Information ausblenden

Cubasis Metronom

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sequenzer" wurde erstellt von Nils1989, 12.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Nils1989

    Nils1989 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.08
    Punkte:
    8
    8
    Hey Leute,

    ich habe leider kein passendes Unterforum für diese Frage gefunden, deswegen poste ich einfach mal hier, nicht böse sein ;P

    Folgendes: Ich habe gestern bei meinem Song die Gesangsspur mit Melodyne bearbeitet und dabei dummerweise die Gitarrenspur überschrieben (dämlich, oder?). D.h. ich muss jetzt den ganzen Kram noch einmal aufnehmen. Also hab ich mich heute hingesetzt, das Cubasis (3.0) Metronom angeworfen und losgelegt. Nach ca. 3/4 des Songs ist der Audio-Klick plötzlich nicht mehr zu hören. Gleichzeitig wird die Aufnahme beendet, obwohl der Rec.-Knopf noch Rot leuchtet (die Aufnahme läuft weiter, nimmt aber nix mehr auf).

    Da ich auf dem Gebiet nicht so der Held bin, wollte ich mal fragen, ob ihr eine Idee habt.

    Danke schonmal!

    lG, Nils
     
    Nils1989, 12.12.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Alle aktuellen Audiosequencer arbeiten nondestructiv.
    Es ist praktisch nicht möglich, eine bestehende Aufnahme
    mit einer anderen Aufnahme zu überschreiben.
    Sowas gibt es nicht.

    Das bedeutet für Dich:
    Garnichts ist weg.
    Alles ist noch vorhanden.
    Alles, was Du jemals aufgenommen hast,
    befindet sich noch auf Deiner Festplatte.
    Und zwar solange, bis Du es eigenhändig
    in den Papierkorb wirfst und diesen dann leerst.
    Solange das nicht geschehen ist, ist alles noch vorhanden.

    Schau in den Pool. Dort findest Du alle Audiodaten,
    die zu Deinem Song gehören.


    Möglicherweise hattest Du ein Punch-In / Punch-Out aktiviert.
    Dabei wird die Aufnahme automatisch an einer vorher zu definierenden
    Position (Punch-In Punkt) automatisch gestartet und beendet (Punch-Out Punkt).
     
    HipHopMacher, 12.12.08
    #2
  3. Nils1989

    Nils1989 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.08
    Punkte:
    8
    8
    Hmm...wie gesagt, ich habe aus 2 Spuren versehentlich einen Stereo-Mix gemacht und dann meine Gitarre überschrieben :D. Die Sache mit dem Metronom lag dann dummerweise an zu wenig Speicherplatz auf meinem Systemlaufwerk -.-'

    Ich entschuldige mich hiermit für meine Dummheit :D
     
    Nils1989, 17.12.08
    #3
  4. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    wie hip hop macher geschrieben hast,
    deine eingespielte gitarre ist nicht weg:)

    mensch mensch
     
    jamincurl, 18.12.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.