Information ausblenden

Entzerren?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von nixoblivion, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nixoblivion

    nixoblivion Themenersteller

    Registriert seit:
    05.10.08
    Punkte:
    412
    412
    ICh habe gestern in einer zeitschrift was über entzerren gelesen. es ist in zusammenhang mit kompressoren erwähnt worden. in wikipedia steht, dass entzerrung mit eq gleichzustellen sei.
    ist es nun das gleiche wie eq/filtern? oder ist da noch was anderes dahinter?
     
    nixoblivion, 09.11.08
    #1
  2. He-vey

    He-vey

    Registriert seit:
    22.02.06
    Punkte:
    2.570
    2570
    Ja. Die Arbeit mit einem EQ nennt man entzerren.


    Frank
     
    He-vey, 09.11.08
    #2
  3. drdent

    drdent Gesperrter User

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    560
    560
  4. gincool

    gincool

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.146
    1146
    wenn du ein signal entzerrts kann das z.b. sein ungewohnte betonungen des mikros, des raums usw. abzusenken bzw. frequenzlöcher teilweise auszubessern.

    in der regel spricht man wohl von entzerren wenn es darum geht die raumresonanzen rauszufiltern!
     
    gincool, 13.11.08
    #4
  5. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    gincool 4

    >>>
    in der regel spricht man wohl von entzerren wenn es darum geht die raumresonanzen rauszufiltern!
    <<<

    N:
    Eher ursprünglich um Unlinearitäten der Übertragungskette wieder auszugleichen, sei es gewollte oder ungewollte.
     
    nitromaniac, 13.11.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.