Information ausblenden

Dive, Vintage-Stoner-Rock, Real Everything

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von merkaii, 19.11.20.

  1. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    447
    447
    Als kleiner Dank dafür, dass mir HIER so toll geholfen wurde die Dummheit aller an diesem Projekt beteiligten auszugleichen, stelle ich hier mal ein Ergebnis besagten Projekts für alle interessierten ein.

    Alle 75 Spuren in 44.1 gibt es: HIER ZUM DOWNLOAD
    Quick and dirty Mix von mir:
    [​IMG]

    Es ist ein einfacher Song, direkt am Abend der Aufnahme geschrieben und recorded. Aufgenommen in unserem Proberaum, der schnell noch mit einem Haufen selbstgebauter Absorber, einem Haufen Rockwool und diversen Diffusoren bestückt wurde.

    Die Drums sind ein Mapex Saturn, aufgenommen in Drummers Perspetive. War einfacher für den Kopfhörermix ;) Die Gitarren sind eine Gibson Les Paul Classic, eine PRS SE Custom 24 und eine Fender Starcaster, alle über einen Marshall Amp und entsprechendes Cabinet gespielt und mit 3 Mikrofonen (Ein dynamisches, ein Großmembran-Kondensator und ein Ribbon) abgenommen. DIs gibt es aber natürlich auch.

    Die Bass DI ist so aus einem Fender Precision AM rausgefallen.

    Alles ist zusätzlich mit einer Spur die am Ende "Trash" heißt aufgenommen. Das ist ein MD21 das hoch im Raum in einer Ecke hängt und hoffentlich ordentlich Glue mitbringt.

    Das Ding wurde ohne Click weitgehend als One-Takes eingespielt. Fuck yeah!

    Die einzigen von Haus aus als Stereo aufgenommen Spuren sind die Claps, einfach weil es am Ende schneller so ging. Der Rest muss selbst gepannt werden.

    Wie man an den Gitarren hört, hatten wir einen ziemlich dunklen, vintage-mäßigen Klang vor Augen. Etwas in Richtung alter QOTSA, so etwa Lullabies to Paralyze-Ära.

    Wie die Gitarren gepannt werden ist jedem selbst überlassen. Und auch ansonsten freue ich mich über freidrehende Kreativität! Viel Spaß!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.20
    merkaii, 19.11.20
    #1
    Ennui, NurEinPing, muffy und 5 andere bedanken sich.
  2. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.377
    4377
    o_O
     
    Graham, 19.11.20
    #2
  3. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    447
    447
    Sind halt immer 5 Tracks pro Gitarre.
     
    merkaii, 19.11.20
    #3
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Wie das?
     
    MountainKing, 19.11.20
    #4
  5. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.064
    21064

     
    Entone, 19.11.20
    #5
  6. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.064
    21064
    Vielleicht reampe ich das mal am Wochenende. Hört sich ganz cool an.
     
    Entone, 19.11.20
    #6
  7. tape op

    tape op

    Registriert seit:
    22.10.20
    Punkte:
    9
    9
    Hey,

    Knackser Bass DI so recorded oder irgendwie beim Zippen/Versand passiert?

    Beste Grüße
     
    tape op, 19.11.20
    #7
  8. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.423
    54423
    Das hört man. :D Aber echt coole Nummer, gefällt mir sehr gut.

    Ist das ein Demo und / oder soll das eines Tages nochmal "richtig" aufgenommen werden?
     
    muffy, 19.11.20
    #8
  9. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.772
    6772
    Was ist "richtig"?
     
    NurEinPing, 20.11.20
    #9
  10. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.768
    7768
    Ein wenig "wackelig" das Ganze, aber für einen "one take" ,nicht schlecht :D
    Ich höre das so:
     
    BLUE-S-MAN, 20.11.20
    #10
  11. Engineerd

    Engineerd

    Registriert seit:
    16.11.15
    Punkte:
    50
    50
    Allee so...75Spuren! *Vogel zeig!
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie selbstverständlich die Leute davon ausgehen das man denen ihre Aufnahmen umsonst mischt!
    Aber gibt ja auch genügen (*sorry!) Knallköppe hier die das machen!
    Wenn ich das nächste mal inne Kneipe geh, bring ich einfach selber ein Fass mit, stell das aufn Tresen und sag zum Wirt:" Hier! Zapf mal Bier! Der Erlös geht an mich!"
    In diesem Sinne... guten Start ins Wochenende Leute!
     
    Engineerd, 20.11.20
    #11
    SilentWarrior bedankt sich.
  12. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.377
    4377
    Naja, eher wie in die Kneipe gehen, und sagen, falls jemand einen ausgeben will, ich bin dabei.

    Das ist doch nicht verkehrt. o_O
     
    Graham, 20.11.20
    #12
    kerninger und leary bedanken sich.
  13. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.349
    18349
    enspann dich, lehne dich zurück und schreibe lieber nicht, wenn was bei dir persönlich nicht stimmt.

    ich sage ausdrücklich DANKE.
     
    leary, 20.11.20
    #13
    merkaii und RudeRudi bedanken sich.
  14. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    1.778
    1778
    Moinsen,
    was'n los ? Die Kneipen ham doch zu, schlägt dir das etwas aufs Gemüt ? ;)
    Alles wird gut
     
    RudeRudi, 20.11.20
    #14
  15. Engineerd

    Engineerd

    Registriert seit:
    16.11.15
    Punkte:
    50
    50
    Ja genau! Ich kann mich nicht volllaufen lassen, obwohl ich keine Aufträge hab, weil die Hobbybastler alles umsonst machen *gg
    nicht so ernst nehmen! Ich bring sowas nur immer wieder gern zur Sprache, denn Musikproduktion ist auch ein Markt. ;)
    Ist hier zufällig auch ne Haushaltshilfe, die mir umsonst die Wohnung sauber macht?*gg
     
    Engineerd, 20.11.20
    #15
  16. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    447
    447
    Ich gehe von gar nichts selbstverständlich aus. Ich erwarte auch nicht, dass jemand FÜR MICH einen Mix umsonst macht. Ich gehe von mir aus und ich persönlich freue mich immer über gute Spuren von Tracks meiner Musikrichtung, um damit üben zu können. Und genau aus diesem Grund habe ich auch den Mikrofonmix der Gitarren nicht schon gebounced. Damit jeder damit experimentieren kann. Kein Mix der hier erstellt wird, wird zu Youtube, Spotify oder sonst wo hingehen. Ich habe ein Angebot gemacht, weil ich davon ausgegangen bin, dass andere sich darüber freuen. Wenn es bei dir nicht so ist, dann steht es dir frei das Angebot links liegen zu lassen. In diesem Sinne: Prost.
     
    merkaii, 20.11.20
    #16
    Bassy und leary bedanken sich.
  17. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    1.778
    1778
    Ich habe dich schon richtig verstanden, aber ich teile deine Einschätzung nicht, dass in dieser Rubrik nennenswert "echtes Business in der Musikproduktion " torpediert wird. Das hier ist zum überwiegenden Großteil "just for fun" und meist ganz nett um mal etwas zu probieren.
    Daher sieh es eher als Angebot oder ignoriere es, - aber andere als Knallköpfe zu titulieren war etwas daneben - auch wenn du das vermutlich und hoffentlich nicht ganz so gemeint hast.
     
    RudeRudi, 20.11.20
    #17
    kerninger, merkaii und leary bedanken sich.
  18. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    4.360
    4360
    Vielen Dank fürs Hochladen!
    Ich finde das immer interessant zu sehen, wie die Rohaufnahmen von anderen klingen und was mancher dann daraus basteln kann.

    Meine Spuren in den Projekten sind ja alle immer total over the place, also 75 Spuren keine Seltenheit mit dem ganzen Reamping, stellenweise Quad-Tracking, hundert Vocal- und Drum-Spuren, Keyboards, Ambient-Stuff, Samples ... Aber euer Sound ist ja eher aufgeräumt und übersichtlich. Da wäre der nächste Schritt wohl, das Projekt "sauber" zu halten, nicht zu viele unnötige Spuren. Bin gespannt, wie die aussehen und aufgeteilt sind.
     
    Ennui, 20.11.20
    #18
  19. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    447
    447
    Ja genau. So geht es mir auch. Also falls jemand sich in der Lage fühlt und willens ist eine Beurteilung der Qualität der Spuren abzugeben, freue ich mich natürlich ebenfalls sehr!

    Wie gesagt, ich hätte auch einfach unseren Mikrofonmix vom Amp bouncen können, aber ich war gespannt was andere daraus machen und wollte halt auch die Möglichkeit dazu eröffnen.
     
    merkaii, 20.11.20
    #19
  20. egn316

    egn316 Bedroomproducer

    Registriert seit:
    20.11.20
    Punkte:
    6
    6
    Hallo!
    Was ist eigentlich die Sample Rate des Songs?
     
    egn316, 20.11.20
    #20
    merkaii bedankt sich.