[Electronic] OneSynthChallenge #114 / Green Oak Crystal

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ] Peter:H [, 12.08.18.

Schlagworte:
  1. ] Peter:H [

    ] Peter:H [ Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    551
    551
    Ja, ich schon wieder...ist ja auch schon wieder eine neue OneSynthChallenge am Start.
    Diesmal steht der Synth Crystal von Green Oak im Mittelpunkt, https://www.kvraudio.com/forum/viewtopic.php?f=1&t=508869
    Ich freue mich, wenn ihr die Zeit investiert, um in meinen Track reinzuhören, trotz Sommerhitzewelle und den Verlockungen Badesee/Freibad/Eisdiele/Biergarten. Und noch mehr freue ich mich, wenn mir Feedback zu Sound, Mix, Komposition mitgeben mögt. Jeder von euch hat ein Spezialgebiet und jeder hat ein paar Ohren, die mir mit konstruktivem Feedback helfen können. Danke schon mal an dieser Stelle!

     
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  2. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    4.520
    4520
    Ich finde es ziemlich cool.
    Dein LowEnd kommt mir noch etwas unenspannt vor, weil halt auch recht viel los ist da unten.

    Diesen Synth kenne ich auch noch. Erstaunlich, was du aus dem rausgeholt hast. Ich konnte den irgendwie nie gescheit bedienen.
    Wie alt wird der mittlerweile sein?
     
  3. ] Peter:H [

    ] Peter:H [ Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    551
    551
    Dank Dir, mfx
    Du hast Recht mit dem Bassbereich. Ich habe die Basedrum mit Pitch-Env modelliert, und da war es etwas schwierig die richtige, zum Tack passende Ptich zu treffen. Ich schau mir das aber gerne noch mal an, Danke für den Heinweis!
    Apropos: Bei der OneSynthChallenge durften wir KEINE Samples verwenden, also auch nicht die netten Granular-Features. Erlaubt waren nur die Synthesize-Engine des Crystal.

    Ja, der Crystal hat durchaus schon eine Geschichte zu erzählen. Laut Website stammt die Version 1.2 aus dem Jahr 2002. Der letzte Update, Version 1.5.6 ist mit April 2016 datiert...wow, das nenne ich mal Durchhaltevermögen. Aber man merkt es der Windows/Appel Version auch an - die GUI ist klein, nicht mehr zeitgemäß, frickeling. Was schade ist, denn der Synth hat Potential. ABER: Es gibt wohl auch eine Version für iPAD:
     
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    32.090
    32090
    Ja, feines Ding. Hast du gut gemacht.
     
  5. ] Peter:H [

    ] Peter:H [ Themenersteller

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    551
    551
    Track Updated - Siehe OP
     
  6. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    3.231
    3231
    Das ist ja wohl vorbei oder? Bei uns im Pott ist das Wetter in jedem Fall bescheiden...

    Find den Track gelungen! Der ist natürlich laut wie hulle, passt aber. Haste im Update den unteren Mittenbereich schon aufgeräumt? Ich find das eigentlich ganz ok! Hab jetzt auf zwei KHs abgehört. Ist halt einiges los in dem Track ist aber recht gut durchhörbar....
     
    ] Peter:H [ bedankt sich.