erste eigene Aufnahmeversuche - bitte um Feedback/ Hinweise/ Kritik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Just_Chill, 03.07.07.

  1. PastorZaster

    PastorZaster

    Registriert seit:
    30.10.15
    Punkte:
    806
    806
    Naja, du willst ja eher Oldschool Rap machen und dafür klingt es doch amtlich. Ziel erreicht.

    Wenn du härtere Kritik willst:
    Es ist technisch und inhaltlich in den 90gern hängen geblieben und für mich zu nett und langweilig. :D
     
    DHG bedankt sich.
  2. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    Hab ich das irgendwo geschrieben mit Oldschool Rap!? Darf schon etwas zeitgemäß klingen. :)

    Na bitte! Geht doch! Hätte mich auch schwer gewundert wenn das nicht so wäre! Ich bin ja mehr oder weniger selbst in den 90ern hängen geblieben (musikalisch), insofern ist das auch nicht ganz verwunderlich. :)
    Aber ist mir wichtig das auch sowas klar angespochen wird, da weiss man woran man feilen muss (und ich bin der Meinung da muss noch viel gefeilt werden).
     
  3. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    2.500
    2500
    mach doch erstmal fertig, dann können wir meckern ;)
     
    TheSarge bedankt sich.
  4. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    23.535
    23535
    Hey, das ist cool :)

    Stimme finde ich klasse, nicht die manchmal etwas überstrapazierte (und manchmal auch eher peinliche) dunkle Bedrohung, die man sonst so gerne hört.
    Flow ist auch gut, Synkopierung stimmt.
    Was soulfrontier angemerkt hat empfinde ich auch als positiv:
    Dadurch, dass Du manchmal "falsch" oder ungewöhnlich betonst entsteht eine angenehme Ironie - und man bleibt auch am Text, weil es so nicht einfach nur ein Runtergeratter oder einschläferndes Rumerzählen ist.

    Beat von SidV ist auch prima.

    Was jetzt noch fehlt ist natürlich eine Hook, Refrain, Gimmicks, damit es auch im "hier und jetzt" ankommt etc.

    Aber sonst: Feine Sache :)
     
    DHG bedankt sich.
  5. BlitzHipHop23

    BlitzHipHop23

    Registriert seit:
    23.01.17
    Punkte:
    167
    167
    Also mal vom Standpunkt eines Rappers,
    Dein Rhyme Scheme ist sehr einfach,
    Deswegen klingt es auch lustig,
    So 1-2 polizei,
    Viele wörter die sich auch in und er reimen
    Winter, schwimmer. etc
    (Hab die anderen gerade nichz im kopf :D)
    Und der beat gibt dieses spassige her und wie Holgi sagt dein flow passt wie arsch auf ohren dazu! Es ist echt gut gelungen, und das bleibt sicher auch im ohr kleben,
    Sei froh das du so guten beat geliefert bekommen hast :)

    Was ich noch zum text sagen moechte haben andere bereits angesprochen, an 2 stellen kommt es einem so vor als stolpert der flow weil du endest mit wasser und benutzt dann den alten reimscheme..!?
    Zu dem musst du darauf achten den Takt zu treffen, und auch nicht unbedingt jeden aber zumindest jeden zweiten :)

    Ausser du bist gewollt off-beat

    Der text gibt auch so das lustige her, keiner ist im sommer traurig, wenn die frauen halb ackt rumlaufen, partys anstehen, bade season, ferien, urlaub.. es einzige was ich aendern wuerde im 2 verse ist alle 4 bars den reim scheme wechseln ..

    Falls du fragen hast oder zusammen arbeiten magst, schreib mir grad ne PN

    MFG Blitz
     
  6. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    809
    809
    Gerade über die Lautsprecher meines MacBook´s reingehört...
    Ich find´s gut. Groovt irgendwie - auch wenn ich audiotechnisch aufgrund der eingebauten Lautsprecher nichts bewerten kann! Bin selbst dabei die ersten Aufnahmen zu probieren, auch wenn ich überhaupt nicht rappen kann ^^

    Ich höre nochmal rein!
     
  7. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    2.500
    2500
    nein bloß nicht an irgendwelchen schemen festhalten. mach es nach deinem gefühl, so wie du cool damit bist. ich mach das ganze auch seit ca. 15 jahren so. den wenigsten gefällt es heutzutage, was ich mach, aber who cares? erfolge hab ich auch nie gefeiert, je nachdem was man als erfolg so ansieht. immer die mucke so machen, wie man dahinter stehen kann. und wenn die reime ständig auf den synkopen treffen, dann ist es so. warum nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.17
    Supercreative und DHG bedanken sich.
  8. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.724
    4724
    Ich bin zwar selbst nicht der ultra rapper, aber ich sag auch mal was zu.

    der beat ist ein wenig zu laut im vergleich zu stimme.

    Ich weiß nicht warum, aber dein Flow, wie Stimmklang erinnert mich ein wenig an "Eko fresh König von Deutschland"
    XD
    Der Song ist aber ein wenig Kurz.
     
  9. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    @BlitzHipHop23
    Ich glaub ich hab nur die hälfte richtig verstanden. "Passt wie Arsch auf Ohren" und "bleibt im Ohr kleben"!? Spezielle Vorlieben die du da hast, hört sich bissel eklig an! :p
    Ne mal im Ernst: Was du mit "stolpernder Flow" und "Takt treffen" meinst weiss ich nicht. Ich bin recht selbstkritisch aber ich würde behaupten das ich den Takt durchgehend treffe (nur der Schluss wirkt nicht ganz sauber).
    Reime waren so beabsichtigt das die Endungen weitestgehend durchweg gleich bleiben.

    @deydi
    Kurz? Ja! ist eine Probeaufnahme.
    Stimme nicht laut genug? Ja, ist nicht gemixt.

    @der-eine-sprach
    Ja, ich denke so werd ich das auch handhaben (und damit bin ich bisher glaub auch schonmal ganz gut gefahren). Ich glaub auch nicht das man zwangsläufig immer wechseln muss, nur passen muss es, sonst nichts! :)

    Auch nochmal danke an alle anderen die sich zu Wort gemeldet haben! Das hat mir schon sehr viel geholfen. Die letzte Probeaufnahme von gestern Abend ist meiner Meinung nach u.a. durch das Feedback hier nochmal wesentlich besser geworden! :D
     
  10. BlitzHipHop23

    BlitzHipHop23

    Registriert seit:
    23.01.17
    Punkte:
    167
    167
    @DHG

    Ich meinte das garnicht böse, Ich hab ja garnichts daran die selben Laute komplett durch zu reimen,
    aber dann musst iwo, multis einbauen, sonst verlierst den hörer.

    1)
    Stolper
    vorallem dieses aufffssss wasser, das hört sich lange gezogen an
    Damit du ja den Takt triffst und
    ich weiß nicht, aber hast du abgelesen weil der teil hört sich echt so an?
    Mir kommt es auch vor (nur in dem Teil) als hättest du Luft Probleme,
    also das hört sich so an wenn ich deine Stimme komplett durch verfolge
    Baust du auch deine Luft richtig in den text !? also lässt du platz zum atmen !?



    2)
    Stolper
    Der bar wo mit Zitter endet is einfach zu lang, das Zitter landet komplett ausem Takt. (mitte nächster Bar)
    und im bar vorher hast du diese laute nicht oft genug wiederholt um das so stehen zu lassen.
    Das hört sich Sketchy an.

    Der Anfang ist echt gut!! da hast du mich auf deiner Seite,
    nur dann bauts halt ab und du Verlierst mich

    Fazit,
    Anfang Top!
    Mitte Ok
    Schluss geht garnicht.

    Es tut mir echt leid wenn ich dir iwie zu nah trete,
    aber du wolltest feedback und ich schmier dir nicht Honig um den Mund.

