöne Ideen!

    Mir gefällt jedoch die Vielfalt der Themen, finde das kommt gut! Lediglich ist es so, dass ich an einigen Stellen das Gefühl habe, passt mega, und an anderen Stellen äh so ganz okay aber irgendwie nicht soooo pralle (mit dem gleichen Problem kämpfe ich selbst gerade auch). Der Schluß kommt holterdipolter voll aus'm Rhythmus, das musste besser einleiten. Ja und ansonsten irgendwie eine Art musikalischen "Glue" hinkriegen so dass es an jeder Stelle mit dem Bild verschmilzt. Wie man das hinkriegt weiß ich selbst nicht, einfach probieren denke ich.
     
    mazze, Can und pitto bedanken sich.
  5. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    das ding ist echt sehr schwer umzusetzen. Die Schnitte scheinen mir recht willkürlich, sowohl in Bezug auf die story, als auch in Bezug auf das Timing... mit dem Schluss habe icha auch zu kämpfen gehabt.

    Habe vor 2 Jahren mal an einem Contest teilgenommen, bei dem es deutlich einfacher war. Suche mal einen Link raus...
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  6. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    @mazze

    finde deinen Track recht gelungen. Sehr schöner Einstieg, gefällt mir ausgesprochen gut. Leider verliert es sich zum Ende hin etwas. Irgendwie kommt da zu viel an melodisch-thematischen Elementen. Dadurch, dass es dann auch keine Hitpoints gibt, klingt das ganze ein bisschen willkürlich.

    Hast du schon abgegeben? Ansonsten würde ich versuchen, diesen Bereich noch mal auszudünnen und dann einfach ein paar "Points" zu setzen. Das ist recht leicht zu lösen, indem du an entsprechenden stellen einfach betonst oder ein Drumsample einsetzt...

    Musikalisch finde ich es aber insgesamt echt schön...
     
    mazze bedankt sich.
  7. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.261
    33261
    Ich finde die schnellen und arhythmischen Schnitte auch eine Herausforderung. das Ende habe ich aber ganz gut verarztet bekommen.
     
    pitto bedankt sich.
  8. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    da bin ich mal gespannt...
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  9. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.844
    5844
    Danke, ja ich habe schon eingereicht, mir hatte sich das letzte Wochenende zeitlich zerschossen, so dass ich leider zu wenig Zeit hatte.

    Ich hatte dann noch die Probleme mit dem wackeligen und hängenbleibenden Film. Ich habe schon an die Warp-Funktion in Cubase gedacht, um an Schnitte die Musikhits ranzuziehen, nur ist das Jahre her, dass ich damit gearbeitet habe. Daher paar Verlegenheithits und swells.
    So kam halt alles aus schneller Feder, daher vielleicht auch die Inkonsistenz bei der Themenführung und so mancher Schnitzer.
    Spaß gemacht hat es trotzdem.
     
    pitto bedankt sich.
  10. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.261
    33261
    Habe mich gerade mal durch das Anhören der Konkurrenz geerdet. bei dem feuerwerk an Metropolis ark bombast ist man ja eh chancenlos.
     
    pitto bedankt sich.
  11. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.844
    5844
    Ich betrachte das als Manöver.
     
    muffy und pitto bedanken sich.
  12. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    jo, da ist echt viel Gutes dabei...
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  13. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.126
    15126
    hmmm, also mein Urteil soll jetzt einfach subjektiv sein und somit @mazze nicht persönlich sondern künstlerisch nehmen ;)

    also wenn ich jetzt in der Jury sitzen würde, käm der @pitto weit vor Dir ins Ranking
    aber nicht, weil Dein Track schlecht ist, sondern weil ihr beide unterschiedlich rangegangen seid:
    er versuchte (ich nenn sie mal" Hitpoints zu treffen und um die drumherum zu arrangieren
    Du hingegen hast ein allgemeines Thema komponiert, was sich in meinen Ohren auf einen gesamten Film bezieht - damit meine ich sowas wie bei Werbung für "Herzkino im ZDF": das passt allgemein gut zum Bild aber bis auf das Untergrundgitter nicht direkt zu den Bildern, weischt wi i mein?

