Information ausblenden

Entscheidungshilfe für Wavetable Synth

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Silversurfer666, 05.12.20.

  1. Silversurfer666

    Silversurfer666 Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.20
    Punkte:
    5
    5
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne eure Meinung zu den folgenden Synths wissen:

    Korg Wavestate

    Korg Minilogue XD

    Modal Argon8

    Es interessiert mich vor allem die Bedienbarkeit und was euch bei den jeweiligen Synth wichtiges fehlt.

    Ich habe mir viele Videos bei Youtube angesehen und kann mich nicht so recht entscheiden.

    Vielen Dank für jede Anwort.
     
    Silversurfer666, 05.12.20
    #1
  2. starcorp

    starcorp

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.281
    1281
    Der wavestate ist kein Wavetable synth. Was stattdessen dazu gehört ist der Asm Hydrasynth
     
    starcorp, 05.12.20
    #2
    Hyp bedankt sich.
  3. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.083
    11083
    Minilogue XD ist per se auch kein Wavetable-Syntn...
    Also, was bleibt? ;)
     
    Carcinome, 05.12.20
    #3
  4. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.755
    7755
    mazze, 06.12.20
    #4
  5. Silversurfer666

    Silversurfer666 Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.20
    Punkte:
    5
    5
    Ok, der Hydrasynth ist sicher klasse, aber leider nicht in meiner Preisklasse.

    Ok, klanglich finde ich den irgendwie nicht schlecht, mal sehen.

    Danke dir, kann man auf jeden fall machen.

    Vergleichen kann man die Synth anscheinend nicht so gut, aber vielleicht kann jemand schreiben, was er besonders gut an einem der 3 Synths findet.
     
    Silversurfer666, 06.12.20
    #5
  6. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.083
    11083
    Interessant finde ich den Digital-Oszillator, in dem man andere Synthesemodelle laden kann.
     
    Carcinome, 06.12.20
    #6
  7. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.755
    7755
    Der PPG ist natürlich grundsätzlich klanglich, wie vielleicht alle Wavetablesynth, schon harte Kost. Muss man wirklich wollen. Klar mit Effektgarnitur und guter Programmierung gibt es natürlich auch viele andere Klänge. Und wenn man Wavetable will, dann will man das ja. Das nur am Rande. Ich habe den PPG2 und hatte mir kurz überlegt ob ich den 3er im Sale holen soll, für mich habe ich entschieden, dass ich das jetzt gerade eher nicht on top brauche... Kann aber morgen wieder anders sein :)
     
    mazze, 06.12.20
    #7
  8. starcorp

    starcorp

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.281
    1281
    Was denn nun Plugin oder Hardware?
    Nicht in deiner Preisklasse? Wenn Hardware Dann bleibt eh nur der Blofeld.
    Und um den Klang musst du dich schon selbst kümmern. Kennt doch niemand deinen Geschmack.
     
    starcorp, 06.12.20
    #8
  9. Silversurfer666

    Silversurfer666 Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.20
    Punkte:
    5
    5
     
    Silversurfer666, 07.12.20
    #9
  10. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.090
    2090
    Wenn Software dann den hier, ist vollkommen kostenlos (die anderen Versionen haben nur mehr Wavetables aber man kann eh eigene laden bzw kreieren) und klingt richtig geil: https://vital.audio/
     
    ollo123, 07.12.20
    #10
    mazze bedankt sich.
  11. Silversurfer666

    Silversurfer666 Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.20
    Punkte:
    5
    5
    Hallo,

    ich habe mich für den Modal Argon 8 entschieden. Tread kann geschlossen werden.

    Schöne Feiertage.
     
    Silversurfer666, 11.12.20
    #11