Information ausblenden

Elektronischer, chilliger Track sucht dringend Feedback etc.

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Richi, 26.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Hallo Leute....

    im mach´s kurz und knapp. ich bin gerade an einem Track dran. Ich würde gerne mal bis zum bisherigen Sound Meinungen, Vorschläge, etc hören. Vorallem wie der Song so allgemein kommt, wenn man davon absieht, das er noch nicht fertig ist.



    http://www.speedyshare.com/693364256.html
     
  2. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Also die Komposition an sich finde ich gar nicht mal so verkehrt! Da steckt bestimmt viel Arbeit drin, umso trauriger ist es, daß es mit den verwendeten Sounds sehr altbacken und langweilig klingt.

    Ich weiß ja nicht, womit Du arbeitest, aber falls Du einen VST - fähigen Sequencer verwendest dann sieh Dich doch mal im Internet nach ein paar schöneren Instrumenten und/oder Samples um. Einfach mal mit Google nach "free vsti" oder "free samples" suchen und ein paar durchprobieren.

    Mit etwas modernerem Sound könnte das ein richtig schöner elektronischer Track werden.
     
  3. Biff

    Biff

    Registriert seit:
    16.08.08
    Punkte:
    174
    174
    jouw, vor allem die drumsounds (hauptsächlich snare und cymbals)) sind kagge, sonst find ich das ok. kein kracher, aber relaxt/hypnotisch.

    Biff
     
  4. MrAnderson

    MrAnderson

    Registriert seit:
    14.02.05
    Punkte:
    1.419
    1419
    Schön arrangiert. Tolle Melodie. Was die Sounds angeht muß ich meinen Vorrednern Recht geben. Ab 3.33min finde ich aber das der Groove und die Melo richtig geil kommen.

    Ist auf meiner Festplatte gelandet. Gefällt mir. :)

    Versuch mal ne Neuauflage mit anderen Sounds und Drums. Wäre dann fast perfekt.

    Vom arrangieren kann ich einiges von dir lernen. Bei mir isses immer so statisch. Ist zwar ne anderen Musikrichtung die ich probiere zu machen, aber arrangieren ist arrangieren. :D
     
  5. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Danke euch erstmal für eure Meinungen. Mal sehen, was da noch zu holen ist:)
     
  6. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    Stichworte:

    - klingt nach aneinander geklebten Parts, aufbauend auf einer pentatonischer Melodie-Linie mit immer wieder nett passenden Arpeggios
    - das Arrangement überdenken, was soll wo wie wirken und lohnt es sich Parts wiederholen zu lassen
    - ausdünnen der vielen Ideen und Konzentrierung auf das wesentliche. Soundburgen sind ja schön aufgehäuft, doch wirken diese zu eigenständig und für sich selbst abgeschlossen.

    ... weiter machen! ...
     
  7. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    Weitere Feedbacks sind sehr erwünscht.
     
  8. zoolander

    zoolander

    Registriert seit:
    05.09.07
    Punkte:
    144
    144
    Hey Richi!

    Back in 1997 - Tonka once again ;-)
    Grundstimmung des Songs gefällt mir sehr gut...nur die Wahl der Samples nicht :-(
    Die kurze hohe Kick am Anfang und dann die metallische Snare...kannste mehr rausholen!
    Bassline geht gleich zu Beginn gut ins Ohr und macht gute Laune...
    Pad / Glöckchen machen sich gut im Hintergrund.
    Die Snare in der Mitte - nö! Was hältst Du von nem schönen Clap Sample?
    Percussion mäßig ist mehr drin! Die hihats sind ein bisschen dünn.

    Dicke Basis - mit den richtigen Sounds ein Ohrwurm!

    Bye, zoo
     
  9. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    Ja Geil alter...
    ...endlich ma datt drin was drauf steht ( Elektronischer, chilliger Track) ;)

    Hört sich an wie ein 16-Bit OST´s fürs gute alte SNES...so Secret Of Mana/Evermore mässig!

    Da bin ich ja ma voll hinterher...also geile Atmo/Tunes und vorallem die Instrumentierung und/oder Sounds stimmen hier völlig (wenn man etwas in Richtung retro Midi-Soundtrack machen will,haha)...

    Negativ empfinde ich lediglich die etwas zu laute Base Drum, die das ganze dann nicht mehr ganz so chillig aussehen lässt.

    Haste nochmehr davon?
    Würd ich echt gern ma hören!
     
  10. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Ich hab quasi ein verduztes Richigesicht sehen können nach dem er Deine Bewertung gelesen hat,wie geil:D
     
  11. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Was ist den jetzt so dringend ?!
     
  12. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    Verdammt nochmal...ich komm nimmer klar!

    Hab den Track gets zum 3ten mal laufen lassen und muss immer dermassen mit abrocken, daß das kaum jemand anderes nachvollziehen kann...Du geile Sau!

    Du muss unbedingt mehr davon machen, HÖRST DU?!...Ich wär sogar bereit dir Geld dafür zu kommen zulassen (Sponsor oder so) ;)

    Ich kauf et dir ab du!!!
     
  13. Richi

    Richi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.08.08
    Punkte:
    141
    141
    @MassiveHouse: eigentlich nichts:)

    @Fubar-jam

    na klar hab ich noch mehr von dem Sound:) klingt leider aus Zeitmangel auch noch nicht so, wie´s klingen sollte, aber kannst ja mal reinhören.

    http://www.speedyshare.com/604819911.html
     
  14. Nikolaus-Dude

    Nikolaus-Dude

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    139
    139
    Ja Geil...und ich hatte schon befürchtet du kriegst sowas nicht nochmal hin...Ich bin und bleibe gespannt!
     
  15. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Für mich ist der Track zwar elektronisch, aber auf keinen Fall chillig. Die Drums passen nicht, das synth nervt mächtig. Streicher wären da vielleicht besser.
    Ein chilliger Track braucht für mich irgendwas, was dahin trägt. Das fehlt hier. Der Gesamteindruck wirkt wie ein Demosong von einem billigen Keyboard.
    (7Pkt.)
    Ciao
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.