Ein hoch auf das Leben

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Heelie, 28.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Hi,

    Zur Zeit hab ich ne kreative Phase das muss ich ausnutzen :)

    also diesmal hab ich mich sogar mit dem Klavier etwas zurückgehalten

    aber ich glaube es is mein gewohnter Stil...ob das nun gut oder schlecht is sei jetz ma dahingestellt :D

    Naja ich glaub den GesaNg muss ich nochma neu aufnehmen

    freu mich über Kritik

    Ein hoch auf das Leben

    Songvote
     
  2. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    nicht so zurückhaltend Leute :)
     
  3. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.090
    19090
    Gemach, Gemach, da wollten noch viele andere Songs gehört werden. :)

    Wohlan. Eins vorweg: Ich bin ja ein Sprachpedant, daher stört mich die Grammatik ("du brauchst nicht warten" ).

    Die Musik ist minimalistisch - aber gut! Vielleicht ließe sich noch ein bisschen mehr der Stereoeffekt herausfeilen. Text und Gesang sprechen mich nur bedingt an, aber das Stück als solches hat einen gewissen Charme.

    Pfüati,
    Steffen
     
  4. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    das mit der Grammatik hab ich jetz nich verstanden :|

    aber deine doch recht positive Kritik freut mich

    Das alte Gesangsproblem jaja :D

    Ich weiß nicht ob ich zu faul oder zu einfältig bin mir einen zu suchen der singen kann :)

    wobei deine Charme Aussage mich schonwieder daran zweifeln lässt ob ich das tun sollte.....wenns einer singt ders kann ist es eben wieder nur irgendein POPSONG

    ..aber dieses Thema wurde ja schon zu genüge diskutiert
     
  5. Wishbone

    Wishbone

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.393
    2393
    Hi Du Meister der kleinen weißen und schwarzen Tasten,

    Musikalisch wieder eine Top-Leistung!

    Ein paar Punkte, die mir aufgefallen sind:
    - die „heftigen“ Effekte auf den Vocals machen es für mich schwer, den Text im Refrain zu verstehen
    - das „Solo“ ab 1:16 fällt im Vergleich zum Rest etwas ab (um das böse Wort „langweilig“ zu vermeiden); das „Akkordeon“-Solo (ab 2:45) ist wieder gewohnte Heelie-Klasse
    - die Wiederholung des „beerben“ im Refrain gefällt mir irgendwie nicht
    -FADE-OUT! Das kann ich jetzt aber gar nicht durchgehen lassen…. :nonono:

    Aber ansonsten: Respekt!
    Stefan
     
  6. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.090
    19090
    Moin!

    Kennst Du nicht den alten Spruch "Wer brauchen ohne zu gebraucht braucht brauchen gar nicht zu gebrauchen!"? ;)

    Es heißt "du brauchst nicht zu warten". Oder, damit's rhythmisch noch passt, "du musst nicht warten".

    Hmm, joa... da ist durchaus etwas dran. Es käme halt mal auf einen Versuch an. Aber es ist auch eigentlich weniger der Gesang als der Text, der für mich den Hörgenuss etwas ausbremst.

    Aber, wie gesagt: Musikalisch ist das schon ziemlich ok so.

    Pfüati,
    Steffen
     
  7. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Eine Wishbone Kritik wie schön :)

    ok ich werde versuchen mir für das Solo vielleicht was spannenderes einfallen zu lassen..obwohl ich es eigentlich absichtlich minimalistisch gehalten habe...

    mit dem beerben könntest du recht haben vielleicht sollt ich ein anderes Wort dafür einsetzen..hm ma schaun...das Akkordeon hat ich letztens bei Wizoosounds emtdeckt ..es passt zwar vielleicht nich ganz zum Song aber es musste unbedingt rein schon aus Prinzip :)

    Ja ich muss gestehn ich hatte letzte Nacht einfach keine Lust mehr mir nen Schluss zu überlegen.....
     
  8. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    @Stoman

    was genau stört denn am Text vielleicht kann ich es ja ändern...

    aber die Grammatik kann ich nich ändern das würde doch sonst nich passen :) das fällt aber auch sicherlich nur Grammatikfreaks wie dir auf...hör dir mal nen Song von Sido oder Bushido an....na da viel Spaß bei der Grammatikkorrektur :D
     
  9. caillemusikDE

    caillemusikDE

    Registriert seit:
    27.10.05
    Punkte:
    145
    145
    "ab jetzt werden Hängebauchschweine fliegen und Männer werden Kinder kriegen"
    genial .... :D

    caille
     
  10. MitschBitch

    MitschBitch

    Registriert seit:
    19.01.06
    Punkte:
    122
    122
    Ein geiler Song, Refrain super Ohrwurm.... die Message kommt an!! Hervorragend!

    ABER produktionstechnisch absolut inakzeptabel... ich spare es mir, hier alles aufzuzählen, am besten suchst Du dir jemanden, der die Songs für dich mischt... ich glaub Du bist zu sehr Musiker als Techniker... das soll ein Kompliment sein :eek: ;) .
     
  11. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Das interessiert mich aber jetz

    was würdest du anders machen?
     
  12. Cal1

    Cal1

    Registriert seit:
    13.12.05
    Punkte:
    3.048
    3048
    Du bist ja der, der auch "der vogel macht piep" gemacht hat :D

    wunderbar!
    mit dem lied hab ich auf der arbeit meinen kollegen derbst abgefuckt, aber ich fandds geil :D


    du bist definitiv ein musikalisches talent, es ist zwar nicht die musikrichtung die ich mir anhören würde, aber produktionstechnisch und musikalisch absolut top :)
     
  13. Heelie

    Heelie Themenersteller

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    *lol* du hast deinen Kollegen abgefuckt?? dann mochte der mein Lied wohl nich so...:D



    wow das hört man gerne :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.