Information ausblenden

Feedback zu einem Song

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von SilentWarrior, 06.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.327
    22327
    Hallo Leute,

    das ist keine Musik von mir. Dennoch würde ich gerne wissen was ihr davon haltet.
    Also tut mal so als hätte ich den Song geschrieben und schreibt mir das was ihr auch
    mir schreiben würdet, wenn der Song von mir wäre.

    Möchte gerne wissen was in euren Köpfen vorgeht.

     
    SilentWarrior, 06.01.19
    #1
    solokeyboarder und Gel Mitglied 73663 bedanken sich.
  2. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.646
    3646
    Vielleicht bin ich gerade nicht in der richtigen Stimmung dafür. Als Filmmusik mit den richtigen Bildern dazu passt es wahrscheinlich super. Einfach nur zum Hören ist es mir gerade zu langweilig und es catcht mich nicht so, wie es mich wohl catchen sollte.
     
    Percy_Pösch, 06.01.19
    #2
    SilentWarrior bedankt sich.
  3. TGud

    TGud Außensaiter

    Registriert seit:
    15.10.03
    Punkte:
    11.265
    11265
    Nils Frahm ist schon bekannt. Der macht eigentlich nur solch Musik. Ich war mal in einem Konzert von ihm. Ist mehr so zum stillsitzen und zuhören. Nimmt einen gedanklich mit auf die Reise.

    Aber meinst du nicht, du solltest dir lieber Kritik zu deiner Arbeit einholen? Was kommt als nächstes? Fragst du die Meinung zu AC/DC ab?
     
    TGud, 06.01.19
    #3
    SilentWarrior bedankt sich.
  4. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.924
    7924
    @SilentWarrior

    Hab gerade keine Gelegenheit, zu hören. Aber Nils Frahm sagt mir was, hilf mir mal auf die Sprünge...
     
    pitto, 06.01.19
    #4
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.327
    22327
    Es geht nicht um Nils Frahm an sich sondern um seinen Track "Some". Den muss man schon anhören.
     
    SilentWarrior, 06.01.19
    #5
  6. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.889
    10889
    Finds toll. Mir fehlt aber Gesang.
     
    stereolli, 06.01.19
    #6
    SilentWarrior bedankt sich.
  7. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.793
    19793
    Genau das Richtige zum Einschlafen.
    Nimmste das harmonische Gerüst, schreibst nen Text dazu, kommt das bei raus: ;)
     
    Entone, 06.01.19
    #7
    SilentWarrior bedankt sich.
  8. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.924
    7924
    Die ersten Akkorde sind in jedem Fall "Wicked Game"

    Meine erste Assoziation (bitte nicht böse sein!) "Wild at heart" von David Lynch. Da gibt es eine Szene, in der Sailor und Lula nachts auf dem Highway fahren und an einem Unfall vorbeikommen. Mehrere Tote, sehr düstere Stimmung und ein verwirrtes Mädel, das dann stirbt. Die Filmmusik in dieser Szene ist Wicked Game von Chris Isaak...



    Die Harmoniefolge (Bm A E) gefällt mir aber ausgesprochen gut und die Interpretation mit dem Klavier finde ich auch toll.
     
    pitto, 06.01.19
    #8
    SilentWarrior bedankt sich.
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.327
    22327
    Eine einfache Frage eigentlich.
     
    SilentWarrior, 07.01.19
    #9
  10. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.924
    7924
    Mhh? Nicht ausreichend beantwortet?
     
    pitto, 07.01.19
    #10
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.327
    22327
    Wir schweifen ab. Ähnlichkeiten zu anderen Lieder war nicht gefragt, sonst hätte ich diese Frage so gestellt.
    Auch was Nils Frahm sonst macht war nicht die Frage (als ob ich es nicht selbst wüsste).

    Mir geht es wirklich nur um das was ihr beim hören empfindet.

    Dem @stereolli fehlt Gesang bei einem Instrumental. Findet es aber dennoch toll.

