Information ausblenden

Edirol Orchester :)

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von sammy2255, 14.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Hiii leute :)
    also ,ich hab das edirol orchester und möchte gerne wissen wie ich denn mehrere instrumente gleichzeitig benutzen kann


    Denn ich kann immer nur das erste spielen und die anderen nicht owbohl sie nummeriert da drunter stehen ...

    ich muss doch nicht extra für jedes instrument das vsti neu laden oder ?

    Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeee
    :)
     
    sammy2255, 14.10.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Du wirst das 2te (3te, 4te, usw...) Instrument im VSTi mit jeweils einem anderen Midi-Kanal ansprechen müssen.
     
    kickback, 14.10.08
    #2
  3. Eleusis

    Eleusis

    Registriert seit:
    08.10.06
    Punkte:
    398
    398
    genau, stelle zum Beispiel für das zweite Instrument in der Liste die zweite Midispur auf Kanal 2, drittes in der Liste auf dritte Midispur und Kanal 3 etc...
     
    Eleusis, 14.10.08
    #3
  4. MassiveHouse

    MassiveHouse Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.01.08
    Punkte:
    412
    412
    Steht doch auch 100% im Handbuch vom Edirol !
     
    MassiveHouse, 14.10.08
    #4
  5. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Das habe ich probiert...z.b das erste auf 1 und das 2 auf 2 aber geht nicht



    edit :
    Ja ich weiss es steht auch im handbuch so aber ich check es nicht :D was muss ich denn bei controller einstellen ...z.b bei midichannel beim ersten instrument 1 und bei dem zweiten midi channel 2 ?

    und bei controller ?
     
    sammy2255, 14.10.08
    #5
  6. Eleusis

    Eleusis

    Registriert seit:
    08.10.06
    Punkte:
    398
    398
    ja, du musst aber auch den eingangskanal auf der spur ändern und nicht nur eine neue Spur anlegen
     
    Eleusis, 14.10.08
    #6
  7. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    also mal in ruhe...ich öffne in fruityloops edirol orchester..so dann hab ich da von oben bis unten nummerierte instrumente...ich kann aber per midi nur das erste spielen ...
    Soooo....anfangseinstellung beim ersten sind bei controller :2 und bei Midichannel:2
    So beim zweiten instrument steht bei controller : 7 und bei midi :2

    Was soll ich machen :)
     
    sammy2255, 14.10.08
    #7
  8. Serious

    Serious

    Registriert seit:
    21.06.07
    Punkte:
    460
    460
    Ich kenne mich zwar in Fruity Loops nicht aus, aber ich denke mal der letzte Post von Eleusis ist die Lösung...

    Du musst bei der zweiten Midi-Spur als Ausgang auch den 2ten Midi-Kanal wählen, dann wird auch im Edirol-Orchestra das 2te Patch angesprochen!

    Gruß
    Simon
     
    Serious, 14.10.08
    #8
  9. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    sammy2255, 14.10.08
    #9
  10. Arves

    Arves

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    Du musst den PORT einstellen und den CHANNEL...

    PORT:
    Du öffnest einfach Edirol und stellst oben Links (rote Markierung im Bild) Port 0 ein. Dann fügst du einen Midi Out Kanal hinzu und stellst in diesem ebenfalls Port auf 0 (ebenfalls rote Markierung!). Kann auch 1, 2, 3, 4 was auch immer sein, aber es MUSS die selbe Zahl sein!

    CHANNEL:
    Um dem Midi Kanal zu sagen WELCHES Instrument aus dem Edirol er abspielen soll, musst du den richtigen Kanal wählen. Du hast hier jetzt in Kanal 1 des Edirol "Flute Vibrato", im Kanal 2 "Oboe Vibrato" und in Kanal 3 "Clarinet 2".

    Willst du also dass dein Midi Out Channel die Flute spielt musst du ihn bei Channel (grüne Markierung) auf 1 stellen. Willst du die Oboe musst du auf Channel 2 stellen usw.

    [​IMG]


    [​IMG]

    Denke jetzt klappts ;)
     
    Arves, 14.10.08
    #10
  11. Arves

    Arves

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    hab gerade gesehen der rechte Teil des Bildes ist abgeschnitten ums ganz zu sehen mach einfach rechte Maustaste (bild/grafik anzeigen)
     
    Arves, 14.10.08
    #11
  12. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    das war ja mal ne ausführliche erklärung^^..dankeschön jetzt hat es auch geklappt ;) ...
    Danke


    Nur wenn ich jetzt z.b im midi out kanal "flute " auswähle und das dann einspiele und recorde, und dann aber z.b auf 2 wechsel und dann z.b "flute 2 " recorden möchte muss ich dann für jedes instrument einen midi out kanal erstellen erst oder ? ...

    Also das die instrumente auf getrennten pattern liegen und nicht alles auf einen recordet wird.....
     
    sammy2255, 14.10.08
    #12
  13. Arves

    Arves

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    pattern ist egal. du musst für jeden sound aus dem edirol halt auch einen midi kanal erstellen!! und in diesem halt einstellen welchen kanal du ansteuern willst.

    gruß
     
    Arves, 14.10.08
    #13
  14. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Alles klar ich danke dir :) und den anderen natürlich auch ...
    Dankeschön
     
    sammy2255, 14.10.08
    #14
  15. sammy2255

    sammy2255 Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.06
    Punkte:
    570
    570
    Noch eine frage leute..
    Also ich hab in Edirlo Orchester ein Orchester Kit geladen wo ich eine hi hat eingespielt habe ...
    So nun möchte ich sie an den regler in Edirol Orchester leiser stellen aber der regler switcht immer wieder zurück sobald ich den track wieder neu abspiele...
     
    sammy2255, 22.10.08
    #15
  16. thaukelt

    thaukelt

    Registriert seit:
    18.05.03
    Punkte:
    1.965
    1965
    Ich kenne Fruity Loops nicht, aber wenn die Lautstärke eines VST-Instruments immer wieder zurückgestellt wird, dann wird wohl am Anfang des Stücks von Fruity Loops ein Midibefehl gesendet, der die Lautstärke ändert. Du musst die Lautstärke der Spur entweder in FL einstellen oder FL daran hindern, die Lautstärke zu verändern.
     
    thaukelt, 22.10.08
    #16
  17. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    Was mich beim Edirol Orchestral am meisten stört ist dieser hirnlose Kopierschutz, der bei jedem dritten(oder vierten, oder zweiten oder was auch immer, hab das Prinzip nicht kapiert) Nutzen der Software das einlegen der CD verlangt!

    Ich fühle mich im kreativen Fluss richtig gegängelt durch so eine Art von Störung!

    Mögen die Samples noch so toll sein, ein fader Beigeschmack bleibt!
     
    downi, 22.10.08
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.