Information ausblenden

DIY SSL 9000 Preamp

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von Sampa, 03.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Noch ne Kiste von der Werkbank. Hab das Ding eigentlich nur gebaut weil mir mal wer aus Versehen die Platinen dafür geschickt hat. Die Teile lagen ewig bei mir rum, jetzt ist wieder ein schöner Stereopreamp daraus geworden. Optisch schlicht, aber klanglich sehr transparent und fein auflösend.



    [​IMG]
     
    Sampa, 03.08.12
    #1
    octay und karumba bedanken sich.
  2. DrownedInTrance

    DrownedInTrance

    Registriert seit:
    30.06.11
    Punkte:
    25.086
    25086
    Ich wünschte auch, dass mir jemand mal versehentlich irgendwelche Platinen schickt :LOL:
    Aber sieht nett aus, das Teil ! :)
     
    DrownedInTrance, 03.08.12
    #2
  3. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.686
    43686
    Gefällt mir auch optisch gut, schön unauffällig. Hätte auch gern so ein teil.
     
    octay, 03.08.12
    #3
  4. DaPaul

    DaPaul

    Registriert seit:
    28.04.12
    Punkte:
    234
    234
    Sehr schön, wie immer von dir sampa! Hast du mittlerweile jedes erdenkliche Projekt der DIY-Community gebaut? ;-)
     
    DaPaul, 03.08.12
    #4
  5. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Ach...da gibts noch einiges zu tun. Ich glaub nicht dass mir bis zur Rente langweilig wird....

    Manche mögen jetzt über mich lästern, aber ich komm ehrlich gesagt kaum zum Aufnehmen mit dem ganzen Kram. Ich mach ihm Jahr vllr 2-3 Album Recordings bzw. Mixe, das wars dann aber auch schon wieder.
     
    Sampa, 03.08.12
    #5
  6. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Irgendwer im Forum hat mich gebeten ein Bild vom Innenleben zu zeigen...

    So spannend siehts da drin allerdings gar nicht aus...



    [​IMG]
     
    Sampa, 07.10.12
    #6
    karumba bedankt sich.
  7. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Nice.

    Sind die Channel verlinkbar?
     
    Saurus, 08.10.12
    #7
  8. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Nö, da kann man nix verlinken. Warum auch?
     
    Sampa, 08.10.12
    #8
  9. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.941
    23941
    schick was bei dir so alles *nebenher* abfällt! :D

    channels linken bei einem preamp?
     
    karumba, 08.10.12
    #9
  10. C1GART

    C1GART

    Registriert seit:
    20.10.08
    Punkte:
    521
    521
    Nice zu sehen an was du so bastelst und lötest Sampa
     
    C1GART, 08.10.12
    #10
  11. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Muss sicher nicht unbedingt. Dachte nur, dass wäre für Stereosignale ein bisschen genauer.

    Aber stimmt, ich hatte meinen 2-Kanal-Channelstrip im Hinterkopf. Da macht das mehr Sinn (EQ+Comp) und bei dem sind Gains glaube ich auch nicht verlinkt. Nun gut ;-)
     
    Saurus, 08.10.12
    #11
  12. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    die potis sind nicht gerastert oder?

    wenn man den ssl anfaehrt..saettigt dieser dann?

    btw hab ich einen DAV gebraucht gekauft...der linke kanal ist minimal leiser,
    da ist die rasterung extrem nervig :-/
     
    m4d3raIn, 08.10.12
    #12
  13. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    31.324
    31324
    Sieht schick aus!

    Was haben dich die Einzelteile in etwa gekostet? Gehäuse, Platinen, Elektrik? Und wie lang hast daran gebastelt?

    lg!

    Sp
     
    Schlumpfpeter, 08.10.12
    #13
  14. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Nö, die Potis sind nicht gerastert. Könnte man aber problemlos mit nem Stufenschalter machen, bzw. ist vllt sogar einfacher als die Potis aufzutreiben. Das sind invers-logarithmische Stereo Potis mit 2,2k... etwas schwer die irgendwo zu besorgen.

