Information ausblenden

Effekte in Realtime

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von 200Puls, 18.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. 200Puls

    200Puls Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.04
    Punkte:
    35
    35
    Hallo zusammen,

    ist es möglich auf ein Eingans-Signal (z.B. Mikro) einen Effekt zu legen und
    das dann sofort (in Echtzeit) auszugeben?

    Ich bin Samplitude Nutzer ... habe hier aber keine Möglichkeit gefunden das
    Eingangs-Signal sofort mit Effekt hörbar zu machen.

    Ich kann zwar eine Spur massenhaft mit Plug-Ins belegen und die vorher abgespeicherten Sounds "effektvoll" abspielen ... nur brauche ich das für Live-Einsätze -
    also ohne vorher den Sound zu speichern.

    Gibt es alternative Anwendungen, die das unterstützen ... z.B. Cubase etc.?

    Ich erinnere mich an ein Tool von Creative Soundblaster ... man konnte hier das komplette Ausgangssignal mit Delay, Echo, Reverb usw. 1zu1 beeinflussen.

    Danke vorab.
     
    200Puls, 18.03.06
    #1
  2. sbahneinz

    sbahneinz

    Registriert seit:
    11.02.06
    Punkte:
    515
    515
    das geht, ist aber nur reizvoll wenn die latenz klein genug ist - sonst kommen halt die effekte mit grosser verspätung ...

    vermutlich geht das auch mit samplitude, mit cubase se geht es, mit ableton lite auch - man muss halt die kanäle nur auf "monitor" schalten ...

    vielleicht is aber auch sowas, was du suchst:
    xlutop chainer
     
    sbahneinz, 18.03.06
    #2
  3. czernebog

    czernebog

    Registriert seit:
    26.11.02
    Punkte:
    255
    255
    Wenn du dein Monitorsignal mit Effekten versehen willst, benötigst du eine asiofähige Soundkarte, bzw. den Asio4all Treiber und mußt dann in der Samplitudeeinstellung unter Recorddevices "Software FX-Monitoring" aktivieren.

    Afaik funktionierts auch bei anderen Programmen nur unter Asio.

    Gruß
     
    czernebog, 18.03.06
    #3
  4. 200Puls

    200Puls Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.04
    Punkte:
    35
    35
    Vielen Dank!!!
    Es lag am ASIO!
     
    200Puls, 21.03.06
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.