Information ausblenden

Erkennen von guten Soundkarten

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von cisco25, 23.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cisco25

    cisco25 Themenersteller

    Registriert seit:
    19.12.08
    Punkte:
    14
    14
    Hallo,

    ich würde gerne wissen woran ich eine gute Soundkarte erkenne?

    Muss ich, nachdem ich eine ASIOkompatible Karte eingebaut habe, den Treiber von ASIO4all drauflassen? Eher nciht oder?

    Funktioniert die bessere Soundkarte ohne weitere Einstellungen?

    Vielen Dank für die Antworten!

    Cisco25
     
    cisco25, 23.12.08
    #1
  2. TheArtOfNoise

    TheArtOfNoise

    Registriert seit:
    05.10.07
    Punkte:
    2.529
    2529
    Wenn Du eine Soundkarte hast, die einen eigenen ASIO-Treiber mitbringt, solltest/musst Du diesen nutzen. Den ASIO4ALL brauchst Du dann nicht mehr.

    Du musst dann natürlich noch in den jeweiligen (Audio-)Anwendungen die neue Soundkarte einstellen. Wie genau Du das machen musst, hängt von Deiner Software ab.
     
    TheArtOfNoise, 23.12.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.