    In die Sättigung kann man das Gerät glaub ich gar nicht fahren...zumindest nicht mit Mikrofonpegel. Ich habs jedenfalls nicht geschafft, auch nicht mit Gain auf Rechtsanschlag. Ich glaub auch nicht dass die Sättigung von dem Ding so toll klingt :)


    Ich hab keine Ahnung was die Kiste gekostet hat, genausowenig wie lange ich dran gebaut hab. Das lief immer nebenher, hab immer mal wieder irgendwas dran gemacht. Wenn man alle Teile hat kann man die Kiste aber gut an 1-2 Tagen zusammenbauen.

    Die Bauteile kosten vllt. um die 200 Euro. Die MAT Transistoren sind ziemlich teuer....
    Gehäuse kommt mit gefräster Front und Rückplatte auch nochmal auf gute 100 Euro.
     
    Sampa, 08.10.12
    #14
  15. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Wew.
    Das Teil ist ja echt günstig :)

    Wie würdest du den Klang im Vergleich zum Gyraf sehen?
    Hat der SSL Übertrager?
     
    m4d3raIn, 08.10.12
    #15
  16. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Ist halt ziemlich clean der SSL mit viel Headroom. Muss mal mit dem G9 gegentesten, aber da sind gerade alle Geräte aus dem Haus :D
    Vom Frequenzgang her tut sich da auch nicht viel. Ich mess heut abend mal durch, aber ich erwarte da eigentlich ne relativ gerade Linie.

    Übertrager sind im SSL keine drin, der basiert nur auf nem Class AB Push/Pull Verstärker mit den MAT Transistoren und ein paar Opamps aussenrum. Also nix mit Eisen, Röhren oder sonstigem Mojo Kram :D
     
    Sampa, 08.10.12
    #16
  17. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.355
    29355
    Nah kein Wunder, dass er clean ist ohne den ganzen "Schnickschnack".
    Gibt es DIY Projekte für 8er Preamps bzw. traust du dir es zu einen hochwertigen 8er nachzubauen?
     
    m4d3raIn, 08.10.12
    #17
  18. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Direkte 8ter Projekte gibts glaub ich nicht, man muss halt einfach 8 Stück einzeln bauen und dann ordentlich verpacken :)

    Machbar ist das alles, aber ich hab wie immer kaum Zeit...siehst ja selbst dass sich dein G9 hinzieht...
    Was nichts daran ändert dass ich schon Bock drauf hätte :D
    Vom SSL kann man aber relativ problemlos acht Stück in ein Case einbauen, man braucht eigentlich nur ein dementsprechend leistungsfähiges Netzteil, am besten sogar ein externes Netzteil, die Preamp Platinen sind relativ empfindlich gegen Störfelder. Ich musste bei meinem recht lange herumprobieren bis ich das Streufeld vom Ringkerntrafo zufriedenstellend abgeschirmt hatte.

    Ich werd irgendwann noch ne 4er Kiste an Neve und APi Preamps bauen, aber das liegt noch in der Zukunft
     
    Sampa, 08.10.12
    #18
  19. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.151
    4151
    gugg ma das hier :) (pics im ersten link)
    http://www.groupdiy.com/index.php?topic=22828.0

    würde aber auch ma die 500er variante ins auge fassen. da kannst du bzgl. preamps variieren. oder bald gibts von lindell die günstigen 500er module: http://digitalaudioservice.de/lindell-audio-6x-500.html
    diese 8x in kombination mit dem IGS panzer (10 slots api rack) aus polen kommt man auf geschätzt 2,5k. günstiger zu kommen wird auch im selbstbau schwierig.
    alternativ wäre auch an einen mixer aus den 80s zu denken...je nachdem ob mobilität und platzbedarf wichtig sind. die haben meist direct outs pro kanal und preamps in ordentlicher qualität in fast allen fällen auf solider tl72 oder ne5532 basis (soundcraft, allen&heath, ramsa, mitec ect.)

    was man so liest sind die ssl 9000 wohl auch nicht sooo die aufregenden pres :)
     
    electrisizer, 08.10.12
    #19
  20. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    6.255
    6255
    Hab gerade ne Messung gemacht.

    Der Preamp ist schnurgerade wie erwartet... viel cleaner gehts kaum :)



    [​IMG]
     
    Sampa, 08.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.