Information ausblenden

Cubasis und Reason 2

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von guidoG, 11.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. guidoG

    guidoG Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.02
    Punkte:
    30
    30
    Tach zusammen!<hr>

    Ich weise auf das Posting von Dirk_W hin! Ich habe das gleiche Problem.. <b>Mein Cubasis kommuniziert nicht mit Reason 2 !</b>

    Standalone läuft beides.. So viel wie ich gelesen habe, muss in Cubasis die Rewire Einstellung vorgenommen werden. Dieses habe ich auch gemacht und ich sehe die REASON Kanäle. Wenn ich aber nun Reason öffne, bekomme ich gesagt, dass mein MIDI Kanal von Cubasis verwendet wird.. :-? Hören tu ich aber auch nix! *verzweifel*

    Falls diese hier einer liest und mir helfen könnte, wäre ich sehr dankbar...

    Bis dahin

    <b>guidoG</b>
     
    guidoG, 11.11.02
    #1
  2. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    84.383
    84383
    tachchen,

    hört sich an, als wenn beides parallel läuft und nur nicht kommuniziert....wenn ja: sind denn die reason-eingänge auch aktiviert im rewire-fenster?? ...leuchten dann hellgrün..... und in reason einfach den midi-input auf "none" setzten.......dann kriegste die fehlermeldung nicht mehr.....theoretisch zumindest...... :-D - ach ja ich hab reason101, aber ich denke bei reason2 isses auch nich anders.....

    wenn nein, keine ahnung.....;-)

    hoffe ich konnte helfen....

    gruß,

    micha
     
    micha, 11.11.02
    #2
  3. guidoG

    guidoG Themenersteller

    Registriert seit:
    11.11.02
    Punkte:
    30
    30
    Hallo Micha,

    leuchtet alles grün und Reason sagt mir auch, dass ich mich im <b>REWIRE</b> Modus befinde.. In Cubasis konnte ich vorher die Kanäle auswählen.. Momentan öffnet sich nur ein Fenster, dass grau ist und dort steht nur <b>REWIRE Active</b> !!

    Nu weiß ich gar nicht mehr weiter.. Möchte nämlich die Samples in Reason spielen und aufnehmen und dann in Cubasis importieren und editieren... :-x

    Nun ja, vielleicht weißt Du noch eine andere Lösung, was ich falsch gemacht habe..?! Wenn nicht schon einmal vielen Dank für Deine Antwort!

    Gruß

    <b>guidoG</b>
     
    guidoG, 11.11.02
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.