"Dune Buggy" von Oliver Onions auf deutsch

  • Ersteller Schludi
  • Erstellt am

stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
6.612
Punkte Reaktionen
3.259
Punkte
18.360
Habe ein Mädel auf gefunden was mir den weiblichen Backgroundgesang einsingt. Jetzt muss ich noch mit dem Mixen rumexperimentieren:

Anhang anzeigen 116670
Sehr cool. Klingt für mich authentisch. Alleinunterhalterkeyboardfaktor ist drin. Mir das stört das aber das nicht das.Das ! Bei den Backings stellt man sich Dauergewellte optische Mitvierziger (die aber wohl 25 sind) im grünen Glitzer Aerobic Combo vor.
 
stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
6.612
Punkte Reaktionen
3.259
Punkte
18.360
Bei Auftritten spielen die aber auch nur mit so ner Heimorgel :)

Screenshot_20220918-193310_Gallery.jpg
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
Ich bin noch am Experimentieren müsste noch Bewegung reinbringen, ich meine ich könnte doch auch nen Bier trinken :D


Und das Endprodukt mit Frauenchor soll dann eingebunden werden:
Anhang anzeigen 116670
 
Zuletzt bearbeitet:
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
speedtom
speedtom
Rampensau
Registriert
14.01.14
Beiträge
6.480
Punkte Reaktionen
4.462
Punkte
21.806
Ich bin noch am Experimentieren müsste noch Bewegung reinbringen, ich meine ich könnte doch auch nen Bier trinken :D
Anhang anzeigen 116704

Und das Endprodukt mit Frauenchor soll dann eingebunden werden:
Anhang anzeigen 116670

Respekt dass du das durchziehst! ;-) Im Prinzip schon mal nicht schlecht, aber auch sehr statisch. Bei meinem Videoprogramm Cyberlink gibt ein einen Effekt namens "Vergrössern", da zoomt man auf die Bildmitte ran, das schafft schon mal etwas Bewegung.

Wenn du auf 03:13 Minuten eine gute Animation basteln willst, hast du auf jeden Fall eine schöne Beschäftigung für den Herbst ;-)
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
3.387
Punkte Reaktionen
1.775
Punkte
9.211
Respekt dass du das durchziehst! ;-) Im Prinzip schon mal nicht schlecht, aber auch sehr statisch. Bei meinem Videoprogramm Cyberlink gibt ein einen Effekt namens "Vergrössern", da zoomt man auf die Bildmitte ran, das schafft schon mal etwas Bewegung.

Wenn du auf 03:13 Minuten eine gute Animation basteln willst, hast du auf jeden Fall eine schöne Beschäftigung für den Herbst ;-)
Ja danke dir. Ich hatte auch an eine Kamerafahrt gedacht wo ich mal an die Gesichter rangehe. Entweder lege ich ein (passendes) Video mit eine Straße in den Hintergrund um die Illusion zu geben, dass der Buggy fährt oder ich animiere die Straße. Das Foto von dem Buggy oben ist eigentlich ein Modellauto, hab sonst kein gescheites Bild gefunden :D ... Ich werde die beiden dadrin vermutlich noch größer ziehen.
 
stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
6.612
Punkte Reaktionen
3.259
Punkte
18.360
Dein Song triggert mich, meine Familie am Wochenende dazu zu zwingen, alle Bud&Terence Filme in einem Rutsch durchzuschauen.

:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Oft gelesene Themen

Oben