Information ausblenden

Drum Video - Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mikaguitar, 15.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Hi Leute,

    wir haben vor einigen Wochen einen kleinen Film gedreht. Gezeigt werden Auschnitte eines Drum-Recordings. Soll so eine Art Image Film sein. Würde mich über Feedback freuen.
    Ob zum Sound, zur Kamera, zum Schnitt oder was auch immer ;)

    Das Video ist auf Vimeo verfügbar: http://vimeo.com/57409427

    Dankeschön :)
     
    mikaguitar, 15.01.13
    #1
  2. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Benutzt du Amps für jedes einzelne Mikro, oder geht es sofort in die Soundkarte, ist da ein Mischpult im Spiel, eq verwendet uswusw.
    Verrate den Leuten mal deine Signalketten.

    Welche Mikros nutzt du da, geb mal mehr Infos, so ist es doch wieder nur ein kurzer Videoausschnitt von vielen.

    Die Becken gefallen mir vom Sound her nicht, sind auch zu laut.
    Die Snare hat mir zuwenig Kessel, klingt etwas dumpf.

    Es scheint Soundmässig aber brauchbar zu sein.

    Bei mir wackelt das Video und spielt daher unsynchron/asynchron.

    Ich kann da eh nix mit anfangen, ich habe kein Schlagzeug.
     
    Marc1610, 15.01.13
    #2
  3. NATZ

    NATZ

    Registriert seit:
    03.05.12
    Punkte:
    1.898
    1898
    Ab 1.30 wird es aber sehr laut im Gegensatz zu dem Rest davor.
    Insgesamt ist das Bild etwas "schwammig". Das kann man ganz gut an dem Logo unten sehen. Aber das ist halb so wild, das passt von der Qualität schon ;)
     
    NATZ, 15.01.13
    #3
  4. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    *später-reinguck-marker* ;-)
     
    Saurus, 15.01.13
    #4
    helge1973 bedankt sich.
  5. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Angeschaut. Hm?!

    Was soll damit gesagt/gezeigt werden? Dass man bei der Apark Media Group geile (Drum)Recordings machen kann?

    Für diesen Fall würde ich soundmäßig zunächst nur was von den Room- oder Ambience-Mics "zeigen", vielleicht noch den Kopfhörer (mit dem Playback) abmikrofonieren und als kleine/n Referenz/Guide leicht druntermischen und im weiteren Verlauf den vollen fetten Mix abfeuern - so mit allet: Drum perfekt und groß gemischt im Verbund mit dem Playback - den ganzen Song eben.

    Der Drumsound. so wie er da jetzt ist, wird sicher noch nicht das Endergebnis sein. Da geht noch Einiges. Snare z.B. ist sehr mumpfig/topfig, kaum Teppich, Tomlevel untereinander und zur Snare stimmen noch nicht etc.
     
    Saurus, 15.01.13
    #5
    helge1973 bedankt sich.
  6. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Hey Leute,

    danke für euer Feedback. Die Signale gehen alle direkt in die Soundkarte (focusrite saffire liquid 56).
    Die Karte hat eigene ganz gute preamps. Mikrofoniert wurde Bassdrum (ShureBeta52a, Audix D6, und Yamaha Subkick), Snare (Audix i5 oben, Sennheiser E906), Toms (Audix D2 bzw D3)...
    Hi-Hat weiß ich gar nicht mehr so genau...
    Als Overheads kamen Rodes NT5 zum Einsatz.

    Ja ja, die gute alte Snare... Wir hätten vllt. vorher an dem Drumset selbst noch einges verbessern sollen. Einige Toms wummerten sehr und Snare war auch noch nicht perfekt abgestimmt.
    Im Mix habe ich probiert die 'Anfangs' sehr dünne Snare zu triggern.

    Ich denke ein wenig ist es auch Geschmackssache, aber die Snare ist definitv sehr mumpfig...

    Was euch das Video sagen soll...? :) hmmm naja...
    Im Grunde ist es ein kurzes Image-/ Workflow Video was Lust auf mehr bereiten soll?
    So würde ich es am ehesten beschreiben...

    Ich hätte mal Lust zu hören, was ihr aus den Drumspuren herausholt... =)
    Jemand Lust? Lade diese dann heute Abend auf Dropbox hoch...
     
    mikaguitar, 16.01.13
    #6
  7. Pleytoon

    Pleytoon

    Registriert seit:
    02.02.05
    Punkte:
    5.806
    5806
    Schön gefilmtes Video. Macht in der Tat Lust auf mehr. Wäre cool, wenn da dann noch ein paar Szenen vom Controlroom und von der Recording Session kommen würden.

    Ja, lad doch mal die Spuren hoch. Ich denke, dass das einige interessieren würde und es ist immer schön, Material zur Verfügung gestellt zu bekommen, an dem man sich versuchen kann.
     
