Information ausblenden

Experimentell/ Chill/Emotion.. Feedback?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ThePaytree, 18.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ThePaytree

    ThePaytree Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.12
    Punkte:
    136
    136
    &feature=youtu.be

    würde mich sehr über feedback freuen :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    ThePaytree, 18.01.13
    #1
  2. ThePaytree

    ThePaytree Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.12
    Punkte:
    136
    136
    vorallem im bezug auf das ab 3:30 :) ich hatte ja bereits einen clip hier und mich interessiert eher wie euch die 2e hälfte gefällt!
     
    ThePaytree, 18.01.13
    #2
  3. ThePaytree

    ThePaytree Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.12
    Punkte:
    136
    136
    nichts? :(
     
    ThePaytree, 19.01.13
    #3
  4. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.012
    28012
    Hmmm, das dauert ja schon, bis der Song mal aus den Puschen kommt.
    Insgesamt aber recht interessant. Mal was ganz anderes, eher so ein Klangerlebnis denn wirklich Musik . . .
    Auf Dauer aber leider nicht wirklich packend genug. Ich spul mal vor auf 3:30 . . .

    Ah, hier wird es jetzt durch den Beat wieder packend. Also wenn Du die Längen tauschtest:
    "Vorspie"l ca. 1:20, Beat-Teil 2:40, dann würde ich es gern immer mal wieder hören . . .
     
    Dodo_I, 23.01.13
    #4
  5. AliceD

    AliceD

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    359
    359
    Bis zu 0:50 wird der Track langsam durch den Saw-Synth gesteigert und auf einmal bricht der Spannungsbogen abrupt ab und der Pegel wird sehr leise. Da verliert man schon ziemlich das Interesse am Track und ist geneigt wegzuskippen.

    Nun gut, ich habe bis 3:30 weitergehört: Gefällt mir schon recht gut (vor allem rhytmisch), auch wenn alle Elemente für meinen Geschmack zu dry sind. Klingt ein bisschen als bestünden alle Synths aus ein paar Waveformen und einem simplen Effekt. Das ist natürlich erlaubt, aber ich finde irgendwie fehlt da dann die Dynamik, der Sound bleibt über den gesamten Song gleich.

    Aber insgesamt klingts schon kreativ, erinnert mich von der Stimmung her an "Awolnation - Sail"
    Auch bei deinem Track würden vocals gut passen.
     
    AliceD, 23.01.13
    #5
  6. Riddimkilla

    Riddimkilla

    Registriert seit:
    02.10.09
    Punkte:
    536
    536
    Wo ist denn eigentlich der "Chill"-Aspekt aus der Überschrift. Wenn ich das in Bali am Stand hören müsste tät es mich gewaltig nerven ... So auch die Sounds kratzen gewaltig in den Ohren ...

    nö - nix für mich.

    r
     
    Riddimkilla, 23.01.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.