Information ausblenden

Export EZ Drummer MIDI nach Guitar Pro

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von silver555, 26.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. silver555

    silver555 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.05
    Punkte:
    541
    541
    Hallo,

    vielleicht hat jemand hier Erfahrungen schon gemacht.

    Versuche meine Ezdrummer /Superior Drummer Midi Files nach Guitar Pro zu exportieren. Leider nur
    mit mäßigen Erfolg, da nicht alle Midi Drumparts gar nicht, fehlen oder falsch wiedergegeben werden.
    Toontrack hat wahrscheinlich ein eigenes Midi Format und Guitar Pro bedient sich soweit ich weiß GM.
    Gibt es trotzdem Möglichkeiten den Export anzupassen......
    Vielen Dank schon mal.

    VG
     
    silver555, 26.12.18
    #1
  2. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.482
    6482
    Meinst du aus den EZD/SD Standalone?
     
    NurEinPing, 26.12.18
    #2
  3. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.617
    4617
    Also ich würde jetzt mal ganz naiv sagen, man kann doch die EZ Drummer Midis in eine DAW Spur ziehen, und dann als Klangerzeuger für diese Midispur GuitarPro auswählen.

    Ob die Zuordnung der Midinoten dann passt, sei mal dahin gestellt.
     
    zille1976, 26.12.18
    #3
  4. silver555

    silver555 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.05
    Punkte:
    541
    541
    Leider nicht.... Guitar PRo ist kein Plugin in der DAW sondern eine eigenständige Applikation...
     
    silver555, 26.12.18
    #4
  5. silver555

    silver555 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.05
    Punkte:
    541
    541
    @NurEinPing ...eigentlich aus der DAW...die MIDI Files wurden mit EZdrummer bzw. mit Superior Drummer als Plugin erstellt.

    DAW ist REAPER
     
    silver555, 26.12.18
    #5
  6. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.482
    6482
    Kann man aus Reaper heraus den kein MIDI exportieren? Dann wieder in GuitarPro hinein?
     
    NurEinPing, 26.12.18
    #6
  7. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.617
    4617
  8. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.482
    6482
    War auch mehr eine Suggestivfrage :)
     
    NurEinPing, 26.12.18
    #8
  9. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.617
    4617
    Na ja, bei Reaper weiss man ja nie :D
     
    zille1976, 26.12.18
    #9
    stereolli bedankt sich.
  10. silver555

    silver555 Themenersteller

    Registriert seit:
    13.08.05
    Punkte:
    541
    541
    Hallo,
    wie das geht weiß ich ja. Nur wie geschildert fehlen einige Drumparts ( z. B Ride ) oder werden als anderen Sound wiedergegen.
    Wie gesagt vermutlich nicht GM kompatibel. Aber was mich wundert... das muss doch irgendwie möglich sein....;-((
     
    silver555, 26.12.18
    #10
  11. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.617
    4617
    GM definiert genau 47 Schlagzeugsound für feste Midi-Noten.

    Wenn der EZ Drummer z.B. einen dritten Bassdrum Sound beinhaltet, muss er den:

    i) entweder auf eine 48ste Note packen und den GM Standard verlassen
    ii) oder den Klang auf z.B. die Note für die open triangle legen.

    GM ist jetzt fast 30 Jahre alt. Somit dürfte es schwer sein, bei dem heutigen Sample-Wahnsinn noch konform mit der „GM Standard Drum Map“ zu bleiben.
     
    zille1976, 26.12.18
    #11
  12. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.437
    1437
    Such Mal nach Midi Mapping EZ drummer in Google. Da gibt's ein File wo drin steht welche Note welches Tom/Snare/Etc. Im EZ Drummer Triggert. Und nebendran steht was GM EIGENTLICH gerne da hätte. Das ist nämlich sehr unterschiedlich. Und daher ohne Händische Korrekturen nicht kompatibel.
     
    Antonius_A, 27.12.18
    #12
  13. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.617
    4617
    Ich hab mal das Suchen übernommen ;)

    Himmel, das ist ja katastrophaler als ich befürchtet habe:

     
    zille1976, 27.12.18
    #13
  14. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    EmulatorX, 27.12.18
    #14
    gorch bedankt sich.
  15. gorch

    gorch

    Registriert seit:
    22.02.12
    Punkte:
    12
    12
    Bei dem Thema hatte ich mir schon vor Jahren mit dem Boss DR-880 die Zähne ausgebissen und hatte mich über die Inkompatibilität gewundert. Ezplayer scheint tatsächlich interessant zu sein.
     
    gorch, 28.12.18
    #15
  16. recording-man

    recording-man

    Registriert seit:
    19.10.16
    Punkte:
    2.729
    2729
    Du könntest aber versuchen GP in Reaper einzubinden.
     
    recording-man, 28.12.18
    #16
  17. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Ich habe mir mal die Toontrack EZ Drummer Drummaps für alle Libraries irgendwo runtergeladen für Cubase. Sie haben die Endung .drm; vielleicht passen sie aber auch in andere DAWs.
     

    Anhänge:

    Kosaken-Kaffee, 28.12.18
    #17
    gorch bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.