Information ausblenden

Djing mit Traktor - Welche Controller?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von digi, 14.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. digi

    digi Themenersteller DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.571
    5571
    Zugegeben, dass Thema hat nicht direkt was mit Recording zu tun, doch ohne Djing wäre ich nie zum Recording gekommen und ich finde, die Übergänge sind im elektronischen Bereich eh fließend. Ich habe auch gesehen, dass hier viele was von Djing verstehen und ich bin zu faul, mich für eine einzige DJ Frage in einem neuen Forum anzumelden. :-D

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Controller für Traktor. Ich habe jetzt schon fast drei Jahre keine Mixe mehr aufgenommen und möchte das nun verändern. Bisher habe ich mit einem NI S2 MK2 gearbeitet und suche nun was neues. Da ich nun wohl viel unterwegs bin, etwas was gut mit einem Mac Book in einen kleineren Rucksack passt. Dafür ist der S2 etwas zu klobig.

    Mir gefallen zwei Alternativen und ich kann mich nicht richtig entscheiden. Vielleicht hat der eine oder andere ja noch das überzeugende Argument für eine der beiden Alternativen?

    Erst dachte ich an einen Z1 + X1. Da gefällt mir besonders, dass sie sehr klein sind. Einen F1 habe ich schon. Die Drei Controller sind alle gleich groß. Der Z1 hat keinen Jog-Wheels, man kann also nur mit Auto Sync arbeiten. Ich sehe das jetzt nicht als Nachteil, weil dann mehr Zeit für kreative Arbeit bleibt. Statt mich auf den besten Übergang aller Zeiten zu konzentrieren, kann ich viele Spuren gleichzeitig mischen und so was eher eigenes Mixen.

    Dann habe ich noch Interesse am Z2. Auch ohne Jog-Wheels, aber man kann CD- oder Plattenspieler anschließen und so tun als ob man im klassischen Sinne einen DJ Mix macht. Und die Vollversion der TRAKTOR PRO 3 ist dabei.

    Ich glaube letztlich verdichtet sich das ganze auf die Frage, braucht ein Publikum, was gerne zu guter Musik tanzen will eine DJ Show, oder klipp und klar die Ansage, ich bin so und mache das auf meine moderne Art?

    Ich grübel schon zwei, drei Wochen wie ich glücklicher werde. Was meint Ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.18
    digi, 14.11.18
    #1
  2. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.216
    5216
    Hast du in deinem Gerätepark zufällig eine Maschine? Die nutze ich als controller.
     
    equivocal, 16.11.18
    #2
  3. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.516
    15516
    Klar du willst was kleines und Traktor, ich habe mir einen gebrauchten pioneer ddj sx2 geholt.
    Damit wird die neuste Version von serato dj direkt frei geschaltet. Der Controller ist sehr gut aufgebaut robust und serato gefällt mir als alter traktor unser sehr gut.

    Wahrscheinlich ist es eher nix für dich weil zu Groß....
     
    Beatback, 17.11.18
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.