Drumloops im SX zerhacken..dann als wav speichern????

  • Ersteller Ti-Groove
  • Erstellt am
Ti-Groove

Ti-Groove

Registriert
05.01.03
Beiträge
147
Reaktionen
0
Punkte
184
Hi SX User!
Ich kann im SX zwar einen Drumloop schön mit der Hitpoint-Funktion slicen und auch Parts auflösen, aber ich möchte die einzelnen slices als wav-Files speichern um sie so in meinen Vsampler zu laden.Ich will sozusagen die einzelsounds des Loops auf dem Sampler spielen.
Wie macht ihr das?(Ich will mir aber nicht extra dafür Recycle kaufen)
Danke
Ti
 
hi,

indem du das gecuttete file exportierst als wav !
 
Ja,aber so ein Drumloop besteht gut und gerne aus 10-20 Slices und die alle einzelt zu exportieren dauert eine weile......das wollte ich halt einfacher machen.Bei Fruity-Loops geht das z.Bsp mit dem Beatslicer total einfach.
.......sonst noch irgendwelche ideen?
 
hi,

Kannst du den Loop nicht einfach neu " recorden" - ich benutze leider Logic - ich muß die spur Solo schalten, dann per marker den Loop eingrenzen und dan Bouncen - sprich als neue *.wav datei aufnehmen...

Sowas geht doch in SX auch...

gruß david
 
HI!
Du hast da was falsch verstanden:also ich möchte den Loop zerhacken und die einzelsounds in den sampler laden :)
Im SX kann man natürlich alles bouncen
Gruß Ti
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
953
tim_heinrich
tim_heinrich
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2K
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
5
Aufrufe
7K
YogiX
Y
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
4K
music-anderson
M

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben