Information ausblenden

die richtige wahl?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Knubbel, 27.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Knubbel

    Knubbel Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    24
    24
    hallo,
    ich habe mir schon vor 2-3 jahren die kleinen sachen gekauft, wollte aber jetzt wieder in die welt des homerecordings einsteigen.
    bezüglich des aufnehmens, steh ich doch noch recht am anfang und wollte erst einmal wissen, ob ich mit den sachen die mir zur verfügung stehen schon was akzeptabeles auf die beine stellen kann.

    mein pc is recht neu und hat genügend ram um die programme am laufen zu halten :)

    dann benutze ich im moment reaper und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem programm bin. ich glaube da gibt es für den anfang nichts zu bemängeln...
    als nächstes das mikro..
    http://www.thomann.de/de/t-bone_mb85.htm

    und dann noch das m-audio fastrack usb...
    http://pan0.fotovista.com/dev/0/2/00079020/l_00079020.jpg

    ich denke schon, dass das für den anfang reicht...immerhin kann man was aufnehmen :)
    aber is das auch ausreichend, um kleine erfolgserlebnisse zu haben? :)

    im moment bin ich in der lage mit der ausstattung gitarre und gesang aufzunehmen...ich frage mich jedoch wie ich es schaffe bass, klavier oder ähnliches zu recorden...
    da habe ich schon was von software-synthesizer...gibs da für den anfang kostenlose programme, um sich in der welt der synthesizer vertraut zu machen?

    ich hoffe meine fragen sind nich all zu dumm und das jemand antwortet :)
    also danke im voraus

    mfg Knubbel
     
    Knubbel, 27.11.08
    #1
  2. ProjektChaos

    ProjektChaos

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    263
    263
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.