Drumcover Snippet - In The Shadows von The Rasmus

  • Ersteller drummerboy88
  • Erstellt am
D
drummerboy88
Triangelspieler
Registriert
06.09.22
Beiträge
5
Reaktionen
0
Punkte
7
Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch kurz mein neustes “Drum Cover Snippet” vorstellen .
Ich mixe seit Jahres nach Try & Error meine Videos . Seid also nicht zu hart ! :)

Ansonsten freue ich mich natürlich über ernstgemeinte Kritik ! :)


——> YouTube Video <—-
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.771
Reaktionen
11.092
Punkte
49.159
Ist doch schön gespielt. Der Mix wirkt noch ein bisschen roh. Die Transienten der Snare stechen etwas raus.
 
D
drummerboy88
Triangelspieler
Registriert
06.09.22
Beiträge
5
Reaktionen
0
Punkte
7
Ist doch schön gespielt. Der Mix wirkt noch ein bisschen roh. Die Transienten der Snare stechen etwas raus.
ja tatsächlich kämpfe ich immer mit den transienten von Kick und Snare . Der Drummer will natürlich das es schiebt und hebt die deswegen immer an :D
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
15.771
Reaktionen
11.092
Punkte
49.159
Das Paradoxe beim Drummischen ist, dass man in den Einzelspuren der Kessel gerne die Transienten mit eher langsamen Kompressoren betont, um für Punch zu sorgen, diese Transienten dann aber wieder einfangen muss, damit es am Schluss homogen wird. Ein L1 o.ä. auf der Drumsumme, der nur ganz leicht bei den Snareschlägen anspringt, erweist mir oft gute Dienste.
 
Ngoc
Ngoc
Registriert
20.08.08
Beiträge
453
Reaktionen
280
Ort
Leipzig
Punkte
1.352
Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch kurz mein neustes “Drum Cover Snippet” vorstellen .
Ich mixe seit Jahres nach Try & Error meine Videos . Seid also nicht zu hart ! :)

Ansonsten freue ich mich natürlich über ernstgemeinte Kritik ! :)


——> YouTube Video <—-
Soundmäßig finde ich es an sich ganz ok, Snare könnte für mich noch etwas mehr Brillianz vertragen, klingt etwas dumpf und nicht ganz "polished"

Den Refrain-Drumbeat finde ich persönlich nicht so toll; ich weiß, es geht darum, auch sein eigenen Spielstil mit einzubringen, würde aber die Original-Beckenspielweise beibehalten (Ride auf den Beat und China auf Off-Beat), weil das dem Song gerade einen besonderes Merkmal bringt. meiner Meinung nach. Des weiteren könnten die Snare und BD timingmäßig noch etwas mehr zeitgleich kommen, manchmal klingen sie mehr wie ein Flam.

 

Oft gelesene Themen

Oben