Information ausblenden

Fast Track Ulta Konfig.

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von sorumo, 19.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sorumo

    sorumo Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.12
    Punkte:
    28
    28
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mein "Fast Track Ultra" bekommen und bin gerade dabei das Dingelchen anzuklemmen.

    Ne Anleitung gibts hier: http://de.m-audio.com/images/global/manuals/071206_FTUltra_UG_DE01.pdf

    Nun habe ich da eine Frage. Wenn ich das Handbuch korrekt interpretiere, dann sind die Eingänge (22) analoge Eingänge, in die ich mit einem 6,3mm Stereo-Klinker rein kann. Mein Problem dabei: wenn ich das mache, dann klingt das irgendwie seeeehr komisch. wenn ich nur einen kanal einspeise hab ich es zwar auch nur auf einem, aber es klingt richtig. Bis darauf, dass mir halb der andere fehlt. Hat jemand ne Idee, was ich falsch mache? Ich mache schon die ganze Zeit im Control Panel herum, bekomme es aber nicht gebacken. Nur wenn ich den linken Kanal getrennt vom anderen einspeise (also jeder Kanal in eine Buchse), dann klingt alles richttig.
     
    sorumo, 19.07.12
    #1
  2. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.359
    35359
    Ja, ganz einfach: TRS sieht zwar aus wie Stereoklinke, dient aber der symmetrischen Signalfuehrung und frisst somit kein Stereosignal, sondern Mono ;) Insofern nimmst Du einfach zwei zusammengehoerige Eingaenge pro Stereokanal und beim Aufnehmen machst Du eben eine entsprechende Stereospur auf, deren Input diese beiden Kanaele sind...
     
    tomric, 19.07.12
    #2
  3. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    "Kaum macht man´s richtig, schon funktioniert´s"

    :D
     
    tubeless, 19.07.12
    #3
  4. sorumo

    sorumo Themenersteller

    Registriert seit:
    04.07.12
    Punkte:
    28
    28
    So isses... na dann hab ich das mit dem symetrisch für mich nichtwissen falsch beurteilt. Ich habs so interpretiert, wie ich es verstanden habe :) Na dann.... so lernt man auch :) LOL.
     
    sorumo, 19.07.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.