DME Multiface/ Steinberg Audiolink 96 direkt am Firewire-Port betreiben?!


N
NULL
Guest
Hallo!

Wer kann mir sagen, ob man die o.g. Geräte auch direkt am ggf. vorhandenen Firewire-Port eines Laptops anschließen kann. Oder werden die speziellen (und sehr teuren) Interface-Karten in jedem Fall benötigt??
Gruss
Mike
 
N
NULL
Guest
hi mike,

ohne gewähr: ich habe mich zwecks anschaffung mit den rme sachen beschäftigt und meine, gelesen zu haben, dass es zwar physisch ein firewire port ist, es sich aber um ein anderes protokoll handelt. deshalb dürfte es nicht funktionieren.

aber frag doch mal beim händler nach. wenn es doch klappt, würden sich sicher einige neue rme kunden freuen :-D

cu
marcel
 
deepstahl
deepstahl
Registriert
15.04.03
Beiträge
281
Reaktionen
0
Punkte
293
wir haben in einen rechner ne rme hammerfall multiface dsp + pci karte und im software sample rechner ne hammerfall digi 9636 wenn man nun schaut was die digi 9636 kostet (299) und auf der anderen seite der pci anschluss fürs multiface sieht man dass das ungefähr dasselbe ist. so ich kann jetzt nicht sagen dass ein otto normal firewire anschluss auch funzen würde, allerdings wenn ich mir den preis des hammerfall pci interface und den preis einer firewire erweiterungskarte anschau scheinen da noch gehörige unterschiede zu sein. wär ja ziemlich unfair von rme ein 0815 firewire interface für den 3 bis 5 fachen preis mitzuverkaufen.
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Behringer TD-3
Antworten
5
Aufrufe
17K
SOS
SOS
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
15
Aufrufe
59K
musikproduzent
musikproduzent
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Roland System 8
Antworten
6
Aufrufe
16K
Dr.moog
D
 

Oft gelesene Themen

Oben