    MFG Blitz
     
    DHG bedankt sich.
  11. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    Ich habe das auch garnicht böswillig aufgefasst, ich konnte es nur nicht nachvollziehen.
    Danke das du das nochmal ausführlicher beschrieben hast!


    Besagte Stelle mit dem Wasser hatte ich schon erwähnt, kam spontan dazu und ich habs erstmal gelassen. Abgelesen ist da nichts und Probleme mit der Luft hatte ich auch nicht wirklich. Insofern ist auch genug Platz zum Atmen.

    Das der Reim nicht immer gleich auf dem Takt endet kann man stören finden. Ich denke aber sowas ist gängige Praxis und selbst wenn es das nicht wäre, ich glaub da gibt es keinen festen Regeln wie, wann und wo der Reim stehen muss. Ich verschlepp die öfter mal in den nächsten Takt, deswegen ist es nicht gleich off-Beat.

    Ich habs mir auch nochmal angehört und auf besagte Stellen geachtet. Ich will deine Punkte nicht abtuen aber es fällt mir ehrlich gesagt schwer das nachzuvollziehen! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.17
  12. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    809
    809
    Hab nochmal reingehört:
    Auch wenn ich auch nur für mich Musik mach und demnach kein professionelles Statement abgeben kann, würde ich die Stimme im Mix etwas präsenter gestalten. Da der Beat wohl derzeit keine Rolle spielt, wäre es vielleicht hilfreich die Vocals mal Solo laufen zu lassen. Mit dem aktuellen Beat wirken sie für mich durch diesen zu geschwächt. Vol, EQ, Comp oder Dopplung - würde für mich da noch ein wenig herumprobieren - oder eben einfach den Beat in den Höhen hinunter-EQen und anpassen.
    Habe davon aber keine Ahnung -> vorrangig eben mein subjektiver Eindruck. Vllt hilft es ja weiter.

    Edit: Finde es trotzdem groovig:)

    Grüße
     
    DHG bedankt sich.
  13. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    Moin!
    Mal selbst aktiv zu werden ist ja längst überfällig bei mir. Das soll sich nun demnächst endlich mal mit Hilfe von zwei meiner Kumpels ändern...
    ... und auch wenn der Rap nicht von mir ist will ich den alten Thread nutzen um nochmal kurz ein paar Meinungen zur Aufnahme zu bekommen.
    Wir wollen das Ganze die nächsten Tage nochmal aufnehmen. Es fehlen derzeit noch ein paar Dopplungen, Adlips sowie 3 Zeilen aber sonst bin ich schon recht zufrieden mit der Aufnahme. Falls ihr trotzdem noch etwas auszusetzen habt könnten wir das dann direkt einfließen lassen.
    Also schreibt mir gern eure Meinung dazu (wobei der Fokus der Kritik auf der Aufnahme liegen sollte. Text, Reimtechnik oder Beat ist eher nebensächlich - ist ja nicht von mir :D aber auch dazu dürft ihr natürlich gern eure Meinung äußern).

    https://www.dropbox.com/s/b7sj9nzzbo319ek/Reime fetzen.wav?dl=0

    Edit: Aufnahme ist noch komplett unbearbeitet, alles roh! Falls es mit Beat schlecht zu beurteilen ist kann ich auch nochmal die reine Vocalspur hochladen.

    Edit 2: Ich bin auch an Vorschlägen und Tips interessiert wie ich die Stimme generell für Raptracks am besten aufnehme.
    Bisher haben wir nur eine Mainvocal-Spur + eine Spur Dopplungen. Macht man das so oder sollte ich die Hauptspur nochmal komplett doppeln und dann leiser auf links und rechts legen (wobei ichs von der Fülle schon ganz gut finde)? Wie geht ihr da persönlich vor (diese Frage ist vor allem an die anderen Rapper hier gerichtet aber ich bin da grundsätzlich dankbar für jeden Hinweis)?

    Grüße

    DHG
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.18
    Multiple Noise, digi und Dodo_I bedanken sich.
  14. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    2.500
    2500
    klingt doch schon ganz gut. die strings kollidieren aber etwas mit den vocals. kannst die strings etwas zur seite pannen, oder gucken, was du an frequenzen absenken kannst.
    ich nehm auch nur eine mainspur auf und mach links und rechts dezent dopplungen bei. in manchen tracks vllt. noch paar addlips. mehr nicht. komplett doppeln find ich kacke. klingt uncool.

    edit. ausser in der hook natürlich. da doppel ich komplett. manchmal sogar 4 spuren komplett
     
    DHG bedankt sich.
  15. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    Danke für deine Ausführungen, das hilft mir schonmal weiter! :)
    Am Beat kann ich nicht allzuviel machen, wir haben den nur noch in der Summe vorliegen. Die einzelnen Spuren existieren leider nicht mehr aber es geht ja hier eh hauptsächlich um die Vocalaufnahme.

    Wie machst du das dann genau? Eine Main und dann leiser jeweils nach links und rechts eine? Was passiert dann mit der 4. Spur?
    ... und du rappst die dann jeweils nochmal neu ein oder kopierst du?
     
  16. deydi

    deydi Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    4.724
    4724
    Ich denke er meint zu der Main Spur noch Mal 4. 2 links 2 rechts.

    Um ihn noch fetter zu machen.

    Edit:

    Kopieren würde ich nie. Das gibt diesen berühmten Röhren Effekt.

    Beim Doppeln ist man nimmals genau gleich, egal wie perfekt. Somit entsteht der Effekt nicht der beim Kopieren entstehen wurde.
     
    muffy bedankt sich.
  17. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    2.500
    2500
    in der hook sind es meist zwei spuren leicht nach links und rechts gepannt und dann nochmal 2 weitere spuren die stark zu den seiten gepannt sind, dann aber leiser. nur für die fülle. manchmal sinds aber auch nur 2 souren und fertig.
     
    Multiple Noise und DHG bedanken sich.
  18. Multiple Noise

    Multiple Noise Individualist

    Registriert seit:
    20.08.17
    Punkte:
    1.283
    1283
    Find's auch sehr solide.
    Ein paar Adlibs fand ich noch etwas "verrutscht" aber insgesamt passt es. Ziemlich verständlich alles und passend auf den Beat.
    Die Anmerkungen zur Hook sind gut, das holt bestimmt noch mal was raus.
    LG
     
    DHG bedankt sich.
  19. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    Na das klingt doch ganz erfreulich auch wenn ich gehofft hatte noch ein paar mehr Meinungen/ Erfahrungen bzw. Vorgehensweisen zur Aufnahme von Vocals zu erhalten aber anscheinend tummeln sich aktuell nicht gerade viele Rapper hier.

    Wir werden das die nächsten Tage nochmal überarbeiten. Sobald es wieder etwas hörbares vorzuzeigen gibt werde ich das hier im Forum öffentlich machen.

    Danke für eure Hilfe! :)
     
  20. DHG

    DHG

    Registriert seit:
    25.04.15
    Punkte:
    4.850
    4850
    @Multiple Noise
    Was meinst du mit Adlips? Die "ehy´s" und "yo´s" oder die Dopplungen (wobei ich beim letzterem extra drauf geachtet hab das sie halbwegs sitzen)?
    Ich muss jetzt nochmal explizit nachfragen, da wir die extra Adlips noch gar nicht aufgenommen haben. Wenns dir nicht zuviel Umstände macht darfst du auch gern ein Beispiel nennen (am besten mit der Zeit wos auftaucht). Dann kann ichs besser nachvollziehen.

    Hmm da bin ich skeptisch, das Lied hat nämlich keine Hook aber ich werds definitiv für die nächsten Lieder berücksichtigen (oder denkt ihr das könnte hier dennoch Anwendung finden?) :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.18