Erfahrungen Audiowerk 8

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von TuneDriver, 18.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TuneDriver

    TuneDriver Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    130
    130
    Moin Leute,
    hab gerad ne olle Emagic Audiowerk 8 samt Breakout-Box angeboten bekommen.
    Würd sie gern für den 2 Rechner nehmen.Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen mit der Karte?
    Ich hoffe mir kann geholfen werden..

    mfg TD
     
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    hmmm, was sol die den kosten?

    aufjedenfall ist die zimlich alt :D ich weis garnicht ob die für heutige verhältnise noch was taugt. ich weiß das sie um die 90's rum, zimlich gut gewessen sein solte, es aber probs wegen stabilität/treiber gab....

    wenn du sie aber für ca.10-20€ kriegst (ich würde persönlich nicht mehr ausgeben) dann hol sie dir. ;)
     
  3. TuneDriver

    TuneDriver Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    130
    130
    er wollt nen 30er ....aber samt Breakoutbox wie gesagt
     
  4. TuneDriver

    TuneDriver Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    130
    130
    hat vielleicht noch jemand erfahrung in sachen treiberstabilität und Soundqualität ...Wandler ???
     
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    7.133
    7133
    Hallo,
    ich hatte mal zwei davon in meiner ollen Win98-Dose. Keine Probleme soweit (von wegen Stabilität). Klingt schon besser als ne Soundblaster... Aber richtig damit arbeiten würde ich heute nicht mehr damit wollen... 30,- sind glaube trotzdem noch ok dafür...

    Greez...............N!
     
  6. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Hi,

    Ich selbst habe noch eine in meinem Internet Rechner drin und sie läuft einwandfrei...
    sogar unter WindowsXP.

    Allerdings sei dir gesagt unter,

    Cubase SX 1 läuft sie
    Cubase SX 2 läuft sie nicht (schaltet immer wieder um zwischen 44,1KHZ & 48KHZ) liegt aber an Cubase..
    Cubase SX 3 läuft sie wieder einwandfrei, mein Kollege hat sogar drei davon drin unter XP und die kiste läuft einwandfrei !!!

    Also für einsteiger ist die Karte gut, besser als ne Onboard oder Creative Karte !!!
     
  7. TuneDriver

    TuneDriver Themenersteller

    Registriert seit:
    04.09.05
    Punkte:
    130
    130
    Ahh vielen Dank für eure Hilfe,
    ich werd mal schauen ob ich sie nehme...
    ich hatte eigentlich vor mit einen Live Rechner im Rackcase das ding zu benutzen ist halt ganz nett das sie 8 Ausgänge hat.
    Ist halt praktisch mit 19" Breakoutbox ...kann ich direkt unter den Rechner packen und dann ab in den Mixer.
    Deshalb wär das schon ganz nett wenn man sich auf die Karte verlassen kann...nicht das plötzlich das Rauschen durch den Club geht :D
    Das wär echt übel...
    Oder ich lass doch mal den Geiz beiseite und kauf mir was anständiges

    naja vielen dank nochmal Jungs

    mfg TD


    Edit : Hab nochmal etwas bei Ebay und soo geschaut ...die Breakoutbox wird das Wertvollste daran sein :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.