Fenster!?

  • Ersteller Franky87
  • Erstellt am

Franky87
Franky87
Registriert
12.09.07
Beiträge
303
Reaktionen
2
Punkte
383
Hallo!

Wer weiß, wo man diese Fenster herbekommt, die man im Tonstudio findet?
Kann man da einfach irgendwelche Scheiben einsetzen, oder gibt es da spezielle Anfertigungen?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Grüße
Frank
 
SirGreco
SirGreco
Registriert
27.03.07
Beiträge
836
Reaktionen
0
Punkte
883
beim glaser...
im Baumarkt..

meistens sind es rahmen mit 2 Scheiben. Eine davon ist geneigt...
die Ränder schön mit schaumstoff und gummidichtung...
Läuft;)
 
G
godfather-of-grunge
Registriert
30.05.07
Beiträge
1.841
Reaktionen
8
Punkte
1.876
frag in der sae berlin nach, die verkaufen grad welche die aus den alten studios stammen.....einfach dort anrufen

cheers
 
Franky87
Franky87
Registriert
12.09.07
Beiträge
303
Reaktionen
2
Punkte
383
wie teuer sind denn solche teile (sagen wir mal 70 cm x 70 cm) wenn man sie machen lässt?
nur mal so ungefähr!
 
M
MikaHanau
Registriert
30.01.17
Beiträge
794
Reaktionen
0
Punkte
870
Wichtig wäre erstmal zu wissen wofür du sie benutzen möchtest?
Wie hoch ist die Masse der Wand in die das Fenster eingebaut werden soll?
Wie schaut die Wandkonstruktion GENAU aus?

Laminiertes Floatglas bekommt man bei onlinehändlern bis 1,2cm dicke auf Maß geschnitten geliefert. Es kann aber durchaus sein, dass das zu dünn ist, dann wäre ein Glaser im Umkreis ein guter ansprechpartner.

Das sind dann aber nur Glasscheiben. Einen Rahmen musst du selber bauen, und dabei sehr viel beachten was hier den Rahmen sprengen würde.
cheers
mika
 
Franky87
Franky87
Registriert
12.09.07
Beiträge
303
Reaktionen
2
Punkte
383
naja also die erste wand kann ich noch leichter beantworten.
ich brauche das fenster um einen sichtkontakt zwischen abhör- und aufnahmeraum zu bekommen.

aber wie hoch die masse der wand ist??
ich versteh nicht ganz wie du das meinst, bzw. wie ich diese frage beantworten kann.
und die konstruktion der wand... naja, also das ist bei mir zu hause. es ist eine ganz normales mauerwerk aus ziegelsteinen sag ich jetzt mal. 3 auf 3 meter ca.
es sind keine tragenden wände, somit könnte man sie theoretisch ganz rausreißen, aber das ist ja nicht meine absicht.

hoffe, dass du mit diesen infos etwas anfangen kannst.
 
holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
21.756
Reaktionen
11.151
Punkte
59.903
Das Fenster darf halt keine Schwingungen auf angrenzende Wände übertragen, also Lärmschutz über den Rahmen hinaus.

Hast du Leichtbauwände aus Gipskarton wäre dies ein Problem.

Hast du nicht, alles OK.

Ich würde ein Loch in die Wand hacken, ca 1 meter breit und 60 cm hoch.

Einen Rahmen aus Metall fertigen lassen, mit angeschweissten Haken zB im Mauerwerk verankern, Isolierglasscheibe (4mm Glas+16mmZwischenraum+4mm Glas) einsetzen, fertig.

Gruss Holgi
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
Geht mal beiseite...ich muss immer mit dem Kopf durch die Wand...ich mach das mal eben...lach!!!
 
Franky87
Franky87
Registriert
12.09.07
Beiträge
303
Reaktionen
2
Punkte
383
und was wäre jetzt das ungefähr in euro ausgedrückt?
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben