DIY - Ich baue mir eine E-Gitarre [Workshop]


Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
15.020
Reaktionen
6.628
Punkte
34.955
Achso, on topic: Sieht übrigens echt gut aus, das Ding! Schlicht und funktionell, steh ich drauf.
 
mWermut
mWermut
Registriert
05.08.16
Beiträge
1.496
Reaktionen
1.430
Punkte
5.886
Für mich hat's da immer noch so'ne gewisse "Hochmittenhärte", die man bei Standardstrat-SCs eben meistens nicht hat.
..da gibt es einen einfachen Weg das zu tunen..löte einen Widerstand (z.B. 500kOhm) parallel zum Single Coil. Mit dem 500kOhm Widerstand des Potis zusammen ergibt das 250kOhm sobald der SC aktiv ist. Nebewirkung ist, dass sich die Charakteristik, also der Lautstärke-Verlauf bei Benutzung des Potis ändert. Ich hab's aber nicht negativ in Erinnerung..

..ich hab damals um den idealen Wert des Parallel-Widerstands zu ermitteln mit einem 1MOhm Poti experimentiert und bin bei 370kOhm gelandet..zu berücksichtigen ist, dass das verwendete Kabel und der Eingangswiderstand des Verstärkers auch eine Rolle spielen..

Viele Grüße, m
 
mWermut
mWermut
Registriert
05.08.16
Beiträge
1.496
Reaktionen
1.430
Punkte
5.886
Fertig ist das Ding (bis auf die eine fehlende Schraube).
super..mir gefällt besonders das Fake-Binding der Kopfplatte..am besten gleich als Geschmacksmuster anmelden und abkassieren, wenn's die Großen kopieren;-)

Viele Grüße, m
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
15.020
Reaktionen
6.628
Punkte
34.955
..da gibt es einen einfachen Weg das zu tunen..löte einen Widerstand (z.B. 500kOhm) parallel zum Single Coil. Mit dem 500kOhm Widerstand des Potis zusammen ergibt das 250kOhm sobald der SC aktiv ist.

Hm, interessant. Aber wie gesagt, mir haben meine Pseudo-SCs auch nicht wirklich besser gefallen, als ich mit anderen Potis rumgefummelt habe (bzw. ganz ohne Potis).
 
mWermut
mWermut
Registriert
05.08.16
Beiträge
1.496
Reaktionen
1.430
Punkte
5.886
..da gibt es einen einfachen Weg das zu tunen..löte einen Widerstand (z.B. 500kOhm) parallel zum Single Coil. Mit dem 500kOhm Widerstand des Potis zusammen ergibt das 250kOhm sobald der SC aktiv ist.

Hm, interessant. Aber wie gesagt, mir haben meine Pseudo-SCs auch nicht wirklich besser gefallen, als ich mit anderen Potis rumgefummelt habe (bzw. ganz ohne Potis).
..die Wirkung ist zwar dezent, aber merkbar..die Hinweise auf den Widerstand des Potis haben schon ihre Berechtigung, denk ich..

Viele Grüße, m
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
14
Aufrufe
1K
akl
akl
tylerhb
Antworten
11
Aufrufe
3K
tylerhb
tylerhb
M
Antworten
0
Aufrufe
25K
M
M
Antworten
0
Aufrufe
20K
M
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben