Information ausblenden

DM-3200 als Controller

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Starone, 16.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Starone

    Starone Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.04
    Punkte:
    18
    18
    Hi Leute,
    habe mal eine grundsätzliche Frage und zwar:
    Ich habe vor mir ein Tascam DM-3200 zu kaufen und mit diesem mein ProTools 7 zu steuern. Jetzt habe ich aber gelesen, dass das DM-3200 nur 16 Kanäle im Remote unterstützt. Wenn ich nun aber eine Session mkit 32 Kanälen habe, die ich abmischen will, kann ich dann wirklich nur die ersten 16 von den 32 Kanälen ansteuern und die restlichen dann wie gewohnt mit der Maus bedienen? Oder kann man zwischen den Bänken mit den Kanälen 1-16 und 17-32 switchen?
    Kann mir da mal bitte einer bei helfen?

    Danke euch schonmal...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.