Drum-Matrix-Probleme

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von ONEMANMETALBAND, 28.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ONEMANMETALBAND

    ONEMANMETALBAND Themenersteller

    Registriert seit:
    26.01.06
    Punkte:
    5
    5
    Hallo, leutz!

    Ich hab mir das Music Studio Deluxe 2006 zugelegt. Da in der Beschreibung nirgends zu finden war, wie man die mitgelieferten DrumKits in die Matrix bekommt, wollt ich fragen ob mir da jemand helfen kann.

    3 Rockdrumkits sind unter anderem dabei, und ich möchte meine eigenen Beats draus machen. Wie fügt man die ein, sodass ich mit dem Keyboard die Rhythmen zusammenstellen kann?

    Danke schon mal.
     
  2. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Die Drumsets werden wie VST-Instrumente im Mixer des MIDI-Studios geladen. Die Belegung der einzelnen Drum-Samples dürfte der GM (General-MIDI)-Norm ensprechen, die standardmäßig im Drum Editor angezeigt wird.
     
  3. notenhobler

    notenhobler

    Registriert seit:
    18.08.04
    Punkte:
    475
    475
    Wleche Matrix meinst Du?

    Du kannst auch die Beatbox nutzen.
    Beatbox auf die entsprechende Spur ziehen und doppelklicken. Dann kannst du entweder konplette Drumkits im Soundfontsformat importieren oder einzelne wavedateien mittels drag&drop an die entsprechende stelle befördern. Gibt es eine tutorial bei Magix und hier ein thread dazu im Forum!

    Ich hoffe das war nicht zu komplex und die richtige Antwort. Wenn nich, schicke ne pm.
    Ich habe auch MS 2006.

    Grüßle
    Notenhobler
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.