Information ausblenden

Evolution X-Session + MidiKeyboard in FL ?!

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von genesysx, 29.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. genesysx

    genesysx Themenersteller

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.855
    9855
    Heyho!

    Ich bin mir nicht sicher ob es das Problem schon mal gab, gefunden habe ich in der Boardsuche nichts.

    Ich habe einen Evolution X-Session Controller und ein Midikeyboard bzw ein altes Yamahakeyboard welches Midi unterstützt (Midi In / Midi Out).


    Da ich mit Fruity Loops arbeite kann ich leider nur ein Midigerät gleichzeitig einsetzen. Ich habe auch nicht vor mir ein neues Midikeyboard mit integrierten Controllern zu kaufen.

    Kennt sich jemand mit der Problematik aus?

    Ich möchte beide Controller gleichzeitig verwenden, also auf dem Keyboard die Tasten spielen aber auf dem X-Session die Knöpfe mit den vsts verknüpfen.

    Ich habe bereits ein bisschen rum experimentiert und versucht das Keyboard über die Midi In Buchse des X-Sessions irgendwie zu verbinden. Das ganze habe ich auch andersrum versucht, bisher leider erfolglos...

    Ich plane demnächst vielleicht bisschen mit Lifeacts zu arbeiten daher ist mir die Sache sehr wichtig!

    Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen und es findet sich eine Lösung.

    Liebe Grüße & Danke
     
  2. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Ich würde mal ganz vorsichtig vermuten, daß man das Keyboard über MIDI-Out mit dem PC und den Controller wiederum mit der MIDI-In des Keyboards verbinden könnte... Give it a try.
     
  3. genesysx

    genesysx Themenersteller

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.855
    9855
    bin mal endlich dazu gekommen mich nochmal mit dem thema auseinander zu setzen aber irgendwie lässt sich da nix machen. anscheinend kann das keyboard auch nur tasteninformationen empfangen und keine "normalen" midisignale ... das vermute ich zumindest bin mir aber absolut nicht sicher.
    -.-'
     
  4. Guido

    Guido

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    571
    571
    Hallo

    Nimm MIDI-OX. Installiert dir virtuelle MIDI-Ports. Auf einen davon routest du die beiden Hardware-Ports.
     
  5. genesysx

    genesysx Themenersteller

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    9.855
    9855
    das klingt schonmal ziemlich gut! Habe mir das Programm auch mal geladen verstehe aber leider nur Bahnhof ...
    kannst du mir bitte etwas genauer erklären wie ich das anstelle?

    danke



    //Edit: ok nach längerem rumfummeln hab ichs geschafft .. muss man sich aber noch das Yoke dazu laden sonst klappts nicht. danke!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.