Information ausblenden

EINSTEIGERHILFE

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von bambi, 24.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    Wegen häufig gestellter Fragen wie

    Was soll ich kaufen am Anfang
    möchte ich folgenden Vorschlag machen

    Hier eine Page einrichten mit einer Liste brauchbarer und preiswerter Geräte für Anfänger.
    im Bereich Recording

    Mischpult
    Micro
    Boxen
    Verstärker
    Soundkarte

    Da könnte jeder nachschauen, was empfehlenswert und preisgünstig ist.

    Vielleicht, wäre ein netter Nebeneffekt, liesse sich diese Page von diversen Herstellern sponsern
    ( Wenn ja, dann bekomme ich aber Provison *gg )

    LG
    Petra
     
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Eine ausgezeichnete Idee, ich habs einmal schnell umgesetzt ;)
    http://homerecording.de/modules/jvrating/

    Die meisten sind sich ja ohnehin zu schade für die Suchfunktion oder das Lesen von Artikeln. Außerdem ist die eigene Situation immer sooooooo speziell, dass auf jeden Fall und gaaaaaaaanz unbedingt ein eigener Olaf mit der gleichen Frage wie schon in 492 anderen aufgemacht werden muss.
     
  3. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    tjo

    mit dem lesen ist da so eine sache an sich
    das lesen an sich mag ja noch klappen bei so manchen, scheitert aber dann daran, das gelesene auch zu verstehen * gg

    heuet liest man ja auch keinn bücher mehr sondern

    H Ö R B Ü C H E R
    Welch vertrotteltes wort, wer das erfunden hat gehört mit dem duden erschlagen

    heute liest man CD's und hört die Zeitung * ggg

    kleiner tip am rande
    wie wäre es, die beiträge akksutisch darzusrellen in form von MP3
    das wäre dann ein HÖR-FORUM
    dann hat keiner mehr probleme mit dem lesen * GG

    LG
    Petra
     
  4. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Moin Petra,

    Idee gut, Ausführung schwierig weil:

    - Es kommen andauernd neue Geräte raus --> so eine Liste muss also jemand mit Ahnung regelmäßig pflegen / updaten. Und genau da hapert es erfahrungsgemäß am Einsatz. Wenn du das ganze dann als endlosen Thread laufen lässt, wo immer wieder Leute irgendein Gerät raten, wirds wieder endlos unübersichtig.

    - Hier im Forum raten erfahrungsgemäß viele Leute das "was sie kennen", auch wenn sie bislang nur wenige oder nur ein einziges Gerät kennen. Es wäre also wichtig, dass jemand kompetentes die Liste von Grund auf aufzieht ---> kenne grad niemand, der da drauf Lust hat.

    - Dann ist das Problem auch noch, dass jeder ganz subjektive Ansprüche hat. Du kannst natürlich sagen "dieses Interface ist für USB gut, dieses bei Firewire". Dann kommt aber einer und sagt "ich brauche aber ADAT - und das bitte schön ganz billig" oder der andere sagt "mir reichen 2 Mikroverstärker nicht, ich brauch min. 6", dann sagt einer "Ich brauch unbedingt ein Interface, das ne externe Stromversorgung hat"...usw...und schon kannst du die "die Geräte sind gut" Liste wieder knicken oder aber sie wird endlos lang.


    Der Hardware-Markt ist sehr dynamisch und Geräte, die vor 1-2 Jahren noch toll waren, werden heute teilweise kaum noch geraten. Bei Studio Projects, die heute noch von ihrem Mords-Hype-Ruf zehren, ist es z.B. seit kurzem so, dass eher davon abgeraten wird aufgrund inzwischen mangelnder Qualitätssicherung / -streuung bei den Geräten.
     
  5. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    also ich glaube nicht, dass das sooo schwierig wäre.

    es würde eine kleine liste liste mit einigen grundgeräten, die sich länger auf dem markt halten, reichen.

    schätze mal, so alle 2 - 3 monate ein update würde genügen.

    ich gehe davon aus, dass die meisten einsteiger, ich war keine ausnahme, nach anschafung einer kleinen grundausstattung lanege genug damit beschäftigt sind, die geräte auszureizen.

    mit der zeit kommt dann das verständnis und die ansprüche steigen.

    dann sollte jeder in der lage sein, mehr oder weniger alleine weitere kaufentscheidungen beim auf- oder umrüsten zu treffen.

    LG
    Petra
     
  6. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Ja was ist denn jetzt mit der Produktebewertung? Ist das nix?
     
  7. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Dann mach einmal einen Thread auf (oder such nach einem), in dem du nach folgenden Sachen fragst:
    - Das besten Mikro für 150.-
    - Die beste Soundkarte für 100.-
    - Der phätteste Preamp für 100.-
    - Die krassesten Monitore für 200.-

    Einigen könnte man sich nur schwer; bei allen Geräten gäbe es Nachteile, die ein anderer User hervorheben würde.

    Der Trend geht eigentlich in die Richtung, nach 2 Wochen noch keine Studio-like-Mastering abliefern zu können und zu allererst dem Equipment die Schuld zu geben.

    Nicht falsch verstehen, die Idee wäre ja fein - an der Umsetzung hapert es.
    Niemand hat ein ganzes Arsenal an verschiedenem Einsteiger-Equipment herumliegen; und die Leute, von denen man sich eine fundierte Meinung über einzelne Geräte erhofft schon gar nicht.

    Und wie schon verlinkt: die Produktbewertung gibt's ja auch noch!
     
  8. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Jo, und im Endeffekt erfüllt die Produktbewertung auch so ziemlich das, was du möchtest.

    Wenn man in die entspr. Kategorie geht (z.B. Soundkarten --> PCI) und dann nach Preis ordnet, hat man schnell die best bewertetsten / beliebtesten Geräte im fixierten Preisbereich gefunden.
     
  9. bambi

    bambi Themenersteller

    Registriert seit:
    22.03.07
    Punkte:
    9.774
    9774
    schon ok
    war nur so eine idee

    ich dachte an sowas wie ein grundpaket zusammenstellen.

    zb
    mischpult.....dieses
    micro.....jenes
    soundkarte....diese
    keyboard....solchernes
    sequenzer.... jener

    setpreis
    fertig

    aber egal

    LG
    Petra
     
  10. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
  11. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Produktbewertung gewünscht -> schnell erstellt
    Recordingbundles nachgefragt -> schon gibt es sie!

    Heute wird ja wirklich promptest reagiert :)
     
  12. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    So sind wir hier.

    Freundlich, kompetent, charmant und ausserordentlich gut aussehend.
     
  13. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.485
    4485
    Meistens schon...
     
  14. Attila

    Attila

    Registriert seit:
    08.08.05
    Punkte:
    894
    894
    Leider ist es auch mit den Grundpaketen nicht so einfach, da die Bedürfnisse nicht alle gleich sind.
    Jemand der Rap aufnehmen will braucht nicht so viele Kanäle bei seinem Mixer, wie jemand der ein ganze Band aufzeichnen will.

    Durch die Produktbewertungen hole ich mir auch immer einen ersten Eindruck zu Produkten die ich mir ausgeguckt habe.
    Ansonsten poste ich die Frage, oder benutze die Suche.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.