Information ausblenden

Der neue Bond Song von Billie Eilish

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von notebynote, 14.02.20 um 18:32 Uhr.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    8.340
    8340
    Kein Wunder, dass sie den abgelehnt haben. Der klingt wie der Soundtrack zur Selbsthilfegruppe der armen, mißverstandenen Muttersöhnchen. :confused:

    Hatte auch seine Momente. Unvergessen, wie Pierce Brosnan hinter einer Asiatin auf einem Moped sitzend über irgendwelche Blechbuden-Dächer dengelt, dann landen sie unten, kommen zum Stehen und Bond sagt "Kupplung langsam kommen lassen...". :D So herrlich chauvnistisch... Besser geht's nicht.
     
    rkdk bedankt sich.
  2. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    6.509
    6509
    Habe mir den Song angehört, danach die Beiträge hier gelesen und dann festgestellt, dass ich die Melodie bereits wieder komplett vergessen habe. ¯\_(ツ)_/¯
     
    Dodo_I und rkdk bedanken sich.
  3. Dyne

    Dyne

    Registriert seit:
    05.08.14
    Punkte:
    683
    683
    Finde den Radiohead Song kompositorisch viel interessanter und er hat drive....
     
  4. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    8.340
    8340
    Kompositorisch vielleicht. Aber der Ausdruck der Stimme ist voll daneben. Null Maskulinität, null Sex, null Gefährlichkeit. Statt dessen depri und Schwäche.
     
    rkdk bedankt sich.
  5. Dyne

    Dyne

    Registriert seit:
    05.08.14
    Punkte:
    683
    683
    Ja so sind die Geschmäcker...
     
  6. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    13.500
    13500
    Live-Aufführung des Songs mit Billie, Hans Zimmer + Johnny Marr am Dienstag bei den Brit Awards.

    Clip von den Orchesteraufnahmen (arrangiert von Hans Zimmer und Matt Dunkley):


    Zimmer ist ja überhaupt nur dabei, weil im Oktober der Soundtrack des ursprünglich Filmkomponist des neuen Bonds, Dan Romer, abgelehnt und kurzfristig Hans engagiert wurde. Sonst hätte es seine Beteiliigung an Eilishs Song sicher gar nicht gegeben.
    (Man erinnert sich, wie auch Johann Johannssons Score zu Blade Runner 2049 abgelehnt wurde und in letzter Minute Benjamin Wallfisch (maßgeblich) und Hans Zimmer eingesetzt wurden.)
     
    Dodo_I bedankt sich.
  7. Ran

    Ran

    Registriert seit:
    02.08.02
    Punkte:
    3.578
    3578
    schlechte Mikro-Wahl ;)
     
  8. matlo

    matlo

    Registriert seit:
    26.03.13
    Punkte:
    544
    544
    Misst bin noch nicht wach. Wollte garnichts schreiben. Sorry.
     
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    34.013
    34013
    Jetzt regt mich der Billig Eilish-Bondsong sogar knapp kriminell auf - denn mit Phone gehört: warum ist das merkwürdig inszenierte Instrumentale da im Hintergrund mir so signifikant leise im ersten Drittel, dann der Rest, nun ja, belanglos, gemischt?
    Noch mehr noch aber geht mir ihr verschlafenes penetrantes Gehauche nebst 24/7-Breitwandvibrato jetzt voll auf den Nerv. Und das liegt def. nicht an meinem Phonespeaker. Mir reicht's, es tut schon weh.
    Wie einer der Kritiker es hier bereits vermerkte, auch leider null interessante Melodieführung. Wenn überhaupt vorhanden. Gute Songs leben von Melodien. Nach dem Hören vergisst man das hier schnell. Vielleicht auch besser so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.20 um 08:54 Uhr
    ModulationMatrix bedankt sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.527
    17527
    Kannst dich ja für den nächsten Bond bewerben. Dann wird das endlich mal was.
     
    barnfield_ bedankt sich.
  11. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.672
    9672
    Der Song kann daher sehr gut mit seinem ruhigen und leicht depressiv melodramatischen Touch zu Bond funktionieren, weil Bond seit Craig immer mehr einstecken muss. MMn mehr wie alle anderen Bonds. Irgendwie muss er dauernd leiden. im Film ist er zu 80% Opfer und zu 20% teilt er aus. Daher passt der Heulsusen Song.
    Was musste Pierce Brosnan leiden ? Nüx. Der war der Michael Dudikokoff der Bonds.
    Connery, Moore ? Alle gut. Aber eben smarte Chauvie Bonds.

    Einer meiner persönlichen Lieblinge (Song & Film)

     
  12. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    34.057
    34057
    Was für ein Geröchel ey. wie viel muss man denn rauchen und saufen um mit 16 (oder wie alt die ist) schon so eine abgefuckte Stimme zu haben?
     
    rkdk bedankt sich.
  13. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    49.045
    49045
    Der Song ist schon ok. An einigen Stellen hat man das Akkordschema etwas erweitert und die richtigen Sextakkorde eingebaut, also synphonisch eingefärbt. Ob das auf die Kappe des Bruders geht?
     
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    38.436
    38436
    Next Rec.de Challenge: schreibe den naechsten Bond Song.
     
  15. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.020
    48020
    :-D
    Bondsongs arbeiten allesamt mit den selben Mitteln, man erkennt sie sofort, das Instrumentarium ist eng gesteckt, es mag eine wirklich schwierige Aufgabe sein nen Bondsong zu basteln, jeder Hörer muss ihn sofort erkennen als das was er ist, find ich doof

    aber wie auch immer, ran an den Speck, Contest or die :-D
     
  16. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    34.013
    34013
    Also die Schussgeräusche könnt ich machen.
    In meinem Stadtviertel braucht man nur das Mikro aus dem Fenster halten.

    (nein)
    :D
     
    Synophon bedankt sich.
  17. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    34.013
    34013
    Dich haben sie ja bereits nominiert für den Nachfolger des Beissers.
    Nur mit Sch vorne. Und ohne musikalischem Gehör und Geschmack. Das passt. Herzlichen Glückwunsch auch von mir aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.20 um 16:25 Uhr
  18. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    9.672
    9672
    Alle mit gleichem Text.

    Warum denn nicht? Wär dabei, ist ein Spaß wert.

    Können natürlich auch nen Titelsong zur Pornovariante "Blond" machen. Wird vermutlich leichter
     
  19. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    50.406
    50406
    Na ja, in Nordkorea haben sie ihm schon gut eingeheizt, als er im Knast sass.
     
    rkdk bedankt sich.
  20. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    9.154
    9154
    Wenn das nicht sexy ist, dann habe ich in den letzten Jahrzehnten was falsch gemacht. Meine Frau hat auch keinen Bart.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.