Information ausblenden

Die besten vst-plug-ins . . .

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von bobbyrocka, 26.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    aloha

    ich will müsste mir mal ein paar gute plug-ins kaufen, bin auch bereit gut hin zu blättern, aber bei den bergen an vsti blickt man da nicht so durch. allerdings sollten das keine vst's sein die nen eigenen cpu beanspruchen wie zB neve-plugs&uad-karten, weil ich direkt loslegen möchte.

    ich bräucht nen guten kompressor, nen EQ, am besten nen separaten limiter, delay, hall etc.

    kennt ihr auch gute vst's für basslines?

    würd mich auch interessieren was da so das beste ist.

    wenn jemand was kennt einfach posten:)


    gruß

    borocka
     
  2. joe02

    joe02

    Registriert seit:
    22.02.07
    Punkte:
    847
    847
    Hi!

    Das kommt darauf an, für was du ein VST suchst! Piano, Synth, Drums, etc.
    Das musst du schon etwas genauer sagen.

    Für Bass kann ich Spectrasonics Trilogy empfehlen, das kostet zwar einiges, aber dafür ist es meiner Meinung nach auch sehr gut.


    lg,
    joe
     
  3. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    wie jetzt??? also als instrument brauch ich nur eine bassline-vst

    ansonsten ist es doch klar was ich brauche...vst's fürs mixing&mastering
     
  4. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.199
    5199
    Preisleistungsmäßig sind die Sonalksis Sachen sehr gut, vorallem der SV315 Compressor
    Sonst kannst mal bei Waves reinhören in die Renaissance Serie reinhörn

    Wennst top of the pops willst dann URS oder Sonnox..
     
  5. galipoka

    galipoka

    Registriert seit:
    12.02.08
    Punkte:
    272
    272
    darauf gab dir der vorposter doch gerade eine antwort:
    +1 von mir dazu.
    oder was sind für dich "basslines"?

    das überlasse ich anderen cräcks hier.
    :popcorn:
     
  6. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    So ziemlich alles mit ilok! Mal ne Frage dazu: Gibt es eigentlich gute Plugins auch ohne ilok?
     
  7. Soares

    Soares

    Registriert seit:
    16.03.03
    Punkte:
    1.464
    1464
    Eben von sonalksis :D (Hoffe, die haben mittlerweile nicht umgestellt).
     
  8. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Zahlreich ...

    Voxengo, Kjaerhus, einiges von PSP, Sonalksis, usw.
     
  9. Ewert

    Ewert

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    vsti: the grand2, meiner meinung anch das beste piano überhaupt.

    plugin: du könntest mal bei flux vorbeischauen, obwohl die sachen eher fürs mastering sind.

    die sollen qualitativ sehr hochwertig sein, was man bei dem preis ja auch verlangen kann.

    selber gehört hab ich die allerdings noch nie..
     
  10. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    ah, cool! Danke
     
  11. funkyp

    funkyp

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Bestes vst Bass plugin Chris Hein bass das ist der Hammmmmmaaaaaaa

    bestservice.de da findest du alles was gut ist
     
  12. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.844
    11844
    URS!
    und jetzt viel spaß beim download;):D
     
  13. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.503
    8503
    die besten PlugIns sind diejenigen, mit denen man das hinbekommt, was man möchte. die teuerste Software nützt nichts, wenn man sie nicht bedienen kann, oder man die Unterschiede zur günstigen oder kostenlosen Software nicht hört.
    Hab ich hier gelernt 8)
    aber da ja nicht jeder so lerneifrig ist wie ich, wird das wohl wieder ein Endlosfred werden :D
     
  14. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    kennt ihr ein hochwertiges vst das violine oder andere streicher gut emuliert?
     
  15. Boo

    Boo

    Registriert seit:
    11.11.07
    Punkte:
    11.559
    11559
    @ bobbyrocka also habe ich zwar selber noch nicht ausprobiert, aber im bereicht solovioline soll garritans stradivari gut sein.

    und zu den streichern (also ich denke du meinst damit ensembles) : sachen von east west und VSL (von VSL gibt es ebenfalls eine library állein mit solo geigen, da sind dann violine, viola, cello und bass dabei)
     
  16. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Unsere Produktbewertung hilft wohl nicht weiter oder haste sie einfach übersehen :)
    Klick mich

    Bei Bassplugins kann ich noch ergänzen zu Audiorealism Bassline. Das Plugin ist eigentlich eine TB303 Emulation (viele meinen die Beste). Aber man kann es natürlich auch ganz normal per Midi steuern und dann halt normale Bassläufe spielen und kein typisches TB-Geschnurpsel :)
    Klingt sehr dick, kann man natürlich noch etwas bearbeiten wenn man mag z.B. mit einem Transientendesigner.
    Passt natürlich nicht bei allen Sachen aber bei elektronischen Sachen schon.

    Trilogy wurde ja schon erwähnt... Ist natürlich der ultimative Preset-Basslieferant.

    Bei den ganzen Mixing/Masteringplugins musste mal in der Produktbewertung gucken. Zum einen was preislich geht und was andere da so bewertet und geschrieben habe.
     
  17. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Wie auch immer ...

    Das beste Plugin baumelt auf Hüfthöhe zwischen den Beinen. Passt immer. Hrhrhrhr ...
     
  18. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    :D
     
  19. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    du hast ein plug-IN(!) zwischen den beinen? iiiiiihhh...ne transe

    denk mal drüber nach:D
     
  20. bobbyrocka

    bobbyrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    28.09.07
    Punkte:
    261
    261
    so jetzt mal spass bei seite...

    gibt es eigentlich auch ein plug-in mit dem man einen crowd-effekt simulieren kann? ähnlich einem chor, jedoch nicht umbedingt harmonisch...der gesungene/gesprochene part muss sich einfach anhören, als hätten das 5-5000000 menschen gesungen/gesprochen

    (daraus kann man u. a. auch gute shouts machen oder auch ganz normale mehrtaktige parts)

    ich hoffe ihr versteht was ich meine...hört man doch öfters auf tracks...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.