    Das wäre eine Antwort. Man muss nicht immer ausschweifen und Gegenfragen stellen.
    Hier geht es um nichts. Also Analysen kann ich selber machen und Akkorde herausfinden ist auch keine Wissenschaft :)
     
    SilentWarrior, 07.01.19
    #11
  12. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.924
    7924
    Dann musst du aber auch die Antwort meines zweiten Postes richtig lesen:

    Ich assoziiere damit die Szene aus dem Film. Ich hab den Film in den 90ern (als er rauskam) mehrmals im Kino gesehen. Daher hat sich diese Szene mit der Musik bei mir eingebrannt. Als ich jetzt das Stück hörte erschienen genau diese Bilder (wie ich sie beschrieben habe) vor meinem geistigen Auge. Dabei habe ich vielleicht ein bisschen Wehmut empfunden, da das inzwischen sehr sehr lange her ist...

    Die Benennung der Akkorde war nur eine Zugabe. Eher, weil es mich selbst interessiert hat, welche Akkordfolge dem zugrunde liegt.
     
    pitto, 07.01.19
    #12
  13. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.924
    7924
    Muss mich noch mal selbst zitieren...
     
    pitto, 07.01.19
    #13
  14. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.646
    3646
    Ich habe dir übrigens auch geantwortet. Keine Ursache.
     
    Percy_Pösch, 07.01.19
    #14
    pitto bedankt sich.
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.985
    31985
    Schön.
     
    sts, 07.01.19
    #15
    SilentWarrior bedankt sich.
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.058
    23058
    Ich finde das super. Kein Rumgealbere sondern Konzentration auf Time und Ruhe. Habe das letzt, als es schon einmal verlinkt wurde, gleich mehrfach gehört.
    Dass die Akkordfolge dieselbe wie bei "Wicked Game" ist, interessiert mich ehrlich gesagt nicht die Bohne. Ist ja nun auch keine Akkordfolge, die man vorher noch nie gehört hätte. Mal ganz abgesehen davon, dass Frahm ja, anders als Chris Isaak, noch weitere harmonische Wendungen einbringt.
    Man kann auch einfach beide Stücke gut finden.
     
    Sascha Franck, 07.01.19
    #16
    SilentWarrior, pitto und stereolli bedanken sich.
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.058
    23058
    Oh, mal was am Rande: Das "Zitieren" nimmt in der Musik einen ganz großen Stellenwert ein. Das geht von Rhythmen über Melodien bis hin zu, nunja, Akkordfolgen. Und vielleicht hat der gute Nils Frahm ja einfach tatsächlich an "Wicked Game" gedacht und die Akkordfolge weitergesponnen. Fände ich auch vollkommen legitim. Andere benutzen anstattdessen einen gesampelten Groove.
     
    Sascha Franck, 07.01.19
    #17
    pitto bedankt sich.
  18. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.327
    22327
    Kann mich noch daran erinnern, war im "Was hört ihr gerade".
    Mich auch nicht. Bin mir sicher das die alten Meister wie Bach & Co. auch schon die Akkordfolge hatten, also von dem her.
     
    SilentWarrior, 07.01.19
    #18
  19. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Kann man sich mal anhören, klingt traurig, emotional, passt gut zur Stimmung "Liebeskummer" oder ähnlichem.
    Wenn ich den Song so an sich nur anhöre, wirkt er aber auch auf mich eher einschläfern, als Hintergrund im Film wirkt er sicher anders.
    Rein technisch gesehen, habe ich nichts auszusetzen, klingt rund, passt alles. Klanglich könnte es sein, dass es noch auf Tape aufgenommen wurde.
     
    EmulatorX, 07.01.19
    #19
    SilentWarrior bedankt sich.
  20. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Kann mich der Meinung von Kollege EmulatorX anschließen.
    Würde behaupten, das ist Mucke für ne gute Hifi-Anlage. Man sitzt gemütlich bei einer Tasse Tee oder auch einem Glas Wein und genießt die Feinheiten und läßt sich von der Atmosphäre berieseln.

    Nichts für iPodler oder gestreßte Handyhörer.

    Wie gesagt, ist was für Leute, die noch ne richtig schöne HiFi-Anlage zuhause stehen haben und Musik genießen können und die Ohren und Muße dafür haben.
     
    Gel Mitglied 73663, 07.01.19
    #20
    pitto und SilentWarrior bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.