    Pleytoon, 16.01.13
    #7
    mikaguitar bedankt sich.
  8. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Danke, freut mich dass wir deinen Geschmack getroffen haben. Ich werde es heute Abend wohl in der Mischmaschine zur Verfügung stellen. Wahrscheinlich werden wir das Video noch mal überarbeiten und einige eurer Ideen und Vorschläge einfließen lassen.
     
    mikaguitar, 16.01.13
    #8
  9. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Der Inhalt geht ziemlich auseinander für meine Begriffe!

    Du zeigst n nettes Logo, nettes Hin und Hergeschiebe mit den Mikros usw alles in recht guter Bildqualität und dann nen Typen im Norweger Pullie, der auf die Drums eindrischt, Kabelsalat und Steckdosen, das passt für mich nicht zusammen und zerstört das Bild, was vorher aufgbaut wurde...kick den Teil mit dem Drumsgespiele, bau den Rest aus und fertig!
     
    Feuervogel, 16.01.13
    #9
  10. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Zugegeben... Das mit den Steckdosen und dem Kabelsalat hätte man besser lösen können bzw. nicht zeigen müssen. Das sind dann so Sachen die man im Eifer des Gefechts nicht bemerkt...
    Das der Schlagzeuger einen Norweger Pulli trägt betrachte ich als unproblematisch.
    Viel schlimmer wäre es doch Oberkörperfrei, oder? ;)
     
    mikaguitar, 16.01.13
    #10
  11. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    absolut +1

    Bis zu dem Trommler war es sehr interessant und gut geschnitten, ab da nur noch langweilig ja fast aufgesetzt, evtl. auch weil da jetzt keine Hammerfiguren gespielt wurden, die einen bei der Stange halten. Das Bild ist super!
     
    Wennto, 16.01.13
    #11
  12. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Wie könnte man sowas denn eleganter lösen? Ich meine... Da prallen ja zwei Welten aufeinander. Zuerst wird ein nette Atmosphäre erzeugt und anschließend lässt der Drummer alles raus was er hat... Wie bekommt sowas zusammen in ein Video ohne dass da so ein Bruch drin ist?
    Ich denke nicht, dass das Problem durch anders gespielte Figuren gelöst wird...
     
    mikaguitar, 16.01.13
    #12
  13. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    nein, ich habe mich da nicht ganz glücklich ausgedrückt, sorry. Auch andere Figuren würden nix bringen, aber mich hat es so nicht bei der Stange gehalten. Also das "Besondere" was im ersten Teil vorhanden ist, ist einfach weg. Ich bin kein Filmer und Videoexperte, aber wenn er gezeigt wird, dann evtl. auch interessant geschnitten und nicht nur 2 Standperspektiven. Evtl im Wechsel auch das restliche Playback mal akustisch einblenden, oder so...und nen anderen Pulli ;-) (Joke)
     
    Wennto, 16.01.13
    #13
  14. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    Haha :D... Das erzähl ich ihm heute Abend alles.

    Wir werden es noch mal überarbeiten... Ich werde es hier dann posten wenn es soweit ist...
    Danke noch mal für eure Verbesserungsvorschläge...[​IMG]
     
    mikaguitar, 16.01.13
    #14
  15. KMDR

    KMDR

    Registriert seit:
    13.04.10
    Punkte:
    2.857
    2857


    Du bist der beste !

    [​IMG]
     
    KMDR, 16.01.13
    #15
  16. Marc1610

    Marc1610

    Registriert seit:
    30.03.12
    Punkte:
    9.505
    9505
    Hab ich jetzt über deinen Post lachen müssen, Tränen wegwisch.

    Da siehste mal wie ich mich für euch einsetze :D
     
    Marc1610, 16.01.13
    #16
  17. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Boah bei deinen wackeligen Videos werde ich Seekrank [​IMG]


    Gibt es bei deinen Videotools keinen Bildstabilisator???
     
    the_Emre, 17.01.13
    #17
  18. mikaguitar

    mikaguitar Themenersteller

    Registriert seit:
    22.07.11
    Punkte:
    481
    481
    hehe, naja das Problem lag eher an seiner unruhigen Hand (wobei ich es erträglich finde). Wir sind aber schon dabei uns ein sogenanntes Schwebestativ bzw. Steadycam zu basteln (falls das einem was sagt)...Ich hab es zwar nicht bearbeitet aber bin mir sicher, dass es in Final Cut Pro X einen Bildstabilisator gibt ;)
     
    mikaguitar, 17.01.13
    #18
    the_Emre bedankt sich.
  19. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Oh ja, sehr gute Idee. Steadycam dürfte aber für Eure Zwecke genügen.
     
    Saurus, 17.01.13
    #19
    helge1973 bedankt sich.
  20. the_Emre

    the_Emre

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    8.233
    8233
    Bis zu einem bestimmten Zweck macht das Sinn, aber bei gewissen Features sollte man da nochmal zu investieren. Zumindest ist das bei solchen Aufnahmen ein hohes Qualitätsmerkmal, vor allem wenn man die Videos dann auf großen Screens schaut :)
     
    the_Emre, 17.01.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.