Information ausblenden

Cubase verliert regelmäßig die Audioverbindungseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von mazze, 05.02.20.

  1. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Tröstlich, dass andere auch damit kämpfen...
     
  2. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.522
    3522
    Hab das selbe Problem. Cubase startet und nur Stereo Out ist vorhanden und manchmal auch noch falsch connected.
    Preset muss ich dann aufrufen, das ging zum Glück noch nie verloren wäre bei 64 i/o auch ne Katastrophe...
     
  3. SteKrae

    SteKrae Gainstager

    Registriert seit:
    04.08.04
    Punkte:
    1.671
    1671
    Ich schieße mal ins Blaue:

    Sind neben den Treibern des gewünschten Interfaces auch noch weitere installiert? Ich hatte zumindest mal ähnliche Probleme als ich noch den Generic Low Latency Driver (oder so ähnlich) noch installiert hatte, der - glaube ich - mit irgendeiner älteren Cubase Version standardmäßig mit installiert wurde, aber danach nicht mehr up to date war und in neuern Versionen merkwürdige Dinge verursachte. Ich erinnere mich, dass die Probleme weg waren, nachdem ich diesen deinstalliert hatte (ist aber schon länger her).

    Ein Versuch wäre es also wert...
     
  4. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Danke.
    In diesem Zusammenhang, weiß jemand welche XML das ist, die das Routing steuert? Dann könnte man auf die ein besonderes Augenmerk werfen, wenn alles funktioniert. Klar ich backuppe den ganzen Ordner, aber interessant wäre es schön, das zu wissen.
     
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    38.771
    38771
    eben mal geschaut, könnte es diese sein?
    C: > Benutzer > Name > AppData > Roaming > Steinberg > Cubase 10_64 > "Port Setup.xml" ?
     
    djstean und CFR bedanken sich.
  6. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Muss jetzt am WE auch Mal alles durchprobieren. Dem Namen nach könnte es schon der kleine Drecksack sein.
     
  7. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.603
    4603
    Habe mir die .xml mal auf meinem System (Cubase 8) angeschaut.
    Dort sind alle Midi und Asio Treiber Ins und Outs aufgeführt.
    Das müsste die Quelle des Bösen sein :)
     
  8. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Super danke. Da leere ich Mal als erstes Weihwasser drüber. Komme leider erst morgen zum austesten aller Ideen.
     
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    38.771
    38771
    Bitte? Morgen ist es leider zu spät.
     
  10. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Sodele, erste Versuchsreihe gestartet:
    Bisher hatte ich zuerst den Rechner angeworfen, dann die Focusrite und sämtliche Controller, dann Cubase und beim Verabschieden in umgekehrter Reihfenfolge.
    Nun habe ich zuallerallererst die Focusrite angeschaltet, dann die Rechner und dann die Controller und finalement Cubase. Und siehe da:
    Die Verbindungen hat Cubase behalten. Mir ist auch aufgefallen, dass bei der zweiten Reihenfolge ds Focusriteinfofeld gleich nach dem Rechnerstart eine Samplingrate anzeigt, während es in der ersten Version da noch zunächst nichts anzeigt.

    Vielleicht war es das? Ich probiere es noch paarmals und berichte.
     
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.366
    52366
    Wahnsinn
     
    rkdk bedankt sich.
  12. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    irre
     
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.366
    52366
    Kaum zu glauben
     
  14. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Komm, diese Kleinigkeit, dass die Karte doch nicht ganz als allererstes, sondern nur als erstes nach dem Start... also ich bitte dich, das machen nur Anfänger :)

    Ich traue dem Frieden erst, wenn es paar Starts überstanden hat. Und vermutlich hat sich das bei mir irgendwannmal so eingeschliffen, weil ich an der Leiste auch die Boxen habe, die dann immer so Geräusche von sich geben, die ich nicht hören will. Gut die Schaltfaulheit
     
  15. cmuebro

    cmuebro

    Registriert seit:
    02.07.20
    Punkte:
    1
    Habe das gleiche Problem. Bei mir tritt das Problem z.B. dann auf, wenn ich mein Focusrite bei laufendem Rechner ausschalte (Stromverbrauch klein halten, ohne vorher das Hirn einzuschalten...). Das gibt dann auch gerne mal einen Blue Screen.

    Und für den Fall, dass sich jemand seine Einstellungen der Ein- und Ausgangs-Presents speichern möchte:
    • Die Presents der Ein- und Ausgänge (also aus "Studio > Audioeinstellungen") werden übrigens in der Datei "[...]\AppData\Roaming\Steinberg\Cubase 10.5_64\Presets\RAMPresets.xml" gespeichert.
    • Die Datei "Port Setup.xml" speichert die Liste der verfügbaren IOs des verwendeten Audio-Interfaces (also die IOs z.B aus "Studio > Studio-Einstellungen... > VST-Audiosystem > Focusrite USB ASIO"). Diese Informationen gehen bei mir allerdings nicht verloren.
     
  16. mazze

    mazze Themenersteller Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.059
    7059
    Ich war selbst das Problem, seit ich die Focusrite einschalte, bevor ich auch nur an meinen PC denke, läuft es bestens. Nie wieder die Audioverbindungen vergessen. Früher hatte ich immer zuerst den PC eingeschaltet...