    technisch & kompositorisch gefällt es mir sehr und deshalb auch ein fettes Lob an Dich :bigup:
    aber ums klarzustellen: definitv auch kein "Thema verfehlt" !

    da ich Kurzvideos schnell im Kopf löschen kann, kommt Dein Track trotzdm auf meinen USV-Stick mit den Trailer-Tunes :jawohl:
     
    pitto und mazze bedanken sich.
  14. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.844
    5844
    Danke für deine Ausführungen, die ich sehr schätze. Ja Pitto kommt gut auf den Punkt, also die Hitpoints. Ich habe ja ehrlich gesagt nur 2 anvisiert und rumgetrickst. War bei mir auch eine Zeitfrage, da lief einiges schief. Mit cubase kann man ja elegant an die Hits ranfahren. Habe ich alles nicht gemacht und ich habe mich damit leider auch schon lange nicht mehr beschäftigt. Ist aber wichtig. Als Composer sollte man das können. Ich gelobe Besserung...
     
    pitto und TheSarge bedanken sich.
  15. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    15.126
    15126
    bessern tut ihr 2 Euch doch immer, bin richtig neidisch wie ihr Rückmeldungen umsetzen könnt :jawohl:

    ich fand es sogar toll, daß ihr 2 unterschiedlich rangegangen seit, sonst wäre es ein "wer drückt das Gaspedal bei Sekunde x besser durch" geworden ;)

    schade daß ihr beide nicht mehr feedback bekommen habt!
     
    pitto bedankt sich.
  16. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    @mazze hab jetzt abgegeben, finde unsere beiden Versionen echt gelungen. Die unterschiedlichen Ansätze hat @TheSarge bereits optimal beschrieben, insofern wünsche ich uns beiden viel Erfolg!!

    Hab mir mal die Konkurrenz angesehen und angehört, da muss ich zugeben, da sind echt tolle Sachen dabei, da befürchte ich fast, dass unsere Beiträge im Meer guter, qualitativ hochwertiger Tracks untergehen...

    Ist aber auch egal, mir hat es echt Spaß gemacht (und dir wahrscheinlich auch), insofern alles gut! Drücke uns trotzdem die Daumen!

    Gruß, pitto

    ach so, hier ist mein Beitrag

     
    TheSarge, muffy und mazze bedanken sich.
  17. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    5.844
    5844
    Danke Pitto. Ich drücke dir auch die musikalischen Daumen. Deine Version klingt schon geil, auch so der Übergang von den Dissonanzen und "Gerade" sehr gut gemacht.
    Bin gespannt.
    Gelernt haben wir beide. Unser erstes gemeinsames Blockbusterprojekt kann kommen.
     
  18. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.909
    33909
    Ehrlich gesagt, waren die meisten Beiträge Grütze. Da stechen Eure m.M. überwiegend deutlich positiv hervor. Im Grunde kann man schon an der Waveform der Einsendungen erkennen, welcher Score was taucht.

    Beispiel:

    upload_2019-10-15_23-8-17.png

    Der Typ verballert sein Pulver schon im ersten Drittel. Danach passiert nichts mehr. Da wo die Blechmutter aufsteht, was eigentlich der Höhepunkt sein sollte, wird es sogar leiser. Not approved. OMG!

    Das hier ist optisch gesehen die richtige Wellenform (respektive Dynamik):

    upload_2019-10-15_23-11-40.png

    Musikalisch etwas öde, aber er bedient mM genau die Bildfolge und lässt sich Raum für Steigerungen. Approved.
     
    pitto bedankt sich.
  19. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    33.261
    33261
    Hier mein Beitrag:





    Edith: die Links funzen irgendwie strange
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.19
    pitto und muffy bedanken sich.
  20. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    5.826
    5826
    oh, vielen Dank für deine Einschätzung, da freu ich mich! Ich glaub, bei mir wird es zum Schluss hin auch wieder ein bisschen leiser...passt aber dramaturgisch recht gut...