Information ausblenden

Dont stop the rhythm - House Musik

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Databeatz, 03.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Databeatz

    Databeatz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    530
    530
    Databeatz, 03.08.12
    #1
  2. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.181
    11181
    Wenn der Rest nicht aus Loopschnipseln besteht, finde ich es Durchaus gelungen.
     
    Faltac, 10.08.12
    #2
  3. sagCheese

    sagCheese Bedroomproducer

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    1.547
    1547
    Hi Jerome,

    deine Tracks finde ich durch die Bank sehr gut. Den Mix und vor allem den Bassbereich
    hast du sehr gut im Griff wie ich finde. Die Vocals passen sehr gut zu dem Stück und
    sind mixtechnisch klar verständlich.
    Einzig vom Arrangement her hätte ich im zweiten Main-Part eventuell einen Spannungsbogen
    eingebaut.
    House und Tech-House ist auch meine Leidenschaft.
    Würde mich mal interessieren wie lange du schon diese Art von Musik machst!?
    Und wo bitte ich der Track "My dog wants some Techhouse too" geblieben?
    Da fande ich den Bass (Toms?) sehr gelungen!!!

    PS: Verstehe blos nicht, warum du so wenig Feedback auf deine Tracks bekommst!

    Gruß,
    sagCheese
     
    sagCheese, 12.08.12
    #3
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.335
    88335
    Passiert leider noch viel zu wenig, im prinzip ist es ein Loop wo in der mitte ein Break ist, das wars.


    Die idee finde ich aber auch gut, Mixtechnisch ist da aber auch noch Luft nach oben!


    lg..
     
    Lacunaflow, 12.08.12
    #4
  5. GreatValue

    GreatValue

    Registriert seit:
    20.07.12
    Punkte:
    440
    440
    Gefällt mir ganz gut :)
     
    GreatValue, 12.08.12
    #5
  6. Databeatz

    Databeatz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    530
    530
    Hi sagCheese,

    ich beschäftige mich seit ca. 2 Jahren mit elektronischer Musik, mit ein paar längeren Pausen dazwischen, wo ich auch mal 2-3 Monate musikalisch nichts gemacht habe.

    Den Track "My Dog wants Tech-House too" habe ich glaube ich rausgenommen, weil ich ihn nicht komplett fertig arrangiert habe. Die meisten Tracks, die ich mache verbleiben meistens in einem halbfertigen Zustand auf meiner Festplatte, ich denke aber das wird sich in Zukunft ändern.

    Ob ich den Bass bei dem Track mit Toms realisiert habe weiß ich gar nicht mehr aber bei "Skull Island" habe ich definitiv Toms dafür genommen.

    Hast du auch eine Seite bei Soundcloud? Würde mir gerne mal deine Tracks anhören.

    Hi Lacunaflow,

    was würdest du denn grob mixtechnisch bemängeln? Frequenzaufteilung? Tiefenstaffelung? Panorama?
     
    Databeatz, 12.08.12
    #6
  7. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.335
    88335


    1. Geht eigentlich schon so grob, könnte aber alles bisschen Fresher sein
    2. Ja, da findet ja nicht viel statt was das angeht.
    3. Nein, passt so.

    Finde vorallem aber auch die Sounds ansich noch nicht optimal.




    lg...
     
    Lacunaflow, 12.08.12
    #7
  8. Databeatz

    Databeatz Themenersteller

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    530
    530
    ja, das vergesse ich immer sehr gern. :)
     
    Databeatz, 12.08.12
    #8
  9. sagCheese

    sagCheese Bedroomproducer

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    1.547
    1547
    Für mich ist das ganz klar ein Clubtrack.
    Und für solches Genre wird weniger Wert auf Tiefenstaffelung gelegt
    als für Pop oder Rockmusik von dem was ich weiß.

    Das wäre mir neu, dass jemand die Kick, Bass, SD oder HH im Raum
    verteilt. Da ist wichtiger die Frequenzteilung.
    Auch wird in der Rythmik weniger mit Panorama gespielt bei Clubmusik.
    Wenn du im Club bist, steht man selten immer in der Mitte des Raumes.
    Und wenn z.B. beim Einsatz der Hihats ein Teil fehlt, weil man zufällig an
    der falschen Box steht (da diese HH nach re. o. li. gepannt wurden,
    wäre das ein "No go"!

    Gruß,
    sagCheese
     
    sagCheese, 12.08.12
    #9
  10. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.335
    88335

    Einspruch!




    Panorama ist doch in Ordnung, habe ich doch geschrieben!


    Das hat zwar nix mit der frage zu tun, aber mann muss ja deswegen nicht gleich einen Mono Track machen, eigentlich macht das auch niemand!

    lg..
     
    Lacunaflow, 14.08.12
    #10
  11. sagCheese

    sagCheese Bedroomproducer

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    1.547
    1547
    OK, da habe ich jetzt Tiefenstaffelung und Panorama in einem Topf geworfen.
    Sorry, du hattest wirklich geschrieben, dass Panorama OK ist. Mein Fehler!

    Aber dennoch habe ich nicht sagen wollen, dass man gleich einen Mono Track draus
    machen soll. Lead, Vocals und eventuell auch die Crash z.B. sollte Stereo sein oder mit
    einem PingPongDelay versehen werden.
    Wenn man sich die Videos "Club Music Production" 1 und 2 anschaut, sieht man sofort,
    dass alle Spuren in der Mitte sind ( "C" ) , also nicht nach links oder rechts gepannt sind!
    Wobei, das muss ich zugeben, etwas Tiefenstaffelung schon vorkommt.
    Aber da legt Dominik weniger Wert drauf.

    Aber wo wir gerade bei der Tiefenstaffelung sind: Was würdest du denn vorschlagen,
    welche Instrumente müssten weiter hinten oder weiter vorne sein?

    Gruß,
    sagCheese
     
    sagCheese, 14.08.12
    #11
    Lacunaflow bedankt sich.
  12. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.335
    88335

    Ich kenne das Video nicht, aber das muss ja nicht zwangsläufig bedeuten das auch das Signal in der Mitte ist!



    Alles ist vorne, hinten ist gar nichts, und genau das fehlt!
    (Die Chords sind bisschen weiter hinten, aber das ist zuwenig)


    lg..
     
    Lacunaflow, 14.08.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.