Information ausblenden

[Electro] | Selena Gomez - Fetish (Ijev Remix)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hazz, 01.03.20.

Schlagworte:
  1. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.435
    57435
    Moin. Hab mich hier an einen Remix mit zeitlicher Vorgabe gesetzt. Feedback? :)

     
    hazz, 01.03.20
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.243
    22243
    Ich hätte mir mehr Zeit genommen.
     
    SilentWarrior, 01.03.20
    #2
  3. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.435
    57435
    Dann tu es und verfasse einen Konstruktiven Beitrag.
    Die Zeitvorgabe war nicht von mir gesetzt
     
    hazz, 01.03.20
    #3
  4. OnZ

    OnZ Holz Ohren

    Registriert seit:
    19.02.20
    Punkte:
    202
    202
    Der Synth gefällt mir anfänglich. Erschöpft sich aber spätestens wenn die drums einsetzen, da klingt er rythmisch auch nicht mehr. Später zusammen mit den vocals und dem Rap/hip-hop-beat passt es wieder. Im Mittelpart den synth durch was anderes ersetzen, bisschen perc dazu, und später wieder, innerhalb des vocalparts vielleicht dezente Streicherbegleitung. Mix will ich nicht beurteilen, für mich klingt es aber gut.
     
    OnZ, 01.03.20
    #4
    hazz bedankt sich.
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.243
    22243
    Was soll ich sagen? Es klingt halt wie überstürzt produziert. Ich meine nicht die Sounds sondern den Aufbau.
    Für mich ist es langweilig. Ich kann dir jetzt keine detaillierte Angaben machen.
    Das Arrangement ist immer das schwierigste, vor allem wenn man keine Zeit hat.
     
    SilentWarrior, 02.03.20
    #5
    hazz bedankt sich.
  6. hazz

    hazz Themenersteller

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.435
    57435
    Das ist doch ganz gut so. Ist doch schon etwas woraus man viel ziehen kann :)
     
    hazz, 02.03.20
    #6
  7. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.091
    29091
    Dem schließe ich mich an, der letzte part ist nett, wo die Vocals rein kommen, aber nicht nur wegen der Vocals. Ich find den Synthie auch ziemlich cool, nur alle parts davor sind irgendwie nix halbes und nichts ganzes. Müsste besser arrangiert werden. Potential ist da, nur nicht richtig ausgenutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.20
    Schlumpfpeter, 02.03.20
    #7
    hazz bedankt sich.