Information ausblenden

eure schätzungen sind gefragt-wie teuer wird ein cover von rio reiser(zum verkauf)

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von Ewert, 07.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,

    ich würde uf meinem nächsten qlbum sehr gern ein stück von rio reiser covern.

    an wen wende ich mich da, an die gema?
    wie teuer mag das für einen einigermassen bis ziemlich unbekannten künstler werden?
     
    Ewert, 07.08.08
    #1
  2. el_davide

    el_davide

    Registriert seit:
    12.01.07
    Punkte:
    399
    399
    Wir haben jetzt schon auf mehreren Albem Coverversionen drauf. Das war bisher immer für umme. Du musst eben beim Verlag dir die Freigabe holen. Einige geben die direkt, andere nur unter Auflagen (z.B.: keine Änderungen an Text und Musik)...
     
    el_davide, 07.08.08
    #2
  3. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    http://www.gema.de/lizenzshop/

    Die Seite ist relativ hilfreich und für eine "Behörde" vergleichsweise funky gemacht und verständlich.
     
    HippieGriller, 07.08.08
    #3
  4. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Seitdem ich deinen Threadtitel gelesen hab, loopt mir der "König von Deutschland" Refrain permanent durch den Schädel! Wie eine Platte, die leise im Nebenzimmer hängen geblieben ist. Heilandzack! :D
     
    bensummerfield, 07.08.08
    #4
  5. PuckTrouble

    PuckTrouble

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    215
    215
    Das hängt von der Auflage ab.
     
    PuckTrouble, 09.08.08
    #5
  6. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Wenn Du es coverst, also 1:1 nachspielst brauchst Du keine Verlagsfreigabe, denn der Komponist hat es Rio Reiser auch erlaubt (auch wenn er selber Komponist war), dann muss er es Dir auch erlauben.

    Wenn Du es aber bearbeitest, sprich veränderst, musst Du die Erlaubnis des Rechteinhabers sein. Wenn Du Dir sicher sein willst, hole sie Dir ein.
    Ein paar bpm anderes Tempo ist für manche schon eine Bearbeitung!
     
    gslam, 09.08.08
    #6
  7. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    ich werde kleinere textpassagen ändern, ebenfalls wird dem arrangement "mein stempel" aufgedrückt.

    habe gerade sony BMG und anette humpe ne anfrage geschrieben.

    bin ja mal gespannt, ob die antworten:)
     
    Ewert, 09.08.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.