Information ausblenden

Eventide H3000 Band Delays $49/41.65 = 75% off

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von sas, 01.10.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.272
    7272
    gibt es bei Audio Deluxe für $41.65, also irgendwas unter 40 Euro werdens dann.
    https://www.audiodeluxe.com/products/eventide-h3000-band-delays

    Aber so richtig angesagt scheint Eventide hier nicht zu sein, oder?
    An sich finde ich die Sachen gut, habe aber das Problem, dass mir die Dinger zu klein sind. Und skalieren lassen die sich leider auch nicht.

    Aber das soll ja niemanden abhalten. Wer damit klar kommt, eine andere Bildschirmauflösung betreibt, oder über das BS skaliert, oder eine gute Brille hat, dann klappts auch mit dem erkennen der Bedienelemente. :)

    Ach so, hatten wir im Mai schon mal.
    https://recording.de/threads/eventide-h3000-vst-79.225745/

    @Kosaken-Kaffee dann wohl kaufen, wa. :D
    https://recording.de/threads/eventide-h3000-vst-79.225745/#post-2728044
     
    sas, 01.10.19
    #1
    Kosaken-Kaffee und NiCKEL bedanken sich.
  2. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.736
    4736
    Habe erst den Octovox geholt. Den finde ich gut.
    Ansonsten begeistern mich die anderen Teile eher weniger.
     
    HannesMac, 01.10.19
    #2
    sas bedankt sich.
  3. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Ich mag die Sachen der Firma. Hab noch nen Eclipse, den ich nicht hergeben mag. Allerdings nutze ich ihn hauptsächlich für eher *normale* Modulationseffekte und Delays und Verbs. Die Multiband Geschichten sind mir oft zu komplex, was die Bedienung angeht und die Resultate zu abgefahren. Das sind so Effekte, die früher rauf und runter genutzt wurden, für die ich aber heute eigentlich keine Verwendung habe. Und der Omnipressor letztens... Naja, ich glaube, wir haben alle nicht zu wenige Kompressoren ;)
     
    NiCKEL, 01.10.19
    #3
    sas bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    51.988
    51988
    K.A. ich persönlich mag die ziemlich gerne, habe Blackhole, H3000 Factory, Ultratap (warum auch immer, war billich) und Mangled Verb (sehr geil).
     
    muffy, 01.10.19
    #4
    sas bedankt sich.
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Jo, Sparschwein der Kinder habe ich schon gekapert.
     
    Kosaken-Kaffee, 01.10.19
    #5
    Glutamatjunkie und sas bedanken sich.
  6. Deaktivierter_User_5345345

    Deaktivierter_User_5345345 Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.02.19
    Punkte:
    2.933
    2933
    Hmm, da kann ich nicht folgen. Ich gehöre ja zu den notorischen Nörglern bzgl. zu kleiner Auflösung, da ich nur 4K-Bildschirme habe und mittlerweile die meisten Dinge verbanne (z.B. NI). Ich habe einiges von Eventide, und die meisten Plugins sind "huge". Blackhole, Omnipressor, Physion etc. Was mich ein wenig stört, sind teilweise hohe Latenzen der Eventide-Sachen. Z.B. ist Physion ein geiles Teil, aber fast 50ms verderben einem die Lust damit live zu experimentieren.
     
    Deaktivierter_User_5345345, 01.10.19
    #6
    sas bedankt sich.
  7. Deaktivierter_User_5345345

    Deaktivierter_User_5345345 Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.02.19
    Punkte:
    2.933
    2933
    Hehe, die armen Kinder. Versuche es mal auf https://de.gofundme.com/ :D:D:D
     
    Deaktivierter_User_5345345, 01.10.19
    #7
  8. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.272
    7272
    ich bin bei allem und jedem ein Nörgler, sonst macht das alles keinen Spaß :D

    Hier hatte ich was dazu geschrieben, man möchte sich ja nicht zu oft wiederholen. :p
    Beziehe mich da auf meine letzte Demo vom Elevate Bundle. Streng genommen ist das natürlich Newfangled Audio. :lalala:

    https://recording.de/threads/einmal...ultrareverb-gratis.212321/page-4#post-2764307
    +
    https://recording.de/threads/einmal...ultrareverb-gratis.212321/page-4#post-2765426
    +
    https://recording.de/threads/einmal...ultrareverb-gratis.212321/page-4#post-2765475
     
    sas, 01.10.19
    #8
    Deaktivierter_User_5345345 bedankt sich.
  9. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.272
    7272
    danke Nickel, so ähnlich sehe ich das auch und beschreibt es ganz gut.
    Ich mag die Sachen von Eventide auch, aber ich weiß echt nicht, was ich mit den meisten Sachen anfangen soll. Ich brauche solche Effekte, und Multi "ich schraub mir einen ab", schon mal gar nicht. Komme ich auch nicht wirklich mit klar. Und ich gebe zu, will es auch gar nicht. Die Zeit investiere ich lieber in andere Dinge. Aber jeder, wie er mag.

    wie gesagt, ich finde die Sachen ja auch gut, auch wenn ich teils nichts davon brauche. War nur eine Feststellung, weil ich sowenig drüber lese bzw. die anderen Threads, oder Angebote, auf sehr geringes Interesse stoßen.
    Und hier das Angebot hat auch niemand gepostet den ganzen Tag, obwohl schon heute morgen die Mail von AD kam.
     
    sas, 01.10.19
    #9
  10. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Die haben sich halt einen guten Ruf mit exzellenten digitalen Pitch Shift-, Harmonizer- und Modulationseffekten erarbeitet, zu Zeiten, wo es mit sowas eher dünn aussah. Qualitativ ist schon alles tipptopp, wo Eventide draufsteht
     
    NiCKEL, 01.10.19
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.